Reise merken

Spargelfeine Tage in Meppen

Ein köstliches Wochenende rund um das königliche Gemüse

4 Tage

Reise-Highlights:

  • Genussvolle Spargelbuffets
  • Bierprobe mit korrespondierenden Köstlichkeiten
  • Spargelernte vom „Stechen bis zum Genuss“
p.P. ab 279,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
04.05. - 07.05.2017
4 Tage
Doppelzimmer, laut Programm
Belegung: 2 Erwachsene
279,- €
04.05. - 07.05.2017
4 Tage
Einzelzimmer, laut Programm
Belegung: 1 Erwachsener
339,- €
18.05. - 21.05.2017
4 Tage
Doppelzimmer, laut Programm
Belegung: 2 Erwachsene
279,- €
18.05. - 21.05.2017
4 Tage
Einzelzimmer, laut Programm
Belegung: 1 Erwachsener
339,- €

Spargelfeine Tage in Meppen

Ein köstliches Wochenende rund um das königliche Gemüse

Reiseart
Kurzurlaub | Genuss
Aktivreisen | Geführte Touren
Zielgebiet
Deutschland » Emsland
Einleitung

Die Teilnehmer dieser Fahrradreise erwartet ein langes Wochenende rund um das Thema Spargel. Das Highlight der Reise ist neben der stimmungsvollen Stadtführung eine Radtour zur Spargelernte vom „Stechen bis zum Genuss“ auf dem Spargelhof: Hier dürfen die Gäste selbst aktiv werden! Während der vier Tage werden die Gäste von einem Gästeführer begleitet.

Ihr Reiseprogramm

Tag 1:

Nach dem Check-in erwartet Sie der Reiseleiter gegen 14 Uhr zur Radtour rund um die Kreisstadt. Im gemütlichen Landcafé legen Sie eine Rast bei Kaffee und Kuchen ein. Am Abend wartet im Alten Gasthaus Kamp ein herausragendes, mit vielen raffinierten Kreationen aus erntefrischem Emsländer Spargel angerichtetes Buffet auf Sie.

Tag 2:

Nach dem ausgezeichneten Frühstück geht’s mit dem Fahrrad entlang des Ems-Flusses in Richtung Lingen. Nach einem Spaziergang durch die Altstadt kehren wir in eines der geschichtsträchtigsten Häuser, die Alte Posthalterei, ein. Hier wird Ihnen auf außergewöhnliche Weise bei einer Bierprobe mit korrespondierenden Leckereien aus dem Weckglas die Welt des Bieres präsentiert. Auf dem Weg zurück nach Meppen dürfen Sie sich in einem liebevoll eingerichteten Bauernhofcafé auf leckeren Kuchen freuen. Nach Ihrer Rückkehr speisen Sie im Hotel à la carte mit dem Genießer-Gutschein. Am Abend bietet die Tourist Information Meppen eine originelle Stadtführung an.

Tag 3:

Am Vormittag besuchen Sie den Meppener Wochenmarkt, der gerade in der Frühjahrszeit mit vielen kulinarischen Genüssen lockt. Um 14 Uhr holen wir Sie mit dem Rad vom Hotel ab und bringen Sie zu einem familiengeführten Spargelhof am Meppener Stadtrand. Dort dürfen Sie dem Spargelbauern nicht nur über die Schulter schauen, sondern selbst die weißen und grünen Spargelspitzen ernten. Vom Acker bis zum Verkauf zeigen wir Ihnen den Werdegang des Spargels. Nach dem Spargelstechen zeigt Ihnen der Spargelbauer Interessantes zur Sortieranlage, dem Spargelwaschen und -schälen. In uriger Form laden wir Sie anschließend direkt an der Scheune am Spargelfeld zu Kaffee und frisch gebackenen Kuchen ein. Nach getaner Arbeit geht’s zum Hotel zurück. Am Abend hat der Hotelkoch ein erlesenes Menü zusammengestellt, das jeden Spargel-Liebhaber begeistern wird!

Tag 4:

Mit vielen schönen Erinnerungen und eventuell der ein oder anderen Spargelstange im Gepäck, treten Sie nach dem Frühstück die individuelle Heimreise an.

Karte

Meppen

Eingeschlossene Leistungen

  • 3x Übernachtungen im Meppener Hotel
  • 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Genussvolles Spargelbuffet mit vielen kulinarischen Köstlichkeiten
  • Bierprobe mit korrespondierenden Köstlichkeiten
  • 3x Kaffee und Kuchen
  • Genießergutschein im Wert von 12.– € pro Person
  • Stimmungsvolle Stadtführung
  • Reiseleitung
  • Spargelernte vom „Stechen bis zum Genuss“ auf dem Spargelhof
  • Erlesenes Spargelbuffet im Hotel-Restaurant
  • Kostenloser Parkplatz am Hotel (nach Verfügbarkeit) oder Tiefgarage für 4€/Tag
Reiseveranstalter

Tourist Information Meppen (TIM) e.V., Markt 4, 49716 Meppen

Hinweise

Es gelten die AGB des Veranstalters.

Weitere Informationen und Buchungen auch in allen Geschäftsstellen Ihrer Tageszeitung.

Verleih von Rädern auf Anfrage.

22. Februar 2017

Finnlandreise „Lappland-Pur“

Lesen Sie den Bericht unseres erfahrenen Reiseleiters Herrn Christoph Eggers, der unsere Leser vom 10. bis zum 18. Februar auf Ihrer spannenden Reise ins Lappland begleitet hat. Welche außergewöhnlichen Aktivitäten unsere Reisenden hier erlebt haben und warum Lappland immer eine Reise wert ist erfahren Sie unter "zum Artikel".

zum Artikel
17. Februar 2017

Frühlingstraum und Mandelblüte auf Mallorca

Eine der schönsten Zeiten um die beliebteste Insel der Deutschen zu erkunden ist wohl zur Zeit der Mandelblüte im Februar. Der Frühling hält gerade Einzug auf der Insel und es ist noch nicht zu heiß und schön ruhig, so dass man perfekte Bedingungen für eine Inselerkundung vorfindet. Lesen Sie unter "zum Artikel" den ausführlichen Bericht unseres Reiseleiters Herrn Ernst-Ingo Nickel zu unserer letzten Leserreise.

zum Artikel