Angebot merken

Schlösser der Loire

Gartenzauber Frankreichs

7 Tage

Reise-Highlights:

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • bequeme Anreise mit Zwischenübernachtung
  • Eintritte und Ausflüge zu vielen Schlössern und Gärten
p.P. ab 1099,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
01.06. - 07.06.2018
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
1099,- €
01.06. - 07.06.2018
7 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1388,- €

Schlösser der Loire

Gartenzauber Frankreichs

Reiseart
Busreisen | Mit Haustürabholung
Rundreisen | Busreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Europa » Frankreich
Einleitung

Kaum eine Region hat die französische Geschichte dermaßen stark beeinflusst. Könige und Königinnen, Minnesänger, Hofnarren und Mätressen belebten das Loiretal und regierten Frankreich. Hier wurde gefeiert und in vollen Zügen genossen. Sie werden dies bei dieser Reise persönlich erleben. Lassen Sie sich verwöhnen, im Garten Frankreichs.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Frankreich

Bequeme Anreise im 5-Sterne-Bus vorbei an Köln, Trier und Luxemburg bis zur Hauptstadt der Region Lothringen. Sie wohnen im Hotel Novotel Metz Hauconcourt und nehmen das Abendessen im Hotel ein.

2. Tag: Blois – Amboise

Heute setzen Sie Ihre Reise fort und fahren dem Loiretal entgegen. Vorbei an Troyes und Orléans erreichen Sie Ihre erste Etappe: Blois. Nirgendwo sonst lässt sich die Entwicklung des Loiretals an einem Schloss so gut erkennen. Das Königsschloss von Blois war der Wohnsitz von sieben Königen und zehn Königinnen Frankreichs und zeigt die Macht und das Alltagsleben des Königlichens Hofes in der Renaissance. Besuchen Sie die königlichen Räumlichkeiten und bewundern Sie die schönen Dekors und die Möbel im Renaissancestil. Weiter geht es die Loire entlang bis nach Amboise. Sie übernachten für die nächsten 4 Nächte im Hotel Novotel Amboise. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

3. Tag: Amboise – Tours – Amboise

Einst gallorömische Großstadt, heute Hauptstadt der Region – so lässt sich Tours kurz umschreiben. Entdecken Sie malerische Gassen und gehen Sie auf mittelalterliche Spurensuche, freuen Sie sich auf herrliche Patrizierhäuser. Auch ein Besuch der Kathedrale Saint- Gatien mit Ihrer spätgotischen Fassade ist beeindruckend. Dieses religiöse Monument im gotischen Stil besitzt u.a. antike Kirchenfester aus dem 13., 14. und 15. Jahrhundert. Unweit davon finden Sie die Schlossgärten von Villandry. Sie besuchen die berühmte Gartenlandschaft und das bezaubernde Schloss. Zum Abschluss des Tages werden Sie in einem typischen Lokal zum Abendessen erwartet. Anschließend fahren Sie nach Amboise zurück.

4. Tag: Amboise – Candes-Saint-Martin – Chinon – Rivau- Léméré - Amboise

Nach dem Frühstück fahren Sie die Loire entlang bis nach Candes-Saint-Martin, einem wunderschönen Dorf an der Loire, das mit geschmückten Häusern und kleinen Gässchen begeistert. Candes-Saint-Martin ist auch einer der bedeutendsten Orte der Geschichte des heiligen Martin, denn der Heilige starb 397 genau an der Stelle, an der heute die Stiftskirche steht. Eine der bedeutendsten Abteien ist Fontevraud. Die Klosterkirche birgt die Gräber von Elinor von Aquitanien und Richard Löwenherz. Nach historischem Vorbild gedeihen im Küchen- und Heilkräutergarten Salate, Gemüse und Medizinpflanzen. Sie besichtigen diese prächtige Abtei. Anschließend besuchen Sie die königliche Festung von Chinon. Die Festung überragt die Stadt und ist Sinnbild einer Zeit, als die Geschichte Frankreichs und England untrennbar verbunden waren. In Rivau-Léméré, etwas südlich von Chinon wartet das kleine „unbekannte“ Schloss aus dem Jahr 1420 auf Ihren Besuch. Die größte Attraktion von Rivau sind die bildschönen Gartenanlagen. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch die Gärten zu denen auch ein Labyrinth, Drachenbäume, Riesengummistiefel und eine ebenso große Gießkanne, verrückte Gartenzwerge und frei herumlaufende Pfauen gehören. Anschließend fahren Sie zum Hotel zurück. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

5. Tag: Amboise

Nach dem Frühstück werden Sie die kleine Stadt von Amboise kennenlernen. Am Ufer der Loire schlendern Sie durch die kleinen Gässchen und genießen das tolle Ambiente der Stadt. Sie besuchen das königliche Schloss, welches zu Beginn der Renaissance von mächtiger mittelalterlicher Festung zu einer Königsresidenz umgebaut wurde. Zahlreiche Gelehrte und Künstler weilten dort auf Einladung der Herrscher, so zum Beispiel Leonardo da Vinci, dessen Gebeine heute in der Schlosskapelle zu finden sind. Apropos Leonardo da Vinci: unweit vom königliche Schloss von Amboise liegt das Anwesen von Leonardo, das einstige Herrenhaus von Leonardo da Vinci, das Clos-Lucé. Dort hat Leonardo die letzten drei Jahre seines Lebens verbracht. Seine Werke und Arbeiten werden Sie im Park des Clos-Lucé bewundern. Als nächstes fahren Sie zum Schloss Chenonceau am Fluss Cher. Es trägt die Handschrift von Frauen, die

hier ebenso pikante wie märchenhafte Gesellschaften unterhielten. Abends besuchen Sie einen Winzer und machen einen Rundgang durch den Weinkeller mit anschließender Degustation und kaltem Buffet. Anschließend fahren Sie zum Hotel zurück.

6. Tag: Cheverny – Reims

Heute besuchen Sie zwei weitere prächtige Schlösser, bevor sie dann die Gärten Frankreichs mit ihren berühmten Schlösser und Gärten verlassen. Zuerst sehen Sie das Schloss von Cheverny. Es wurde zwischen 1620 und 1630 im frühen und strengen klassizistischen Barockstil errichtet und wird noch heute von seinen Nachkommen bewohnt. Das Schloss diente dem Comiczeichner Hergé als Vorbild für Schloss Mühlenhof, dem späteren Wohnsitz von Kapitän Haddock in den Geschichten von Tim und Struppi. Bekannt ist das Schloss auch für seine Hundemeute. Anschließend wartet das königliche Jagdschloss von Chambord auf Ihren Besuch. Eindrucksvoll ist das Jagdschloss Franz I mit seinen 440 Räume, 365 Kamine, 13 Haupttreppen und 70 Nebentreppen. Seine herrliche Lage inmitten eines 5.500 ha ausgedehnten Parks, der mit einer 32 km langen Mauer umgeben ist, wird Ihnen gefallen. Ihre Reise geht langsam zu Ende. Sie fahren gen Norden und erreichen am Abend Reims, wo Sie zu Abendessen und übernachten.

7. Tag: Heimreise

Auf Wiedersehen in Frankreich! Mit vielen schönen Erinnerungen treten Sie Ihre Heimreise an.

Programmänderungen vorbehalten.

Karte

Reims

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 1 x Übernachtung im 4-Sterne -Hotel Novotel Metz Hauconcourt in Maizieres Les Metz
  • 4 x Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Novotel Amboise in Amboise
  • 1 x Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Mercure Reims Parc de Expositios
  • 6 x Frühstück
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x 4-Gang Menü in einer Auberge
  • Eintritt Château de Blois
  • Ganztagesführung Loiretal am 3. Tag
  • Eintritt Gärten des Schlosses Villandry
  • Eintritt Schloss von Chinon
  • Eintritt Schloss Amboise
  • Eintritt Schloss du Rivau in Lémeré
  • Eintritt Abtei von Fontevraud
  • Besichtigung des Schlosses von Chenonceau und der Gärten sowie der zwei Galerien
  • Eintritt Château Clos Lucé/ Parc Leonardo da Vinci
  • Besuch Weinkeller „Cave du Père Auguste“ in Civray de Touraine mit Kellerbesichtigung, Weinprobe und großem Winzerimbiss
  • Eintritt Schloss Chambord
  • Eintritt Schloss Cheverny und seinem Park
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Eurostar Touristik GmbH, Emsufer 9, 49808 Lingen

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Allgemeine Reisebedingungen der Eurostar Touristik GmbH liegen dem Reisevertrag der von uns veranstalteten Reisen zugrunde und werden dem Reisenden bei der Buchung übermittelt.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen