Angebot merken

Märkisch-Oderland

Vor den Toren Berlins

6 Tage

Reise-Highlights:

  • 5 geführte Radtouren
  • Betreuung durch ortskundige Guides
  • Servicewagen währen der Etappen
p.P. ab 559,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
20.08. - 25.08.2018
6 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
559,- €
weitere Leistungen
20.08. - 25.08.2018
6 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
634,- €
weitere Leistungen

Märkisch-Oderland

Vor den Toren Berlins

Reiseart
Aktivreisen | Geführte Touren
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Nahe Spree und Müggelsee liegt der idyllische Berliner Vorort Fredersdorf. Unmittelbar hinter der Stadtgrenze der Hauptstadt findet man typisch brandenburgische Landschaften mit ihren unverwechselbaren Reizen – Wald, Wiesen, Ackerland und Seen, wie der Müggelsee garantieren auf fünf geführten Radtouren viel Fahrspaß und Erholung. Sie werden auch die „grüne Seite“ Berlins sehen – auf einmalig schönen Radwegen entlang der Spree.

Ihr Reiseprogramm

Tag 1: Ankunft in Fredersdorf

Die Reiseleitung und die RadScouts begrüßen Sie am Hotel in Fredersdorf und heißen Sie herzlich willkommen. Nach einem Begrüßungsgetränk starten Sie zu einer kleinen Eingewöhnungstour. Die ersten Kilometer führen Sie durch den Ort, der für die nächsten 5 Tage Ausgangspunkt für interessante Touren ist. Bei kleinen Stopps an der Kirche und bei einem utshof weiß Ihr Scout viel zu erzählen. Später kehren Sie zu Kaffee und Kuchen in einem Nachbarort ein, bevor es wieder zurück zum Hotel geht.

Tag 2: „Auf in die Hauptstadt“

Heute steht Berlin im Mittelpunkt unserer Radtour. Nach einer kurzen Fahrt mit der S-Bahn radeln wir zum ersten Highlight des heutigen Tages – die „East Side Gallery“. Hier befindet sich das längste noch zusammenhängende Teilstück der Berliner Mauer. Sie erleben den bunten Stadtteil Kreuzberg und erkunden viele interessante Sehenswürdigkeiten: Entlang des Spreekanals geht es zunächst zum Gendarmenmarkt. Anschließend geht es u.a. zum „Checkpoint Charlie“, Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Reichstag. Am Nachmittag radeln Sie entlang der Spree bis zum Schloss Charlottenburg, bevor es voller Eindrücke mit der S-Bahn wieder zurück nach Fredersdorf geht.

Tag 3: Gärten der Welt

Unsere heutige Tour führt uns zu den Parkanlagen „Gärten der Welt“ in Berlin-Marzahn. Hier war 2017 die Internationale Gartenausstellung. Auch wenn die IGA Ihre Zelte dort abgebrochen hat, ist nach einigen Umbauarbeiten noch viel Interessantes zum Thema Garten zu sehen. Die Radtour führt uns über kleine Orte zum Eingang am Kienbergpark. Mit der Seilbahn erreicht man den Aussichtsturm „Wolkenhain“. Von hier aus haben Sie nicht nur einen einmaligen Ausblick über die Gartenanlagen sondern können bis zur Mitte Berlins schauen. Anschließend bietet sich ein Spaziergang zum englischen, japanischen oder orientalischen Garten des Parks an.

Tag 4: Flussidylle

Freuen Sie sich auf einen Tag in der Natur. Erstes Ziel der heutigen Tour ist die Gerhart Hauptmann-Stadt Erkner. Der deutsche Schriftsteller lebte hier für vier Jahre und war mit der märkischen Landschaft aufs innigste verbunden. Hier schrieb er u.a. sein erstes Drama „Vor Sonnenaufgang“. Entlang der Spree gelangen Sie in das Naturschutzgebiet Löcknitztal – grün umsäumte Seen und naturbelassene Wälder zieren den Radweg. Durch den Grünheider Forst radeln Sie zur Woltersdorfer Schleuse und anschließend zum Kaffee-Stopp.

Tag 5: Müggelsee

Sie radeln nach Friedrichshagen. Durch den Spreetunnel erreichen Sie den Großen Müggelsee – seit jeher von Großstädtern als Naherholungsort genutzt. Mit einer Gesamtwasserfläche von ca. 750 Hektar nimmt der Müggelsee einen großen Teil der Gesamtfläche des Stadtbezirkes Treptow-Köpenick ein. Am Nachmittag radeln Sie zum Museumspark in Rüdersdorf. Hier sehen Sie im großen Freilicht-Industriemuseum Interessantes zur Gewinnung und Verarbeitung von Kalkstein aus dem Rüdersdorfer Kalkberg.

Tag 6: Abreise

Die Abreise am Samstag plant jede(r) individuell.

Karte

Fredersdorf

Eingeschlossene Leistungen

  • 5 Übernachtungen im Hotel „Flora“
  • Halbpension
  • 5 geführte Radtouren
  • Lunchpaket/Getränke
  • Servicewagen während der Etappen
  • Betreuung durch ortskundige Guides
  • Zusätzliche Reiseleitung
Reiseveranstalter

Radreisen50plus, Meeschweg 9, 26127 Oldenburg

Hinweise

Reisebedingungen:

Änderungen der Leistungen, Preise oder Zeiten bleiben vorbehalten. Es gelten die Reise und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters. Wird die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (30 Pers.) oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt,werden eingezahlte Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel