Ehemalige Residenzstadt Krakau - Hauptstadt der Könige

Flugreise ab Düsseldorf

Reise-Highlights:

  • Flug mit Eurowings ab/bis Düsseldorf nach Krakau
  • 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Golden Tulip Kazimierz
  • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm
5 Tage
Golden Tulip Krakow Kazimierz, Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen

inkl. Laut Programm
ab 1.159 €

Buchungskalender 5 Tage Flugreise

September
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
    ab 1.159 €
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Oktober
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
November
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Dezember
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31

Ehemalige Residenzstadt Krakau - Hauptstadt der Könige

Flugreise ab Düsseldorf

Jahrhunderte lang war das sagenumwobene Krakau an der Weichsel Hauptstadt und Sitz der polnischen Könige - ein Ort, der große Gelehrte und Künstler aus der ganzen Welt anzog. Ihrem Talent und ihrer Phantasie verdankt die Stadt zahlreiche einzigartige Kunstschätze, in denen die wichtigsten Strömungen und Epochen der europäischen Kulturgeschichte zum Vorschein kommen. Zwar ist Krakau, heute mit seinen 750.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Polens, seit Ende des 16. Jh. nicht mehr die polnische Hauptstadt, wird jedoch aufgrund der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen als die kulturelle Hauptstadt betrachtet. Die Altstadt, ein UNESCO-Weltkulturerbe, beherbergt den beeindruckenden Marktplatz Rynek Glówny, majestätische Kathedralen und historische Gebäude. Auf Ihrer Städtereise besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Marienkirche, die Salzmine Wieliczka und die Synagoge Rhemu. Bei einem optionalen Ausflug besuchen Sie die Stadt Zakopane, welche für ihren regional inspirierten Baustil mit kunstvollen Schnitzereien bekannt ist. Lassen Sie sich vom Charme dieser einzigartigen Stadt in den Bann ziehen.


Reise-Info

1.Tag, Sonntag, 01.09.2024

Anreise nach Krakau

Unsere deutschsprachige Reisebegleitung nimmt Sie gleich zu Beginn Ihrer Reise in Düsseldorf am Flughafen in Empfang und begleitet Sie sowohl bei der An- als auch bei der Abreise. Vor Ort steht Ihnen unsere erfahrene Reisebegleitung dann stets zur Verfügung und sorgt für einen reibungslosen, organisatorischen Ablauf Ihrer Reise. Hier startet am Nachmittag Ihr Flug nach Polen. In Krakau angekommen, werden Sie noch am Flughafen von Ihrer örtlichen deutsch sprechenden Reiseleitung in Empfang genommen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum Hotel, wo Sie Ihr Zimmer beziehen. Am Abend genießen Sie ein gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant und lassen den Anreisetag gemütlich ausklingen.

2.Tag, Montag, 02.09.2024

Stadtrundgang mit Wawel

Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie den heutigen Tag mit einem geführten Stadtrundgang, bei dem Sie die historischen und kulturellen Schätze von Krakau entdecken. Der majestätische Wawel, eine eindrucksvolle Burg, wird Ihnen einen Einblick in die reiche Geschichte Polens geben. Am Nachmittag tauchen Sie gemeinsam in das lebendige Viertel Kazimierz ein, das für seine einzigartige Atmosphäre und seine Geschichte bekannt ist. Spazieren Sie durch die engen Gassen, bewundern Sie die charmanten Plätze und entdecken Sie auch die jüdische Kultur, die hier ihre Spuren hinterlassen hat. Am Abend genießen Sie ein Abendessen in einem ausgewählten Restaurant.

3.Tag, Dienstag, 03.09.2024

Halbtagesausflug in das Salzbergwerk Wieliczka

Heute erwartet Sie nach dem Frühstück ein ganz besonderes Abenteuer. Beim Besuch des Salzbergwerks von Wieliczka geht es unter die Erde. Hier begeben Sie sich auf eine Reise in die Tiefen der Geschichte, denn das Salzbergwerk, ein UNESCO-Weltkulturerbe, beeindruckt mit seinen unterirdischen Kammern, Kapellen und Skulpturen, alle aus dem natürlichen Salzgestein gemeißelt. Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre und erfahren Sie mehr über die jahrhundertealte Bergbautradition des Landes. Während der Tour im Salzbergwerk ist eine Strecke von 3 km zurückzulegen, sowie ca. 400 Stufen, die überwiegend bergab gehen. Nach dieser spannenden Erfahrung kehren Sie ins Hotel zurück. Nach einer Pause genießen Sie ein Abendessen mit einer Auswahl an regionalen Spezialitäten und internationalen Gerichten im Hotelrestaurant.

4.Tag, Mittwoch, 04.09.2024

Tag zur freien Verfügung - Optional: Ganztagesausflug nach Zakopane

Nach dem Frühstück steht der Tag für eigene Entdeckungsreisen in Krakau zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, haben Sie die Möglichkeit (gegen Aufpreis), die malerische Bergstadt Zakopane zu besuchen, die sich am Rande der atemberaubenden Tatra-Gebirgskette befindet. Es ist die am höchsten gelegene Stadt Polens. Hier tauchen Sie ein in die beeindruckende Naturkulisse der Berge. Bis zum Ende des 19. Jh. war Zakopane nur ein beschauliches Dörfchen, wurde aber dann von vielen Künstlern entdeckt und bekannt gemacht. Rasch entwickelte sich das Dorf in eines der beliebtesten Reiseziele in Polen für alle, die am Fuß der Hohen Tatra ihren Urlaub genießen wollten. Typisch für Zakopane ist die traditionelle Holzarchitektur, die Folklore des Volksstamms der Goralen und regionale Spezialitäten, wie der Oscypek (geräucherter Schafskäse). Das Stadtbild wurde nicht nur vom Holzbau der Goralen geprägt, sondern auch vom Architekten Stanislaw Witkiewicz, der zusätzlich Elemente des modernen Jugendstils hinzufügte. Nach diesem erlebnisreichen Tag kehren Sie zurück und genießen am Abend ein letztes Abendessen im Hotelrestaurant.

5.Tag, Donnerstag, 05.09.2024

Heimreise

Sie genießen noch einmal das reichhaltige Frühstück im Hotel, um sich für den Tag zu stärken. Nach Check-out und dem Transfer zum Flughafen begeben Sie sich auf den Heimflug zurück nach Düsseldorf, wo Sie mit Erinnerungen an die beeindruckende Architektur, die gastfreundlichen Menschen und die vielfältige Kultur Polens im Gepäck landen.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!


Ihr Hotel

Golden Tulip Krakow Kazimierz

Das 4-Sterne Hotel Golden Tulip Kazimierz Krakau befindet sich im historischen Stadtteil Kazimierz, in der Nähe von zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Die zentrale Lage ermöglicht einen bequemen Zugang zu den wichtigsten Attraktionen der Stadt. Die Zimmer im Hotel Golden Tulip sind komfortabel und stilvoll eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche oder Badewanne. Genießen Sie moderne Annehmlichkeiten wie kostenfreies WLAN, Flachbildfernseher, Minibar und Tee-/Kaffeekocher.

Mehr Informationen:

https://krakow-kazimierz.goldentulip.com/


Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Ehemalige Residenzstadt Krakau - Hauptstadt der Könige

Reisedokumente/ Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der während des Aufenthalts in Polen gültig sein muss. Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass für andere Staatsangehörige andere Einreise- und Visabedingungen gelten können. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall vor Ihrer Reise rechtzeitig mit dem Reiseveranstalter in Verbindung.

Informationen zur Währung

Offizielle Währung in Polen ist der Zloty. 1 Euro beträgt derzeit ca. 4,37 polnische Zloty (Stand 02.01.2024 / Änderungen vorbehalten).

Absatz zur Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 12 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 30 Teilnehmer betragen.

Voraussichtliche Flugdaten

Flug ab/bis Düsseldorf

Die Flüge von Deutschland nach Krakau und zurück nach Deutschland erfolgen mit Eurowings. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse. Es sind Direktflüge geplant, durch mögliche Flugplanänderungen sind Umsteigeflüge vorbehalten.

Voraussichtliche Flugzeiten:

01.09.24 ab Düsseldorf 16.25 an Krakau 17.50 - EW9732

05.09.24 ab Krakau 14.00 an Düsseldorf 15.45 - EW9732

Änderungen der Flugzeiten sind möglich und vorbehalten! (bei Flugzeitenänderungen entfällt u.U. das Programm am ersten und/oder letzten Tag oder muss geändert werden!)

Rail & Fly optional buchbar für Leser der NOZ.

Mit dem Rail & Fly Ticket fahren Sie deutschlandweit bequem mit dem Zug von einem Bahnhof Ihrer Wahl bis zum Flughafen und wieder zurück. Das Ticket gilt in allen Zügen, auch im ICE. Nicht gültig ist das Ticket in Thalys, in DB Autozügen und Sonderzügen. Begrenzt gilt das Ticket in DB Nachtzügen. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst verantwortlich sind eine rechtzeitige Zugverbindung zu wählen, sodass Sie rechtzeitig am Flughafen eintreffen. Bei der Fahrkartenkontrolle zeigen Sie Ihre Rail & Fly Fahrkarte zusammen mit Ihrem Flugticket vor. Beides erhalten Sie mit den Kundenunterlagen ca. 10 Tage vor Reisebeginn.

Flughafentransfer inklusive für Leser des Medienhaus Aachen.

In den Leistungen ist der Flughafentransfer enthalten. Die genauen Abfahrtszeiten teilen wir Ihnen mit den Reiseunterlagen mit.

Mögliche Zustiege:

  • Aachen: Busparkplatz Sandkaulstr., gegenüber Sporthaus Drucks
  • Düren:Zentraler Omnibusbahnhof Nähe Hbf, Bussteig E
  • Jülich:Zentraler Omnibusbahnhof am Bahnhof, Bussteig E

Gepäckbestimmungen

Die genauen Gepäckbestimmungen teilen wir Ihnen mit Ihren ausführlichen Reiseunterlagen mit.


Ihr Reiseveranstalter

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH

Große Str. 17-19
49074 Osnabrück

0541 - 98109100

info@m-tours.de

Es gelten die aktuellen Reisebedingungen der M-TOURS Erlebnisreisen GmbH.


Leistungen

  • Flug mit Eurowings ab/bis Düsseldorf nach Krakau
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag*
  • 4 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Golden Tulip Kazimierz
  • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm
  • Stadtrundgang in Krakau
  • Erkundung des Viertels Kazimierz
  • Ausflug zum Salzbergwerk Wieliczka
  • Örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Reiseliteratur
  • M-TOURS Reisebegleitung ab/bis Düsseldorf
  • Bustransfer von Aachen, Düren und Jülich zum Flughafen Düsseldorf für Medienhaus Aachen

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Bettensteuer/Kurtaxe (s. Hinweis Bettensteuer)
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Reiseversicherungen

Mögliche Wunschleistungen

  • Ganztagesausflug nach Zakopane (min. 15 Pers.)98,– €
  • Rail & Fly zum Flughafen und zurück (NOZ)95,– €

Persönliche Beratung

Wertvolle Tipps für Ihre nächste Reise. Wir helfen Ihnen dabei, Ihren Traumurlaub zu finden und zu planen.

0541 / 310 909
Mo - Fr: 09.00 - 16.00 Uhr

Termin vereinbaren

Ehemalige Residenzstadt Krakau - Hauptstadt der Könige

Kunden buchten auch: