Angebot merken

Sternradeln an der Mosel

Europas schönste Flusslandschaft mit dem Rad erkunden

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Ausflugspaket, Stadtrundgang & Weinverkostung in Trier
  • Satteltaschenverleih und Infopaket mit Tourenkarte
  • 4 x Bahnfahrten mit Rad inklusive
p.P. ab 585,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
14.10. - 21.10.2018 (Sternradeln an der Mosel)
8 Tage
Doppelzimmer Standard Kategorie Bad/WC/TV/Telefon, HP
Belegung: 2 Personen
585,- €
weitere Leistungen
14.10. - 21.10.2018 (Sternradeln an der Mosel)
8 Tage
Einzelzimmer Standard Kategorie Bad/WC/TV/Telefon, HP
Belegung: 1 Person
720,- €
weitere Leistungen

Sternradeln an der Mosel

Europas schönste Flusslandschaft mit dem Rad erkunden

Reiseart
Aktivreisen | Individuell
Aktivreisen | Individuell
Eigenanreise | Europa
Eventreisen | Eigenanreise
Zielgebiet
Deutschland » Moselland
Reise-Info

Liebliche Weinberge & verträumte Weinbauorte an der Mosel: Erkunden Sie Europas schönste Flusslandschaft mit dem Rad!

Zunächst begeben sie sich am Montag auf dem Moselradweg nach Müden, Moselkern und Hatzenport und erkunden unter anderem das mittelalterliche Städtchen Münstermaifeld und die Burg Eltz. Am nächsten Tag fahren Sie mit der Bahn nach Traben-Trarbach und treten anschließend mit dem Rad den Rückweg durch bekannte Weinbauorte wie Zell, Bullay und Nehren an. Der Mittwoch steht ganz im Zeichen der prachtvollen Burgen Bischofstein und Thurant, während Sie am Donnerstag die Bilderbuchlandschaft mit ihren Weinbergen auf dem Moselradweg um Cochem genießen können. Die Römerstadt Trier erkunden Sie am Freitag bei einem 1,5–stündigen Stadtrundgang und lassen den Tag bei einer Weinverkostung ausklingen. Auch den Rhein–Radweg und Koblenz erkunden Sie am Samstag, bevor Sie am nächsten Tag nach dem Frühstück die Heimreise mit unvergesslichen Erinnerungen an Ihren Radurlaub antreten.

Sie übernachten 7 Nächte im 4* Schloss–Hotel Petry in Treis-Karden. Das ehemalige, etwa 800 Jahre alte Schloss und die dazugehörige großzügige Hotelanlage bieten den idealen Ausgangspunkt für Ihre Radtouren.

Fakten zur Tour:

  • Radtour von einem Hotel aus
  • 7x Übernachtungen: 242 -315 km Rad, 159 Bahnminuten
  • Am Montag leicht hügelig, an allen anderen Tagen autofreier, ebener Mosel- und Rhein- Radweg

Hinweis zu den Leihrädern:

  • Qualitätsräder mit einer guten Wartung für eine pannenfreie Radtour
  • 7 Gänge mit Nabenschaltung und Breitsitz, auf Wunsch auch 21-Gang Räder (Freilauf) ohne Aufpreis (bei Buchung mit angeben!)
  • Beidseitige Satteltaschen – auch bei kundeneigenen Rädern
  • E-Bike auf Wunsch und Nachfrage verfügbar

Im 4* Schloss-Hotel Petry erwarten Sie:

  • Familiengeführte, großzügige 4* Hotelanlage mit 70 Zimmern, die sich auf mehrere Gebäude verteilen
  • Lage im Zentrum von Treis-Karden, ca. 50 Meter vom Ufer der Mosel entfernt
  • Ihre stilvolle Unterkunft: Landhaus des Schloss – Hotel Petry, ca. 100 Meter vom eigentlichen Hotelbetrieb entfernt
  • Rustikale und bequeme Zimmereinrichtung
  • Rezeption, Bar, Restaurant, Lobby
  • Kostenfreie Nutzung des großzügigen Wellnessbereichs „Belle Etage“
  • Kostenfreie Parkplätze
Leistungen
  • 7 Nächte im Landhaus des 4* Schloß-Hotel Petry in Treis-Karden an der Mosel
  • Tägliches Frühstücksbuffet
  • Tägliches Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 4 x Bahnfahrten inkl. Rad (Treis-Karden bis Traben-Trabach, Treis-Karden bis Koblenz, 2 x Koblenz bis Treis-Karden)
  • Ausflugspaket Trier für den 19.10.2018 inkl. 1,5-stündigen Stadtrundgang & Weinverkostung
  • Satteltaschenverleih (auch bei eigenen Rädern)
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • 7 Tage-Servicetelefon
  • Kostenfreie Nutzung des Wellnessbereichs „Belle Etage“ im Schloss Hotel Petry
  • Kostenfreier Parkplatz am Hotel
  • Kostenfreie WLAN-Nutzung im Hotel
Karte

Schloss-Hotel Petry

Reiseveranstalter
HKR Hotel und Kurzreisen Vertriebsservice GmbH, 49074 Osnabrück
24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel