Angebot merken

Finnisch Lappland

Winterwunderland

10 Tage

Reise-Highlights:

  • Eisbrecherfahrt mit M/S Sampo, inkl. Kaffeepause
  • Besuch des Weihnachtsmanndorfes am Polarkreis
  • Besuch des Schneeschlosses Lumilinna
p.P. ab 2685,- €

Buchungspaket
21.02. - 01.03.2020
10 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
2685,- €
weitere Leistungen
21.02. - 01.03.2020
10 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
3235,- €
weitere Leistungen

Finnisch Lappland

Winterwunderland

Reiseart
Flugreisen » Nah- und Mittelstrecke
Saison
Winter 2019/2020
Zielgebiet
Europa » Finnland
Einleitung

Nordlandreisende, Winterfreunde und Abenteurer aufgepasst! Auf dieser außergewöhnlichen Reise erleben Sie alles, was zu einem zünftigen Winterurlaub gehört: Sie möchten gerne wieder einmal einen richtigen Winter erleben, sowie früher? Dabei wollen Sie das beeindruckende Polarlicht in aller Ruhe und Stille erleben und alternativ wohnen wie bei Oma und Opa auf dem Lande, so wie früher?

Unser Geheimtipp: Wohnen Sie wie zu Großmutters Zeiten aber dennoch komfortabel im Bauernhofhotel Taivaanvalkeat in Finnisch Lappland, ca. 180 km nördlich des Polarkreises gelegen, fernab vom Trubel der Zivilisation. Weißer Pulverschnee, Licht in ungewöhnlichen Pastellfarben und eine angenehme trockene Kälte sind nur einige der Attribute, die Ihren Aufenthalt in Taivaanvalkeat zum Genuss werden lassen. Langeweile kommt hier auf keinen Fall auf: Wählen Sie nach Belieben aus unserem Erlebnisprogramm zwischen Husky-, Rentieroder Schneemobilsafari.

Drei interessante Museumsbesuche in der Region bieten wir Ihnen ebenfalls an.

Freunde des Langlaufs werden begeistert sein vom umfangreichen und gepflegten Loipennetz, welches direkt vor der Haustür beginnt. Eine Fahrt mit einem echten Eisbrecher auf der zugefrorenen Ostsee und zahlreiche weitere ungewöhnliche Erlebnisse runden diesen unvergesslichenWinterurlaub ab.

HERZLICH WILLKOMMEN in Finnisch Lappland, wo der Winter noch zu Hause ist.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Freitag, 21.02.20: Anreise

Fahrt zum Flughafen Hannover und Flug über Helsinki nach Kittiläin Lappland. Nach Ankunft Transfer zum Hotel Taivaanvalkeat, nahe des Wintersportortes Levigelegen. Zimmerbelegung im Hotel. Herzlich willkommen in der Einsamkeit Lapplands, Ihr Erlebnis- und Erholungsurlaub beginnt jetzt !

2. Tag, Samstag, 22.02.20: Taivaanvalkeat

Nach dem Frühstücksbuffet lädt Herr Eggers Sie zu einem ersten informativen Treffen. Selbstverständlich steht er Ihnen während der gesamten Reise mit Rat und Tat zur Seite und ist Ihnen auch bei Ihrer individuellen Planung behilflich.

2. bis 7. Tag: Sa.–Fr.: Aufenthalt in Taivaanvalkeat

Die nachfolgenden Aktivitäten bieten wir Ihnen während Ihres Aufenthaltes in Taivaanvalkeat an und Sie können diese wahlweise zu Ihrem Grundreisepaket hinzu buchen:

Kombinierte Hunde und Pferdeschlittensafari: Transfer zu einer Huskyfarm in der Nähe. Nach einer ausführlichen Einweisung im richtigen Umgang mit den Hundeschlitten kann es auch schon losgehen. Es fahren zwei Personen je Schlitten und Sie erleben die zauberhaft tief verschneite Winterlandschaf Lapplands. Genießen Sie die Fahrt durch die unberührte Natur und freuen Sie sich auf dieses Erlebnis der besonderen Art. Die Fahrt mit dem Pferdeschlitten ist Erholung und Entspannung sowie Entschleunigung pur: Genießen Sie, mollig warm verpackt im Schlitten sitzend, die herrliche nordische Winterlandschaft auf verschneiten Wegen. (Dauerca.4Std.)
Motorschlittensafari: Für viele unserer Gäste ein Highlight einer Reise nach Finnisch-Lappland: einmal selbst mit einem Motorschlitten durch die verschneiten Wälder und über die zugefrorenen Seen zu fahren. Zwei Personen fahren zusammen auf einem Motorschlitten, die notwendige Thermokleidung für die Fahrt wird Ihnen natürlich zur Verfügung gestellt. Unterwegs legen Sie eine gemütliche Kaffeepause in einem Lappendorf ein. Für die Teilnahme an der Ihr Reiseprogramm Motorschlittensafari ist ein Pkw-Führerschein erforderlich. (Motorschlitten für eine Person möglich, gegen Aufpreis) (Dauer ca. 2,5 Std.)
Rentierschlittensafari: Sie besuchen eine Rentierfarm, auf der Sie das Leben und Treiben der Rentierzüchter begutachten, bevor Ihre Fahrt mit dem Rentierschlitten beginnt. Nahezu lautlos gleiten Sie durch die verschneite Winterlandschaft und genießen dabei die Stille der Natur. Die Rentiere kennen den Weg, die Strecke ist ca. 3 km lang. Zum Abschluss erwerben Sie Ihren offiziellen Rentierführerschein! Anschließend genießen Sie eine typisch lappländische Suppe mit Brot und Butter. (Dauer ca. 3 Std.)
Museum Samiland: Nördlich des Polarkreises befinden Sie sich im Land der Ureinwohner Lapplands, den Sami. Was liegt daher näher, als an einem Tag Ihres Aufenthaltes das Museum und die sehenswerte Ausstellung über die Samenkultur zu besuchen?Buresboahtin= herzlich Willkommen im Samiland, wo Sie interessante Einblicke in das Leben und die Kultur der Ureinwohner Lapplands erhalten. inkl. Seilbahnfahrt und Kaffeetrinken (Dauer ca. 3 Std.)
Busausflug Kunstmuseum Särestöniemi: Südlich von Kittilä gelegen, befindet sich in absoluter Einsamkeit das Kunstmuseum Särestöniemi. Dieses einzigartige Museum ist ein absolutes Muss Ihres Besuches in Finnisch Lappland. Bestaunen Sie hier die wundervollen Gemälde des finnischen Künstlers Reidar Särestöniemi, die Sie in die Welt typisch lappländischer Kultur und Natur entführen werden. Drucke seiner Werke können Sie hier erwerben, genießen Sie die Museumsatmospähre in stiller, verschneiter Winterlandschaft. inkl. Kaffeetrinken (Dauer ca. 5Std.)

Ausflug mit Tretschlitten und Schneeschuhen:Ein Winterspaß der Ihr Reiseverlauf besonderen Art für alle unsere Gäste. Erkunden und genießen Sie die´Umgebung Taivaanvalkeats wahlweise mit dem Tretschlitten oder auf Schneeschuhen, versuchen Sie sich beim Eisangeln und genießen Sie Kaffee mit frisch gebackenen Pfannkuchen am offenen Feuer. (Dauer ca. 3Std.)

Vortrag„Levi und seine vier Jahreszeiten“: Wir laden Sie ein zu einem informativen und kurzweiligen Vortrag in Wort und Bild über das heutige Leben der Menschen nördlich des Polarkreises, die Natur und das Polarlicht. Sie erhalten viele Informationen, die nicht im Reiseführer zu finden sind. Der Vortrag ist deutschsprachig und für Sie kostenfrei.

7.Tag, Freitag, 28.02.20: Fahrt über Rovaniemi nach Kemi Nach dem Frühstück verlassen Sie bestimmt ein wenig wehmütig Taivaanvalkeat und fahren mit dem Bus durch die verschneite Winterlandschaft in Lapplands Hauptstadt, nach Rovaniemi. Dort besuchen Sie das einzigartige Museum„Arktikum“. Während einer deutschsprachigen Führung erfahren Sie u.a. vieles über das Leben in polaren Regionen sowie über Aurora Borealis, das Polarlicht. Nach dem Sie sich bei einem Mittagessen gestärkt haben, erkunden Sie anschließend das am Polarkreis gelegene Weihnachtsmanndorf, bevor Sie die Weiterreise nach Kemi, die nördlichste Hafenstadt der Ostsee und Heimathafen von M/SSampo, antreten. Abendessen und Übernachtung im Hotel Merihoviin Kemi.

8.Tag, Samstag, 29.02.20: Eisbrecher Sampo und Schneeschloss LumilinnaEin ereignisreicher Tag liegt heute vor Ihnen ! Nach dem Frühstück besuchen und bestaunen Sie das einzigartige und weltgrößte Schneeschloss „Lumilinna“ in Kemi. Gegen Mittag erreichen Sie per Bus den Hafen von Kemi, wo der Nostalgieeisbrecher M/S Sampo abfahrtbereit an der Pier liegt. Sie fahren mit Sampo hinaus auf die zugefrorene Ostsee, mit etwas Glück einem farbenprächtigen arktischen Sonnenuntergang entgegen! Mitten auf dem vereisten Meer haben Sie die Gelegenheit unter Anleitung der fachkundigen Besatzung, eingepackt in wasserdichte Anzüge, ein Bad in der eisigen Ostsee zunehmen. Was glauben Sie, wie Ihnen danach im Bordrestaurant der Sampoder Kaffee schmecken wird?Nach dem Abschiedsabendessen im Hotel Merihovi verbringen Sie die letzte Nacht in Lappland.

9. Tag: Heimreise Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von Lappland und seinen freundlichen Bewohnern. Genießen Sie auf der Busfahrt von Kemi nach Oulu entlang der Ostseeküste noch einmal die faszinierende finnische Winterlandschaft, bevor Sie den Flughafen von Oulu erreichen. Rückflug über Helsinki nach Hannover. Fahrt zurück zum Ausgangsort. Eine unvergessliche und erlebnisreiche Reise in eine Winterwunderwelt geht zu Ende.

Programmänderungen vorbehalten.

Karte

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt von Meppen*, Lingen*, Osnabrück nach Hannover und zurück
  • Flug mit Finnair von Hannover nach Kittilä und zurück von Oulu (Economy Class, Umsteigeverbindung)
  • alle Transfers vor Ort lt. Programm
  • 7 Übernachtungen im Hotel Taivaanvalkeat im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/ WC, inkl. Halbpension
  • 2 x Übernachtung im Hotel Merihovi in Kemi im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/ WC inkl. Halbpension
  • Saunabenutzung
  • Vortrag „Levi und seine vier Jahreszeiten“ in Rovaniemi
  • Bustransfer von Köngäs über Rovaniemi nach Kemi, unterwegs Mittagessen, deutschsprachige Führung durch das arktische Museum „Arktikum“ sowie Besuch des Weihnachtsmanndorfes am Polarkreis
  • Eisbrecherfahrt inkl. Kaffeepause
  • Besuch des Schneeschlosses Lumilinna in Lumilinna in Kemi mit deutschsprachiger Führung
  • Verlags-Reisebegleitung durch Christoph Eggers

* mind. 5 Teilnehmer pro Zustieg

Reiseveranstalter

TUI Deutschland GmbH, Hapag-Lloyd Reisebüro,

Dr.-Julius-Leber-Str. 9–11

23552 Lübeck

AGB
Hinweise

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar.

14. Januar 2019

Auswertung Gewinnspiel „Auf ins Glück“ 2019

Hier finden Sie eine Übersicht über die glücklichen Gewinner!

zum Artikel
24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel