Reise merken

Sommerfrische Meeresbrise

Skandinavien & Inselperlen der Ostsee mit der MS ASTOR

Reise-Highlights:

  • Bustransfer ab & bis Osnabrück inklusive
  • Umfangreiche Vollpension an Bord mit vielen Extras
  • Gepäckservice zwischen Anlegeplatz & Kabine bei Ein- & Ausschiffung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0541/ 310 909

Sommerfrische Meeresbrise

Skandinavien & Inselperlen der Ostsee mit der MS ASTOR

Reiseart
Kreuzfahrten
Zielgebiet
Europa » Norwegen » Oslo
Europa » Schweden
Deutschland » Nord-& Ostsee
Deutschland » Städte » Kiel
Einleitung

Ein Tag auf See ist der perfekte Start dieser Kreuzfahrt zur schönsten Sommerzeit. Sich verwöhnen lassen und mit Muße die Annehmlichkeiten der ASTOR genießen. Der Kurs heißt Norwegen, und die Fahrt durch den majestätischen, über 100 km langen Oslofjord verspricht großartige Eindrücke. Genauso wie Oslos neue Oper, preisgekrönte Architektur aus Marmor, Glas und Granit, einem treibenden Eisberg nachempfunden. Auch ein cooles Erlebnis: die größte Eisbar der Welt! Das quirlige Göteborg, mit seinem Nordsee-Hafen Schwedens Tor zur Welt, ist berühmt für seine Kaffeehauskultur und die romantischen Kanäle. Wir schippern rüber nach Kopenhagen, ins Reich der Kleinen Meerjungfrau. Dann Kiel und weiter Richtung Rügen, um Deutschlands größte Insel mit dem ‚Rasenden Roland‘ zu erkunden und die Kreidefelsen samt Königsstuhl aus nächster Nähe zu betrachten. Nächstes Ziel: die Sonneninsel Usedom mit herrlichen Sandstränden. Das mondäne Kaiserbad Heringsdorf galt früher als die ‚Badewanne der Berliner‘, liebevoll erhaltene Wilhelminische Bäderarchitektur und die einzigartige Seebrücke erzählen vom früheren Glanz. Das dänische Bornholm lässt sich bestens per Fahrrad erkunden. Wehrhafte Rundkirchen sind das Wahrzeichen der Insel, im 12. Jahrhundert als Schutz gegen Piraten erbaut. Zum Abschluss einmal quer durch Schleswig-Holstein – staunen über Schleusen, Schiffe und Landidyll auf dem Nord-Ostsee-Kanal.

Ihr Reiseprogramm

Dienstag 08.08.17: Busanreise von Osnabrück nach Bremerhaven - Einschiffung ab 19:00 Uhr

Nach der Einschiffung in Bremerhaven heißt es am Abend ‚Leinen los‘. Die ASTOR nimmt Kurs Richtung Norden.

Mittwoch 09.08.17: Erholung auf See

Donnerstag 10.08.17: Oslo - Norwegen 08:00 - 18:00 Uhr

Der erste Hafen dieser schönen Kreuzfahrt ist Oslo. Die norwegische Hauptstadt, eingebettet zwischen bewaldete Hügel und einer Reihe von Inseln in fantastischer Lage am Oslofjord, hält vielfältige Ausflugserlebnisse für Sie parat. Wer gerne zu Fuß unterwegs ist und einen Drink in einer besonderen Atmosphäre genießen möchte, schließt sich dem Ausflug Oslo Rundgang & Eisbar an. Einen guten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt bekommen Sie auf der Panoramafahrt. Von der Festung Akershus fahren Sie ins Stadtzentrum, passieren das Parlament, die Universität und werfen auch einen Blick auf den Palast der königlichen Familie. Vorbei am Vigeland-Skulpturenpark geht es auf den Holmenkollen zur berühmten Skisprungschanze mit atemberaubender Aussicht über Hafen, Stadt und Fjord. Auf Spuren großer Entdecker wandeln Sie beim Ausflug Norwegische Abenteurer, der Ihnen das Wikingerschiffmuseum, das Thor-Heyerdahl-Museum sowie das Fram-Polarmuseum näherbringt. Eine Begegnung mit dem Werk des Künstlers und Bildhauers Vigeland hält der großartige Vigeland-Skulpturenpark für Sie bereit.

Freitag 11.08.17: Göteburg - Schweden 08:00 - 18:00 Uhr

Am nächsten Tag macht die ASTOR in Göteborg fest. Einen umfangreichen Eindruck von ‚Schwedens Tor zur Welt‘ gewinnen Sie bei der Rundfahrt Göteborg mit Kanalboot. Dabei sehen Sie die gesamte architektonische Bandbreite der zweitgrößten Stadt des Königreiches: malerische Holzhäuser aus dem 19. Jh. im Stadtviertel Haga genauso wie die hochmodernen Gebäude der neuen Oper oder des Hochhauses ‚Lippenstift‘. Das Tjolöholm Herrenhaus fasziniert mit dem Kontrast seiner Tudor-Fassade und der Inneneinrichtung im Jugendstil.

Samstag 12.08.17: Koppenhagen - Dänemark 08:00 - 18:00 Uhr

Der nächste Hafen der Reise ist Kopenhagen. Einen Überblick über die Schönheiten der dänischen Hauptstadt erhalten Sie bei der Panoramatour Kopenhagen. Sie sehen Schloss Amalienborg, die Residenz der königlichen Familie, den Gefion-Brunnen, das Nationalmuseum sowie Schloss Christiansborg, den Sitz des dänischen Parlaments; dazu mehrere Fotostopps, natürlich auch an der kleinen Meerjungfrau. Diese Tour lässt sich auch kombinieren mit dem Ausflug in das charmante Städtchen Dragør. Bewundern Sie die ockergelben Schifferhäuser in der Altstadt, die von der großen Zeit der Lotsen und Seefahrer am Öresund erzählen. Auch die Märchenschlösser Frederiksborg, heute Nationalhistorisches Museum und Helsingør mit Hamlets Schloss (Kronborg) sind einen Besuch wert.

Sonntag 13.08.17: Kiel 08:00 - 18:00 Uhr

Am nächsten Morgen erreichen Sie Kiel und haben den ganzen Tag Zeit für individuelle Unternehmungen, bevor die ASTOR den Hafen mit Ziel Rügen verlässt.

Montag 14.08.17: Sassnitz 08:00 - 18:00 Uhr

Vom Hafen in Sassnitz aus bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die schönsten Orte Rügens zu entdecken. Die Höhepunkte der Insel erleben Sie beim Ausflug Kap Arkona & Königsstuhl, der zum Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund und bis zur Nordspitze der Insel nach Putgarden führt – traumhafte Panoramablicke über Ostsee und Kreideküste inklusive. Erkunden Sie den südlichen Teil von Rügen mit dem ‚Rasenden Roland‘, einer historischen Schmalspurbahn. Von Binz aus, dem berühmten Ostseebad mit typisch klassizistischer Bäderarchitektur, fahren Sie mit der ‚Lütten Bahn‘, wie die Einheimischen den Zug liebevoll nennen, durch die kontrastreiche Landschaft bis nach Putbus. Auch die UNESCO Welterbestätte Stralsund, über eine Brücke zwischen Rügen und dem Festland zu erreichen, ist einen Besuch wert.

Dienstag 18.08.17: Heringsdorf 08:00 - 18:00 Uhr

Den nächsten Stopp legen Sie in Heringsdorf auf Usedom ein. Weltweit einzigartig sind die prunkvollen Bauten der Bäderarchitektur in den drei Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Fantasievolle Villen zeugen vom Geschmack und Wohlstand ihrer Erbauer. Die Sommerresidenzen entstanden Ende des 19. Jahrhunderts, als die Ostsee in Mode kam. Wer etwas auf sich hielt, ließ sich hier ein schmuckes Feriendomizil bauen, am liebsten direkt an der Promenade, mit der unverzichtbaren Seeterrasse und eingebettet in eine weitläufige Parklandschaft. Zur gleichen Zeit entstanden auch die langen Seebrücken, die mit ihren Restaurants und Geschäften das Flair der alten Zeiten bewahren.

Mittwoch 16.08.17: Rønne - Dänemark 08:00 - 18:00 Uhr

Am nächsten Morgen erreichen Sie Rønne auf der dänischen Insel Bornholm. Bei einem Stadtrundgang erleben Sie die Altstadt aus dem 17. Jahrhundert mit ihren hübschen Fachwerkhäusern. Vielseitige Eindrücke vermittelt auch der Ausflug Hammershus, Østerlars Rundkirche & Gudhjem, bei dem Sie sowohl die größte befestigte Burgruine Skandinaviens kennenlernen als auch die wichtigste der vier befestigten Rundkirchen Bornholms und das ‚hyggelige‘ Künstlerstädtchen Gudhjem mit seinen malerischen steilen Gassen.

Donnerstag 17.08.17: Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal

Am nächsten Tag steht die entspannte Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal auf dem Programm. Durch die sommerliche Landschaft fahren Sie ‚über Land‘ Richtung Nordsee, bevor Ihre ASTOR am Morgen danach wieder in Bremerhaven festmacht. Eine schöne Reise geht zu Ende.

Freitag 18.08.17: Bremerhaven 08:00 Uhr - Busrückreise nach Osnabrück

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bequemer Bustransfer von Osnabrück nach Bremerhaven & zurück (Lingen und Meppen gegen Aufpreis) ohne Kosten inklusive
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Umfangreiche Vollpension an Bord: ‚Early-Bird‘ für Frühaufsteher, Frühstück vom Buffet inklusive Sekt, Spätaufsteher-Frühstück für Langschläfer, Vormittagsbouillon an Seetagen, Lunch im ‚Waldorf Restaurant‘ oder im Buffet-Restaurant, Nachmittags-Kaffee/-Tee mit Kuchen, Dinner an reservierten Tischen im ‚Waldorf Restaurant‘, den Spezialitätenrestaurants oder im ‚Übersee Club‘ mit freier Platzwahl, Mitternachtssnack
  • Willkommens- & Abschiedscocktail
  • Festliches Kapitänsdinner & Galaabend
  • Freie Nutzung der Schiffseinrichtungen (z. B. beheizter Innenpool, Außenpool, Sauna etc.) & Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Vielseitiges Sport-, Kurs- & Vortragsangebot
  • Persönliche Betreuung durch unsere erfahrene deutschsprachige Trans Ocean-Kreuzfahrtleitung an Bord
  • Hafengebühren
Reiseveranstalter

South Quay Travel & Leisure Limited

TransOcean Kreuzfahrten

Rathenaustr. 33

D-63067 Offenbach

Hinweise

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Jeder Gast erhält rechtzeitig vor Reiseantritt die Reisedokumente inklusive ausführlichem Landausflugsprogramm mit Preisangaben (nicht im Reisepreis eingeschlossen). Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen bis Reiseende gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Heringsdorf und Rønne: Schiff auf Reede - Ausbooten wetterbedingt.

Änderungen des Reiseverlaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel