Reise merken

Unberührtes Schweden

Traumhafte Wanderungen auf unbekannten Pfaden zwischen Schweden und Norwegen

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Reisebegleitung durch DAV Summit Club Kultur- und Bergwanderführer
  • Standorthotel in Saxnäs
  • hervorragende skandinavische Küche
p.P. ab 1495,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
27.07. - 03.08.2017
8 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Erwachsene
1495,- €
27.07. - 03.08.2017
8 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Erwachsener
1775,- €

Unberührtes Schweden

Traumhafte Wanderungen auf unbekannten Pfaden zwischen Schweden und Norwegen

Reiseart
Aktivreisen
Zielgebiet
Europa » Schweden
Einleitung

„Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein“, besagt ein altes samisches Sprichwort, und wer einmal in den Bergen Schwedisch-Lapplands gewandert ist, wird es verstehen. Die Landschaft ist sanft, hügelig und weit. Der blaue, schier endlos scheinende Horizont spiegelt sich in den vielen kleinen Seen. Luftige Birkenwälder und grüne Moose prägen das Landschaftsbild – hier wurden Troll- und Feenmärchen geboren. Unser Standorthotel in Saxnäs ist idealer Ausgangspunkt für die umliegenden Gebirgsregionen und befindet sich in traumhafter Lage inmitten einer schönen Seenlandschaft. Abends können Sie bei einem Lagerfeuer am Seeufer entspannen, und sollte das Wetter mal nicht mitspielen, bietet sich der schöne Wellnessbereich des Hotels an. Vom kleinen Städtchen Umeå in der schwedischen Provinz Västerbotten startet unsere Wanderwoche mit einer vierstündigen Busfahrt zum schönen Hotel „Saxnäs Hotell & Konferens“. Bei Wanderungen mit Gehzeiten bis zu sechs Stunden erklimmen Sie beeindruckende Aussichtsgipfel, queren beschauliche Gebirgszüge und wandern über weite Hochplateaus. Dabei sind durchaus bis zu 1000 Höhenmeter zu bewältigen. Kleine Busfahrten erweitern den Radius der Wanderausflüge. Ein freier Tag gibt Raum sich zu erholen oder auf eigene Faust optionale Tätigkeiten wie Mountainbiken, Kanufahren oder Fischen nachzugehen. Auch eine geführte Tour auf Spurensuche des arktischen Fuchses kann hinzu gebucht werden. Abends genießen Sie hervorragende skandinavische und internationale Küche – frischer Fisch aus dem anliegenden Kultsjön-See darf hierbei natürlich nicht fehlen. Ein rundum gelungenes Wandererlebnis in einer der unberührtesten Regionen der Erde.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Ankunft in Umeå

Individuelle Anreise nach Umeå in der Region Västerbotten, die sich vom Bottnischen Meerbusen zur Grenze Norwegens erstreckt. Mit einem komfortablen Reisebus starten Sie gegen 15 Uhr in Richtung Westen nach Saxnäs (330 km/4 h). Die kurzweilige Fahrt bietet die ein oder andere Gelegenheit einen Stopp einzulegen, die Landschaft zu genießen und sich die Füße zu vertreten. Abends beziehen Sie Ihre schönen Zimmer und lernen bei einem schmackhaften Abendessen die Gruppe und Ihren Kultur- und Bergwanderführer kennen. [–/–/A]

2. Tag: Zum Aussichtsgipfel Satsfjället

Der Aussichtsgipfel Satsfjället eignet sich hervorragend als Eingehtour und um die Gegend zu erkunden. Mit dem Bus fahren wir eine gute halbe Stunde zum Ausgangspunkt der Wanderung. Der Weg führt uns durch verträumte Birkenwälder Schritt für Schritt hinauf zum Aussichtspunkt. Auf der Hochebene werden wir mit einem herrlichen Weitblick belohnt. Am späten Nachmittag genießen Sie im Hotel eine „Fika“- Pause. Kaffee wird in Schweden gerne zu jeder Tageszeit getrunken. Gz 3–4 h, Hm700 ↑↓ [F/–/A]

3. Tag: Wanderung von Marsliden nach Fatmomakke

Vom Seeufer bietet sich ein herrlicher Blick auf den Marsliden, ein markanter Gebirgszug, den jeder Wanderer schon beim Anblick gerne besteigen möchte. Ein kurzer Bustransfer bringt uns zum Ausgangspunkt der Wanderung. Über einen langen Bergrücken wandern wir bis Fatmomakke. Ein langer, schöner und ausgiebiger Wandertag, an dem es sich empfiehlt, ein ordentliches Lunch-Paket mitzunehmen. Vor dem Abendessen bleibt vielleicht noch Zeit, um Sauna und Schwimmbad zu genießen. Gz 6 h, Hm 1000 ↑↓ [F/–/A]

4. Tag: Ein freier Tag zum Ausruhen, Kanufahren und Entspannen

Saxnäsgården am schönen Kultsjön-See ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Von tiefblauem Wasser umgeben, von Bergen umrahmt bieten sich viele optionale Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung. Ob Sie eine Runde mit Kajak oder Kanu auf dem See paddeln (ca. SEK 420,–/Tag; SEK = Schwedische Kronen) möchten, Ihr Glück beim Fischen versuchen, mit dem Mountainbike (ca. SEK 320,–/Tag) durch Wälder und auf Hügel fahren möchten oder bei einer geführten Tour sich auf die Spurensuche des arktischen Fuchses begeben (ca. SEK 2500,–/Gruppe). All diese Aktivitäten können Sie fakultativ vor Ort hinzu buchen. Aber vielleicht möchten Sie auch einfach entspannen, entlang des Seeufers spazieren oder in der Sauna schwitzen. Es steht Ihnen alles offen. [F/–/A]

5.–7. Tag: Die schönsten Wanderungen in der Umgebung

Gut erholt vom Ruhetag wird die nächsten drei Tage nochmals gewandert. Um möglichst viel von der Umgebung zu sehen, fährt uns ein Bus zu den schönsten Ausgangspunkten. Eine Wanderung über das Stekenjokk- Plateau bietet neue faszinierende Landschaftsbilder, die Besteigung des Graipesvare fordert nochmals unsere Muskeln und eine Wanderung zu den Wasserfällen von Njaka schließt die gelungenen Wandertage ab. Gz 3–6 h, Hm 500-1000↑↓[F/–/A]

8. Tag: Rückreise nach Umeå

Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück treten wir gegen 8.30 Uhr unsere Busfahrt nach Umeå (330 km/4 h) an. Noch ein letzter Kaffee in der Wartehalle und individueller Rückflug nach Deutschland. [F/–/A]

Karte

Saxnäs Hotell & Konferens

Eingeschlossene Leistungen

  • DAV Summit Club Kultur- und Bergwanderführer
  • 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel
  • 7 x Halbpension
  • Flughafensammeltransfer
  • Busfahrten lt. Ausschreibung
  • Reisekrankenversicherung inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten, Assistance- Leistungen sowie Reisehaftpflicht-Versicherung
Reiseveranstalter

DAV Summit Club

Am Perlacher Forst 186

81545 München

Hinweise

Zusatzinformationen:

Bitte beachten Sie, dass sich die Reihenfolge der Wanderungen und auch der Ruhetag je nach Wetter verschieben kann und vor Ort von Tag zu Tag besprochen werden.

Anforderungen:

Gute Gesundheit und Kondition für Wanderungen bis zu 6 h Gehzeit und bis zu 1000 Höhenmeter im Anstieg.

Flüge hinzubuchbar:

Wenn Sie den Hin- und Rückflug mit dazubuchen möchten, vermerken Sie dies bitte bei der Buchung unter Bemerkungen.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel