Angebot merken

Prag

Orgelkonzert in der Salvatorkirche

4 Tage

Reise-Highlights

  • Großes Orgelkonzert in der Salvator kirche
  • 1x romantische Moldauschiffsfahrt inkl. Abendessen und Musik
  • Besichtigung Prager Burg inkl. Eintritt, St.-Veits-Dom mit Basilika,
p.P. ab 479,- €

Buchungspaket
10.03. - 13.03.2019
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
479,- €
10.03. - 13.03.2019
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
598,- €

Prag

Orgelkonzert in der Salvatorkirche

Reiseart
Busreisen | Mit Haustürabholung
Städtereisen | Europa
Saison
Frühjahr 2019
Zielgebiet
Europa » Tschechien
Einleitung

Die „Goldene Stadt“ bietet ein beeindruckendes Kaleidoskop schöner Straßen und Plätze sowie herrlicher Bauten und Kunstwerke im Wandel der Zeit. Bummeln Sie über den Wenzelsplatz, besuchen Sie die Bierhallen, die Jugendstilcafés oder die Weinkeller – vielleicht wartet auch schon der „Brave Soldat Schwejk“ im „Kelch“ auf Sie. Auch kulturell hat Tschechiens Hauptstadt einiges zu bieten, wovon Sie sich beim inkludierten Orgelkonzert in der Salvatorkirche, nahe der Karlsbrücke, vergewissern können. Prag lohnt zu jeder Jahreszeit einen Besuch, überzeugen Sie sich selbst. Sie wohnen im 5-Sterne Art Nouveau Hotel im Zentrum.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Prag – Stadtrundfahrt

Bequeme Anreise im 5-Sterne-Bus nach Hamburg. Abendessen im Hotel und Übernachtung.

2. Tag: Stadtrundgang – Moldauschifffahrt

Genießen Sie Ihr Frühstück in aller Ruhe und freuen Sie sich auf die Goldene Stadt. Sie sehen auf dem Stadtrundgang die Pariser Straße – Altstädter Ringplatz mit Rathaus und astronomischer Uhr, gehen durch die zauberhaften Gassen der Altstadt und entlang der Moldau zur Karlsbrücke und zum Wenzelsplatz. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Am Abend wartet dann mit der ca. 2-stündigen Moldauschifffahrt inkl. Abendessen ein ganz besonderes Erlebnis auf Sie.

3. Tag: Ausflug Prager Burgberg und Orgelkonzert

Ausflugsfahrt zu den Sehenswürdigkeiten auf dem Prager Burgberg: Bei einer Führung lernen Sie die geschichtsträchtige Burg, den bekannten St.-Veitsdom mit der Georgsbasilika und die berühmte Goldene Gasse näher kennen. Am Nachmittag folgt dann unser Highlight. Das Orgelkonzert findet in der Salvatorkirche in der Prager Altstadt statt. Eine Auswahl an großartigen Orgelwerken von J. S. Bach, A. Dvořák, F. Schubert und anderen Komponisten werden in dieser Orgelkonzertreihe in Prag aufgeführt.

4. Tag: Prag – Heimatorte

Heute heißt es Abschied nehmen von der Stadt an der Moldau. Nach dem Frühstück starten wir die Rückreise in Richtung Heimatorte

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (innerhalb der Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 3 Übernachtungen im 5-Sterne-HotelArt Nouveau Palace (Landeskategorie)
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • Stadtrundgang Prager Altstadt
  • Großes Orgelkonzert in der Salvator kirche
  • 1x romantische Moldauschiffsfahrt inkl. Abendessen und Musik
  • Besichtigung Prager Burg inkl. Eintritt, St.-Veits-Dom mit Basilika, alter König licher Palast und Goldene Gasse
  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Eurostar Touristik GmbH

Emsufer 9, 49808 Lingen

AGB
Hinweise

Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen.

Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel