Angebot merken

Von Dresden nach Kiel

Flusskreuzfahrt zu Ostern mit MS Junker Jörg

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Vollpension auf der MS Junker Jörg
  • Bahnanreise 1. Klasse nach Dresden und von Kiel zurück
  • Ausflugspaket buchbar

p.P. ab 1298,- €


Buchungspaket
08.04. - 15.04.2020
8 Tage
2-Bett-Kabine Smaragddeck, VP
Belegung: 2 Personen
1298,- €
weitere Leistungen
08.04. - 15.04.2020
8 Tage
2-Bett-Kabine Smaragddeck zur Alleinbenutzung, VP
Belegung: 1 Person
1898,- €
weitere Leistungen
08.04. - 15.04.2020
8 Tage
2-Bett-Kabine Diamantdeck , VP
Belegung: 2 Personen
1698,- €
weitere Leistungen
08.04. - 15.04.2020
8 Tage
2-Bett-Kabine Diamantdeck zur Alleinbenutzung, VP
Belegung: 1 Person
2298,- €
weitere Leistungen
08.04. - 15.04.2020
8 Tage
Suite Diamantdeck , VP
Belegung: 2 Personen
1998,- €
weitere Leistungen

Von Dresden nach Kiel

Flusskreuzfahrt zu Ostern mit MS Junker Jörg

Reiseart
Kreuzfahrten » Flusskreuzfahrten
Rundreisen
Saison
Frühjahr 2020
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Dresden
Deutschland » Städte » Kiel
Einleitung

Begleiten Sie uns an Bord der komfortablen Junker Jörg auf dieser klassischen Elbekreuzfahrt von Dresden nach Kiel und genießen Sie die Ostertage und die besondere Atmosphäre an Bord eines Flussschiffes. Wenn der Morgennebel sich über der Elbe lichtet und ein neuer Tag anbricht, zeigt sich die Landschaft von ihrer schönsten Seite.Entdecken Sie die Elbemetropolen Dresden und Hamburg und malerische Städte an den Elbeufern. Von Meißen, Luthers Wittenberg und Magdeburg bis hin zur Fahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal, verbindet diese Flusskreuzfahrt gekonnt die Kontraste – alles im Einklang mit der frühlingshaften Natur!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Mi.: Dresden

Anreise nach Dresden, Einschiffung

2. Tag, Do.: Dresden–Meißen

Abfahrt in Dresden: 12:00 Uhr

Ankunft in Meißen: 15:00 Uhr; Abfahrt in Meißen: 18:00 Uhr

Am Vormittag haben Sie im Rahmen unseres Ausflugsprogrammes die Gelegenheit zur Teilnahme an einem Stadtrundgang durch die historische Altstadt von Dresden (AP). Besonders sehenswert sind neben der weltberühmten Semperoper sicher der Zwinger, das Rathaus und die vielen weiteren Sehenswürdigkeiten Dresdens. Gegen Mittag verlassen wir Dresden und Sie genießen einen ersten Flussnachmittag an Bord der Junker Jörg. Um 15 Uhr erreichen wir mit Meißen eine weitere Stadt mit Weltruf an den Ufern der Elbe. Im Rahmen des Ausflugspakets erwarten Sie die Stadtführer zu einem Rundgang durch Meißen (AP). Selbstverständlich steht das weltberühmte Meißener Porzellan im Mittelpunkt und Sie erfahren viel über die Geschichte und Produktion des Porzellan-Klassikers. Am Abend reisen wir weiter in Richtung Wittenberg.

3. Tag, Fr.: Wittenberg–Magdeburg

Ankunft in Wittenberg: 04:00 Uhr; Abfahrt in Wittenberg: 12:00 Uhr

Ankunft in Magdeburg: 20:00 Uhr

Auf unserem Weg nach Magdeburg haben Sie heute ausreichend Zeit, die Annehmlichkeiten an Bord zu nutzen und das beeindruckende, an Ihnen vorbeiziehende Elbpanorama zu genießen. Am Abend erreichen wir dann die Hauptstadt Sachsen-Anhalts mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten.

4. Tag, Sa.: Magdeburg–Tangermünde

Abfahrt in Magdeburg: 11:00 Uhr

Ankunft in Tangermünde: 15:30 Uhr; Abfahrt in Tangermünde: 18:00 Uhr

Am Morgen geführter Stadtrundgang (AP) durch die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts. Im 10. Jahrhundert wurde Magdeburg binnen weniger Jahre zu einer der größten und mächtigsten Städte Europas. Die Stadtführung macht Sie sowohl mit der Geschichte wie auch der Gegenwart vertraut (AP). Über Mittag reisen wir weiter nach Tangermünde, bekannt für seine Tradition als Werftenstandort und Baustätte vieler Flussreise-Schiffe. Auch hier können Sie im Rahmen des Ausflugspakets an einem geführten Stadtrundgang

teilnehmen.

5. Tag, So.: Lauenburg

Ankunft in Lauenburg: 14:30 Uhr

Am Nachmittag erreichen wir Lauenburg. Die Stadt am Strom erwartet Sie zu einem Stadtrundgang (AP) im Rahmen des Ausflugspakets. Am Abend laden wir Sie dann ein zum großen Gala-Dinner an Bord der Junker Jörg.

6. Tag, Mo.: Hamburg

Abfahrt in Lauenburg: 07:00 Uhr

Ankunft in Hamburg: 12:00 Uhr

Gegen Mittag erreichen wir die Hansestadt Hamburg. Nach einer orientierenden und kommentierten Hafenrundfahrt legen wir an, und Sie haben genügend Zeit zum Entdecken der Hansemetropole. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen im Rahmen des Ausflugspakets die Teilnahme an unserer Stadtrundfahrt (AP). Vorbei an den beiden bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Michel und der Elbphilharmonie, geht es in Richtung Innenstadt zum Rathaus, den Jungfernstieg und raus nach Blankenese und die noblen Stadtteile Hamburgs. Zurück an Bord genießen Sie nochmals das Abendessen, bevor Sie dann noch genügend Zeit für einen Bummel über die Reeperbahn haben.

7. Tag, Di.: Hamburg–Glückstadt– Nord-Ostsee-Kanal

Abfahrt in Hamburg: 06:00 Uhr

Ankunft in Glückstadt: 13:00 Uhr; Abfahrt in Glückstadt: 16:00 Uhr

Elbabwärts geht es heute von Hamburg aus zunächst nach Glückstadt. Aufenthalt dort von 13 bis 16 Uhr. Auf Höhe Brunsbüttel biegen wir dann in den Nord-Ostsee-Kanal und nehmen Kurs in Richtung Kiel. Gerade während der einsetzenden Dämmerung und am frühen Abend ein besonderes Erlebnis.

8. Tag, Mi.: Ausschiffung in Kiel

Ankunft in Kiel: 08:00 Uhr

Am frühen Morgen erreichen wir die Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins. Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung und Rückreise mit der Bahn.

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Bahnreise 1. Klasse nach Dresden/ von Kiel inkl. Reservierungen, wo möglich
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen und Schleusengebühren
  • Kreuzfahrt uf der MS JUNKER JÖRG in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension beginnend mit dem Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag. Frühstück als Buffet, die restlichen Mahlzeiten werden am Tisch serviert
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Zusätzlich Verlagsbegleitung ab 25 Teilnehmern
Reiseveranstalter

Globalis Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, 61137 Schöneck

AGB
Hinweise

Es gelten die AGB's des Reiseveranstalters.

Eingeschränkte Mobilität / Barrierefreiheit:

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Nicht alle Anlegestellen sind behindertengerecht ausgebaut. Ebenfalls sind die Kabinen des Schiffes nicht behindertengerecht.

14. Januar 2019

Auswertung Gewinnspiel „Auf ins Glück“ 2019

Hier finden Sie eine Übersicht über die glücklichen Gewinner!

zum Artikel
24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel