Angebot merken

Romantische Radwege

im Main- und Taubertal

6 Tage

Reise-Highlights

  • 4 geführte Fahrradtouren
  • Qualifizierte Rad-Reiseleitung
  • Geführte Stadtrundgänge in Würzburg und Rothenburg ob der Tauber
p.P. ab 679,- €

Buchungspaket
04.08. - 09.08.2019
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
679,- €
04.08. - 09.08.2019
6 Tage
Einzellzimmer
Belegung: 1 Person
823,- €

Romantische Radwege

im Main- und Taubertal

Reiseart
Aktivreisen | Geführte Touren
Busreisen
Saison
Sommer 2019
Einleitung

Dem Main mit dem Rad auf seinem kurvenreichen Weg zu folgen ist ein Genuss - dafür sorgt die herrliche fränkische Landschaft. Das fränkische Weinland ist reich an Geschichte und Kultur - historische Altstädte mit gemütlichen Fachwerkbauten und lebendigen Marktplätzen, prächtige Kirchen, Burgen und Schlösser säumen den Weg. Und auch der Tauberradweg weiß mit seiner schönen Landschaft und Kultur zu begeistern und ist zu Recht einer der beliebtesten Radwege Deutschlands. Radeln Sie entlang der Mainschleife, des Maindreiecks und durch Mainfranken mit seinen romantischen Winzerorten sowie entlang der Tauber. Erfahren Sie die Region bequem von Ihrem gemütlichen Standorthotel aus unter bewährter Führung und Begleitung eines örtlichen und streckenkundigen Radreiseleiters.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Sonntag, 4. August 2019 Tag der Anreise • Veitshöchheim

Morgens beginnt Ihre Reise. Mit einem komfortablen Fernreisebus inkl. Fahrrad-Anhänger (Verladung der Räder am Vortag) fahren Sie in Richtung Maintal und erreichen am Nachmittag Veitshöchheim bei Würzburg (ca. 430 km). Die Mainpromenade lädt zu einem Bummel ein. Zum Abendessen empfehlen wir eines der Lokale vor dem Hotel mit Blick auf den Main.

2. Tag, Montag, 5. August 2019 Mainschleife/Volkach • Kitzingen •Marktbreit • Ochsenfurt (ca. 40 Rad-km)

Nun beginnt auch schon Ihre erste Radetappe. Vrsl. vom schönen Ort Volkach aus geht es wunderschön auf Radwegen durch die Mainschleife mit lieblichen Weinorten wie Nordheim und Sommerach, 2013 zum “schönsten Ort Deutschlands” gewählt. In Schwarzach kommen Sie direkt an der bekannten Benediktiner- Abtei vorbei und radeln über Dettelbach mit der Wallfahrtskirche Maria im Sand und Mainstockheim durch die Kreisstadt des Weinlandkreises Kitzingen mit seinem legendären schiefen Turm. Dann machen Sie kurz Halt im idyllischen Winzerort Sulzfeld mit einer komplett erhaltenen Stadtmauer und erreichen den historischen Ort Marktbreit mit hübschen Gassen und prachtvollen Bürgerhäusern. Das Rathaus sowie der romantische Malerwinkel schmücken den Ort. Die Fahrräder werden hier oder in Ochsenfurt eingestellt bzw. verladen und Sie fahren per Bus zurück zum Hotel nach Veitshöchheim.

3. Tag, Dienstag, 6. August 2019 Ochsenfurt • Residenzstadt Würz burg • Veitshöchheim (ca. 35 Rad-km)

Ein Glanzlicht mainfränkischen Fachwerkbaus bietet das Stadtbild von Ochsenfurt. Das spätgotische Rathaus mit seinem Figurenspiel ist besonderssehenswert. Dann radeln Sie los: Ein Weinort schöner als der andere. Es geht von Ochsenfurt über Sommerhausen und Eibelstadt bis in die herrliche Residenzstadt Würzburg. Staunen Sie über den Marktplatz, das Rathaus, die alte Mainbrücke mit Blick auf die Festung und die Wallfahrtskirche. Umgeben von Weinbergen und vor der Kulisse des mächtigen Festungsberges ist das Stadt bild Würzburgs geprägt durch Meisterwerke der Baukunst verschiedener Epochen. Schließlich erreichen Sie per Fahrrad Ihren Hotelstandort

4. Tag, Mittwoch, 7. August 2019 Von Veitshöchheim nach Gemünden, wo die fränkische Saale in den Main mündet und nach Lohr am Main (ca. 45 Rad-km)

Ihre heutige Radtour beginnt direkt am Hotel. Flussabwärts radeln Sie bis zum historischen Fachwerkstädtchen Karlstadt. Das Rathaus mit seiner doppelseitigen Freitreppe und dem sehenswerten Treppengiebel ist das markanteste Gebäude. Danach führt der Weg vorbei an gut erhaltenen und noch bewirtschafteten alten Weinbergsterrassen, bevor das Maintal von bewaldeten Hügeln umsäumt wird. In der Dreiflüssestadt Gemünden, bei der Sinn und Saale in den Main münden, präsentiert sich der dreieckige Marktplatz als gute Stube der Stadt und lädt zu Eis und Kaffee ein. Über dem Altstadtensemble thront die Ruine der Scherenburg. Verladung der Räder und Busfahrt um Hotel nach Veitshöchheim.

5. Tag, Donnerstag, 8. August 2019 Von Rothenburg ob der Tauber durch das Taubertal nach Röttingen (ca. 35 Rad-km)

Morgens bringt Sie der Bus zunächst nach Rothenburg ob der Tauber, eine der schönsten Städte Deutschlands. Bei einem Rundgang sehen Sie neben der fast vollständig erhaltenen Stadtmauer mit ihren Wehrgängen und Türmen auch zahlreiche Fachwerkhäuser. Mit dem Fahrrad geht es danach hinunter ins Taubertal, vorbei an der ein oder anderen Mühle bis zum Ort Creglingen, der durch seinen alten Stadtkern mit einer schön restaurierten Burg und vielen Fachwerkhäusern hübsch an zusehen ist. Auf Ihrem weiteren Weg radeln Sie durch eine beschauliche Flusslandschaft, die mit alten Bäumen bewachsenist, nach Röttingen mit seinem herrlichen Marktplatz. Während Sie noch einen Bummel machen vorbei am barocken Rathaus aus dem Jahr 1750, werden die Fahrräder wieder verladen. Schließlich bringt Sie der Bus wieder zurück zum Hotel nach Veitshöchheim.

6. Tag, Freitag, 9. August 2019 Tag der Heimreise

Die Zeit des Abschieds ist gekommen. Eine schöne Reise geht zuende und Sie reisen mit dem Bus zurück zu den Ausgangsorten Ihrer Reise.

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise mit einem modernen Fernreisebus ab/bis Nordhorn (Zubringer ab Meppen), Lingen und Osnabrück (min. 6 Personen) nach Veitshöchheim/Main und zurück
  • Transport der eigenen Fahrräder im speziellen Radanhänger neuester Bauart inkl. Vorab-Verladung am 03.08.2019 (mind. 6 Personen)
  • Begleitung aller Radausflüge durch den Bus, den die Radler gelegentlich treffen
  • 5 Übernachtungen im bewährt guten 3-Sterne Hotel am Main in Veitshöchheim
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 geführte Fahrradtouren
  • Qualifizierte Rad-Reiseleitung
  • Fahrradaufbewahrung oder Verladung zwischen den Etappen
  • Geführte Stadtrundgänge in Würzburg und Rothenburg ob der Tauber
  • Insolvenzversicherung und Veranstalter-Haftpflicht
  • Reiseführer mit den Reiseunterlagen
Reiseveranstalter

TCI Reise & Service GmbH

Schulstraße 26, 27612 Loxstedt-Stotel

AGB
Hinweise

Der Veranstalter ist dem gesetzlichen Kundengeldschutz-Sicherungssystem angeschlossen.

Es gelten die AGB´s des Reiseveranstalters.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel