Reise merken

Zum goldenen Herbstfest an den Gardasee

vom 18. bis 23. Oktober 2017

6 Tage

Reise-Highlights:

  • Haustürabholung innerhalb der Region ihrer Tageszeitung
  • Herbstfest mit vielfältiger Verpflegung inklusive
  • Ganztägige Gardasee-Rundfahrt
p.P. ab 599,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
18.10. - 23.10.2017
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
599,- €
18.10. - 23.10.2017
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
718,- €
Programmänderungen vorbehalten.

Zum goldenen Herbstfest an den Gardasee

vom 18. bis 23. Oktober 2017

Reiseart
Rundreisen
Busreisen
Zielgebiet
Europa » Italien
Einleitung

Der wunderschön gelegene Gardasee bietet eine einzigartige Atmosphäre. Die Trauben sind reif, Blätter schimmern rot-golden am Baum, der See spiegelt die wärmenden Strahlen der Herbstsonne – und Sie sind mittendrin! Exklusiv findet im goldenen Herbst das große Herbstfest statt. Sie wohnen im schönen 4-Sterne-Hotel Piccolo Mondo in Torbole.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Heimatorte – Inntal

Anreise im bequemen 5-Sterne Bus zur Zwischenübernachtung ins Inntal. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Inntal – Gardasee

Über den Brenner geht es auf direktem Wege an den Gardasee. Bereits um die Mittagszeit erreichen wir Torbole. Nach dem Zimmerbezug und dem Begrüßungscocktail können Sie den ersten Erkundungsspaziergang mit Blick auf das glitzernd blaue Wasser des Gardasees unternehmen.

3. Tag: Gardaseerundfahrt und Herbstfest

Lassen Sie es ruhig angehen und stärken Sie sich zunächst am reichhaltigen Frühstücksbüffet. Im Anschluss werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Hotel erwartet. Genießen Sie nun die herrlichen Facetten des Gardasees bei einer Rundfahrt. Die gewundene Uferstraße direkt am See entlang begeistert seit Jahrhunderten Touristen aus aller Welt. Angekommen in Sirmione unternehmen Sie eine Panorama-Schifffahrt rund um die Halbinsel. Von hier aus sehen Sie die Scaligerburg (Castello Scaligero). Durch das große Hafenbecken und die Ringmauer schließt sie das Städtchen vom Festland ab. Bummeln Sie im Anschluss noch durch die engen Gassen der Altstadt und gönnen Sie sich einen Cappuccino in einem der zahlreichen Cafés. Zurück geht es durch das Etschtal. Hier erwartet Sie auch schon der Höhepunkte der Reise, das „Herbstfest der guten Laune“. Auf einem herrlich gelegenen Weingut werden Sie freundlich empfangen und genießen ein unterhaltsames Rahmenprogramm. Begrüßen Sie den goldenen Herbst mit einem Tänzchen zur Musik des Alleinunterhalters und probieren die zahlreichen lokalen Köstlichkeiten wie z. B. Oliven, Kastanien, italienischen Schinken und Salami und natürlich regionale Weine! Am Abend geht es weiter mit dem Gaumenschmaus, denn Ihnen wird ein umfangreiches Grill-Buffet mit viel Fleisch und Gemüse geboten. Auch hierzu werden weitere lokale Weine gereicht. Musik und Tanz, gutes Essen und köstliche Weine – das ist wirklich La Dolce Vita in Italien!

4. Tag: Tal der Seen und Weinprobe

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein Ausflug durch das nördliche Bergland des Gardasees. Sie fahren zunächst zum idyllischen See „Lago di Tenno“, einem glasklaren Bergsee inmitten unberührter Naturlandschaft. Der türkisfarbene See liegt im Trentino und lädt bei sonnigem Wetter zum Baden ein. Weiter geht es über Fiavè durch das Giudicarie Tal zum „Valle dei Laghi“. Das Tal der Seen, wie es aufgrund seiner Seenvielfalt auch genannt wird, besticht durch außergewöhnliche Naturschönheiten. Von hier aus genießen Sie einen bezaubernden Blick über den Toblinosee mit seinem einzigartigen Wasserschloss. Im Anschluss machen Sie Stopp auf einem Weingut und können das Trentino auch kulinarisch in seinen leckeren Weinen entdecken: Zusammen mit einem Sommelier kosten Sie verschiedene Weine, degustieren Appetizer. Rückkehr zum Hotel, hier lassen Sie den letzten Abend bei einem Galadinner mit Kerzenschein ausklingen

5. Tag: Gardasee – Inntal

Wunderschöne Tage gehen heute zu Ende. Nach dem Frühstück geht es über den Brenner nach Innsbruck. Mittagspause und Gelegenheit zum Bummel. Weiter ins Inntal. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Inntal – Heimatorte

Nach dem Frühstück geht es dann zurück in die Heimatorte.

Karte

gardasee

Hotel Piccolo Mondo****

Das erweiterte und renovierte Hotel Piccolo Mondo hat eine neue Qualität bekommen. Die freundliche und entgegenkommende Art der Familie Chiesa ist jedoch dieselbe geblieben. Eine ausgezeichnete Gastfreundschaft in drei Dimensionen: Hotel – Restaurant – Wellness. Das Hotel bietet großen internationalen Komfort: außer Bad und Balkon, Klimaanlage, Kühlbar, Safe, Telefon und Sat-TV. Die Zimmertypen sind unterschiedlich, auch für Nichtraucher. Die Suiten verfügen über Whirlpool. Das Hotel ist von einem grünen Garten mit Olivenbäumen & hochstämmigen Bäumen umgeben, die den Swimmingpool beschatten.

Das Restaurant:

Die Familie Chiesa blickt auf eine gastronomische Tradition zurück und ist seit jeher auf die italienische, die mediterrane und die typische regionale Küche spezialisiert. Ein modernes Wellness-Zentrum mit Sauna, türkischem Bad, Massagen, Schönheitsbehandlungen und ausgerüsteter Turnhalle stellt ein außerordentliches Wellness- und Schönheitsangebot dar. Darüber hinaus verfügt das Hallenbad über eine Anlage für das Gegen-Strom- Schwimmen und die Hydromassage.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 2 Zwischenübernachtungen mit Halbpension im Inntal
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im
  • 4-Sterne-Hotel Piccolo Mondo in Torbole
  • 1 x Abendessen als 3-Gänge-Menü im Hotel
  • 1 x Galadinner bei Kerzenschein im Hotel
  • Willkommensdrink
  • Kleines Abschiedspräsent
  • 1 x Ganztägiger Reiseleiter für die Gardaseerundfahrt
  • Schifffahrt um die Halbinsel Sirmione
  • Teilnahme am Herbstfest mit Livemusik (Alleinunterhalter) inklusive Weinprobe, Verkostungen von lokalen Produkten und großem Grill-Buffet am Abend mit Fleisch und Gemüse
  • 3er-Weinprobe mit kleinem Imbiss im
  • Trentino
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Reiseveranstalter:

Eurostar Touristik GmbH Emsufer 9, 49808 Lingen

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:

30 Personen

Anzahlungen:

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung.

Hinweise:

Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen. Sollte wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl keine Reisebegleitung möglich sein, berechtigt das nicht zu kostenloser Stornierung der Reise.

Auslandsreisen:

Im EU-Bereich Personalausweis, ansonsten Pass.

Mitwirkungspflicht:

Der Reisende ist verpflichtet, dem Veranstalter einen Mangel sofort anzuzeigen, sowie vor Kündigung des Vertrages dem Veranstalter eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen, wenn nicht die Abhilfe unmöglich ist oder vom Veranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. Der Reisende muss seine Ansprüche aus dem Vertrag innerhalb eines Monats nach Reiseende anmelden. Diese Ansprüche verjähren nach 12 Monaten.

Versicherung:

Der Kunde hat die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktritts-, Unfall- und Kranken- und Rückfahrkostenversicherung. Zugang der Absageerklärung des Veranstalters bis 14 Tage vor Reisebeginn.

Allgemeine Reisebedingungen

der Eurostar Touristik GmbH liegen dem Reisevertrag der von uns veranstalteten Reisen zugrunde und werden dem Reisenden bei der Buchung übermittelt.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel