Reise merken

Rhodos

Die Roseninsel

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Fahrt zum Flughafen Münster/Osnabrück und zurück
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension
  • Ausflugsprogramm im Preis inklusive
p.P. ab 1029,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
13.05. - 20.05.2017
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1029,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Zimmer Meerseite
40,- €
Preis pro Person
Zusatzausflug Filerimos(min. 20 Personen)
52,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Inklusivleistungen

13.05. - 20.05.2017
8 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
1124,- €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen

Preis pro Person
Zimmer Meerseite
40,- €
Preis pro Person
Zusatzausflug Filerimos(min. 20 Personen)
52,- €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.

Inklusivleistungen

Rhodos

Die Roseninsel

Reiseart
Flugreisen
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Europa » Griechenland
Einleitung

Seit der Antike fasziniert Rhodos seine Besucher. Die Hauptinsel des Dodekanes hatte viele Eroberer. Araber, Byzantiner, Venezianer, Genueser, Johanniter und Türken: Und alle hinterließen ihre Spuren. Die zahlreichen Ausgrabungsorte spiegeln die wechselvolle Geschichte von der Antike bis ins Mittelalter wider. Die Landschaft ist vielfältig: Im Inselinneren sehr bergig, mit der höchsten Erhebung, dem Berg Attaviros, und tiefgrünen Wäldern: die fruchtbare Westküste, die karstige Ostküste und weitauslaufende Strände am Südende. Ein Großteil der Inselbewohner lebt in Rhodos-Stadt, deren malerische und lebendige Altstadt mit dem Großmeisterpalast von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise

Transfer zum Flughafen und Flug von Münster nach Rhodos. Transfer zu Ihrem Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Halbtagesausflug Rhodos-Stadt

Rhodos-Stadt bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt wird von einer 4 km langen imposanten Mauer umringt und vom Großmeisterpalast mit seinen Zinnen und Türmen überragt. Innerhalb der Mauern beeindrucken vor allem die spätgotische Ritterstraße und die Süleyman-Moschee am oberen Ende der Einkaufsstraße Odos Sokratous im Türkischen Viertel. Im Südwesten der Stadt liegt der Hügel mit der antiken Akropolis, heute Monte Smith genannt. Hier haben Sie einen wundervollen Blick über das antike Stadion und hinüber bis zur türkischen Küste.

3. Tag: Zusatzausflug: Filerimos – Kamiros

Auf der Hügelgruppe des Filerimos-Berges südwestlich der Stadt Rhodos liegen die Ruinen des antiken Lalyssos. Nach dem Gang durch die Ausgrabungen besichtigen Sie das Kloster Filerimos, das vom Johanniterorden im 14. Jahrhundert gegründet wurde. Dann geht es auf der Nationalstraße zur antiken Stadt Kamiros (6. Jh. v. Chr.), die teilweise freigelegt wurde. Mit der Ägäis im Hintergrund ergibt sich eine ganz besondere Aussicht.

4. Tag: Ganztägige Inselrundfahrt

Wie die kleinen Dörfer im Inneren der Insel aussehen, erfahren Sie auf der heutigen Tour. In Epta Piges, dem Tal der Sieben Quellen, befinden Sie sich in einer idyllischen Gegend mit üppiger Vegetation. Weiter geht es ins Dorf Eleoussa und zur byzantinischen Kapelle Agios Nikolaos Fountoukli, mit schönen Wandmalereien. Den frischen Duft von Pinien können Sie im Profitis Elias Pinienwald einatmen, bevor Sie im Weinort Embona eine Mittagspause einlegen. Über Siana erreichen Sie Monolithos und ganz in der Nähe das Kastro Monolithou, das auf einer Ihr Reiseprogramm Felsspitze hoch über dem Meer thront und eine kleine weiße Kapelle beherbergt. Über Apolakkia verlassen Sie die Westküste und fahren quer über die Insel Richtung Kiotari, wo Sie zu einer Kaffeepause stoppen, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückkehren.

5. Tag: Zur freien Verfügung

6. Tag: Halbtagesausflug Lindos

Der Ausflug führt Sie entlang der Ostküste nach Archangelos. Zum traditionsreichsten Handwerk der Insel gehört das Töpfern. In einer Keramikfabrik gewinnen Sie einen kurzen Einblick in die Keramikherstellung. Dann fahren Sie weiter nach Lindos, neben Ialyssos und Kamiros eine der drei antiken Städte von Rhodos und für viele der schönste Ort der Insel. Die schneeweißen Häuser des Dorfes liegen auf einer Landzunge zwischen zwei Buchten unterhalb der Burg. Sie spazieren über den Dorfplatz und durch die engen Gassen zu den Treppenstufen, die hinauf zur Burg und der Akropolis führen. Es bleibt ausreichend Zeit für einen Bummel durch das Dorf und einen Besuch der Marienkirche mit ihren dekorativen Fresken. Bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückfahren, kehren Sie in ein typisches Lokal ein, wo Sie die „Meze“, landestypische Vorspeisen, probieren werden.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Der letzte Aufenthaltstag steht Ihnen zur freien Verfügung.

8. Tag: Abreise

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Münster/Osnabrück. Anschließend Transfer zum Ausgangsort.

Programmänderungen vorbehalten.

Karte

Lindos

Alfa Beach **** (Landeskategorie 4-Sterne)

Das Hotel liegt direkt am schönen Sand-/Kiesstrand und nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Kolymbia mit Bars, Pubs, Geschäften und Restaurants entfernt. Es verfügt über Swimmingpool, Gartenanlage, Sonnenterrasse, Rezeption mit Sitzgruppen, Internetecke, WLAN (gebührenpflichtig), Minimarkt und Hallenbad (Vor- und Nachsaison). Jacuzzi, Sauna und Massage wird vor Ort gegen Gebühr angeboten.

Die freundlich eingerichteten Doppelzimmer verfügen über Klimaanlage (vom 01.06. bis 15.09. inklusive, sonst auf Wunsch gegen Gebühr erhältlich), Sat.-TV, Telefon, WLAN (geg. Gebühr), Mietsafe, kleinen Kühlschrank, Bad mit WC, Föhn und Balkon oder Terrasse. Zimmer wahlweise zur Meerseite buchbar.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Fahrt von Meppen*, Lingen*, Osnabrück zum Flughafen Münster/Osnabrück und zurück (alternative kostenlose Parkmöglichkeit am Flughafen FMO für die Dauer der Reise im Parkhaus PA oder PB).
  • Flug von Münster nach Rhodos und zurück in der Economy Class
  • Flughafengebühren, Steuern und Aufgabegepäck (20 kg pro Person)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel
  • Abendessen
  • Ausflugsprogramm wie beschrieben inklusive der Eintrittsgelder
    - Halbtagesausflug Rhodos-Stadt
    - Ganztägige Inselrundfahrt
    - Halbtages ausflug Lindos
    - Meze-Essen in einer Taverne nach dem Ausflug Lindos
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung bei den Transfers und Ausflügen
  • Reisebegleitung ab 25 Teilnehmern

    * mind. 5 Teilnehmer pro Zustieg
Reiseveranstalter

world travel team, Rhein-Kurier GmbH

Pastor-Klein-Staße 17, 56073 Koblenz

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:

25 Personen

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn.

Reisepapiere:

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Reiseversicherung:

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung.

Reisebedingungen:

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung. Die Restzahlungsrechnung senden wir Ihnen ca. 6 Wochen vor Reiseantritt zu. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann nach Zahlungseingang ca. 10 Tage vor Reisebeginn. Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung (11/16). Änderungen der Leistungen, Preise oder Zeiten bleiben vorbehalten. Sollte wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl keine Reisebegleitung ab Deutschland möglich sein, berechtigt dies nicht zur kostenlosen Stornierung der Reise. Es gelten die Reise- und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters. Wird die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt, werden eingezahlte Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

22. Februar 2017

Finnlandreise „Lappland-Pur“

Lesen Sie den Bericht unseres erfahrenen Reiseleiters Herrn Christoph Eggers, der unsere Leser vom 10. bis zum 18. Februar auf Ihrer spannenden Reise ins Lappland begleitet hat. Welche außergewöhnlichen Aktivitäten unsere Reisenden hier erlebt haben und warum Lappland immer eine Reise wert ist erfahren Sie unter "zum Artikel".

zum Artikel
17. Februar 2017

Frühlingstraum und Mandelblüte auf Mallorca

Eine der schönsten Zeiten um die beliebteste Insel der Deutschen zu erkunden ist wohl zur Zeit der Mandelblüte im Februar. Der Frühling hält gerade Einzug auf der Insel und es ist noch nicht zu heiß und schön ruhig, so dass man perfekte Bedingungen für eine Inselerkundung vorfindet. Lesen Sie unter "zum Artikel" den ausführlichen Bericht unseres Reiseleiters Herrn Ernst-Ingo Nickel zu unserer letzten Leserreise.

zum Artikel