Reise merken

Schweizer Bergwelten

Original Glacier-Express Chur – Brig

5 Tage

Ihre Reise-Highlights:

  • beqeume Anreise mit Zwischenübernachtung
  • Fahrt mit dem Glacier Express von Chur nach Brig
  • Bergbahn Zermatt – Trockener Steg – Zermatt
p.P. ab 789,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
30.09. - 04.10.2017
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
789,- €
30.09. - 04.10.2017
5 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
854,- €

Schweizer Bergwelten

Original Glacier-Express Chur – Brig

Reiseart
Busreisen | Mit Zustiegsmöglichkeiten
Zielgebiet
Europa » Schweiz
Einleitung

Jeder kennt ihn und muss einmal mit ihm gefahren sein – den langsamsten Schnellzug der Welt – den „Glacier Express“. Sie befahren die interessante Teilstrecke von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz und Kantonshauptstadt Graubündens, nach Brig. Vorbei an der imposanten Rheinschlucht, einer der faszinierendsten Flusslandschaften Europas, führt Sie die Fahrt zunächst nach Andermatt und weiter durch das Rhônetal nach Brig im Wallis.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise

Busfahrt von Osnabrück zum Kaiserstuhl. Abendessen und Zwischenübernachtung in einem guten Mittelklassehotel.

2. Tag: Kaiserstuhl – Feldkirch

Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus ins österreichische Feldkirch. Ein Spaziergang durch

die altertümliche Innenstadt lohnt sich: Enge Gassen, Kopfsteinpflaster, romantische Lauben

und einzigartig schöne Häuserfassaden ziehen Sie in den Bann vergangener Jahrhunderte.

Abendessen und Übernachtung im Buchserhof im nah gelegenen Buchs.

3. Tag: Fahrt mit dem Glacier Express von Chur nach Brig

Weiterreise in die Kantonshauptstadt Graubündens nach Chur. Sie fahren mit dem Glacier Express die attraktive Teilstrecke Chur – Brig. Zwischen Reichenau und Ilanz bewundern Sie die Rheinschlucht. Vor Andermatt nimmt der Zug die Strecke über den 2033 m hohen Oberalppass. Und weiter geht die Fahrt durch das Rhônetal nach Brig zu Ihrem heutigen Reiseziel.

4. Tag: Brig – Zermatt

Brig, Hauptort des deutschsprachigen Oberwallis, liegt am Südufer der Rhône. Das Stockalperschloss ist das schönste Baudenkmal von Brig – 1651 bis 1671 erbaut vom großen Walliser Handelsherren Kasper Stockalper. Drei Zwiebeltürme beherrschen das imposante Bauwerk. Erkunden Sie die sehenswerte Briger Altstadt mit ihren Patrizierhäusern, die Wallfahrts- und Kollegiumskirche und die Sebastianskapelle. Sie unternehmen eine Ausflugsfahrt ins nahe gelegene, weltbekannte Zermatt – das Bergdorf am Fuße des Matterhorns, dem meistfotografierten Berg der Welt. Das Klima ist von einer ausgesprochenen Güte. Bei 300 Sonnentagen im Jahr fällt so wenig Niederschlag wie sonst nirgends in der Schweiz. Zermatter Luft ist klar, trocken und sauber, denn im Dorf verkehren ausschließlich Elektromobile ohne Verbrennungsmotor – und das seit 1947. Ein ortskundiger Führer nimmt Sie mit auf einen Dorfrundgang bevor wir mit der Bergbahn hoch zur Matterhorn- Station „Trockener Steg“ fahren und die Aussicht genießen.

5. Tag: Brig – Heimreise

Sie verlassen den schönen Kanton Wallis und fahren nach einem faszinierenden Aufenthalt und mit vielen schönen Erinnerungen und Bildern zurück nach Osnabrück.

Programmänderungen vorbehalten.

Ihre Hotels:

Riegeler Hof

Das Hotel liegt ruhig gelegen inmitten einer Reblandschaft direkt am Kaiserstuhl. Die Zimmer

sind modern und gemütlich eingerichtet. Das stilvolle und behagliche Restaurant bietet badische und internationaler Küche. Die Weine sind aus eigenem Anbau.

Hotel Buchserhof *** (Landeskat.)

Das familiär geführte Haus liegt zentral in Buchs im Kanton St. Gallen. Es erwarten Sie topmoderne und sehr individuell eingerichtete Zimmer. Internet-Zugang im ganzen Haus kabellos über WIFI.

Hotel Central Brig*** (Landeskat.)

Zentral und ruhig gelegen befindet sich das Hotel direkt an der autofreien Altstadt – 3 Fuß-Minuten zum Zentrum. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und versprechen erholsame Nächte.

Eingeschlossene Leistungen

  • Busfahrt im modernen, komfortablen 4-Sterne-Reisebus von Osnabrück nach Brig. Zustiegsmöglichkeiten in Lingen und Meppen.
  • Transferfahrten vor Ort
  • 1 Zwischenübernachtung am Kaiserstuhl
  • 1 Übernachtung in Buchs
  • 2 Übernachtungen in Brig
  • Tägliches Frühstücksbuffet und 3-Gang- Abendessen oder Buffet
  • Fahrt mit dem Glacier Express von Chur nach Brig
  • geführter Dorfrundgang Zermatt Bergbahn Zermatt – Trockener Steg – Zermatt
Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn.

Reisepapiere:

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Reiseversicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung.

Reisebedingungen:

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung. Die Restzahlungsrechnung senden wir Ihnen inkl. der Reiseunterlagen ca. 4 Wochen vor Reiseantritt zu. Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung (06/17). Änderungen der Leistungen, Preise oder Zeiten bleiben vorbehalten. Es gelten die Reise- und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters. Bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, die Reise abzusagen. Eingezahlte Beträge werden vollständig zurückerstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel