Reise merken

Ostsee – Baltikum mit Danzig

Kreuzfahrt mit MEIN SCHIFF 3

11 Tage

Reise-Highlights:

  • Bahnfahrt 1. Klasse nach Kiel und zurück
  • Kreuzfahrt mit Mein Schiff 3
  • Premium Alles Inklusive an Bord
p.P. ab 2298,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Kat C Innenkabine, 17m²
Belegung: 2 Erwachsene
2298,- €
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Kat B Außenkabine, 17 m²
Belegung: 2 Erwachsene
2393,- €
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Kat H Balkonkabine, 17 m²(mit Sichtbehinderung)
Belegung: 2 Erwachsene
2698,- €
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Kat G Balkonkabine, 17 m²
Belegung: 2 Erwachsene
2748,- €
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Kat F Balkonkabine, 17 m²
Belegung: 2 Erwachsene
2799,- €
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Kat E Balkonkabine, 17 m²
Belegung: 2 Erwachsene
2885,- €
27.05. - 06.06.2017
11 Tage
Junior Suite Balkon, 26 m2
Belegung: 2 Erwachsene
3918,- €
* limitiertes Frühbucher-Kontingent
Barrierefreie Kabinen in folgenden Kategorien: Innenkabinen Kat. C, Außenkabinen Kat. A, Balkonkabinen Kat. C
Weitere Kabinenkategorien auf Anfrage buchbar.

Ostsee – Baltikum mit Danzig

Kreuzfahrt mit MEIN SCHIFF 3

Reiseart
Kreuzfahrten
Rundreisen
Zielgebiet
Europa » Polen
Deutschland » Nord-& Ostsee
Europa » Schweden
Weltweit » Russland
Einleitung

Während dieser Kreuzfahrt lernen Sie das Baltikum, St. Petersburg und Stockholm kennen. Start- und Zielhafen Ihrer Ostsee-Kreuzfahrt ist die Hafenstadt Kiel. Von hier aus führt die Reise über Danzig und Klaipeda in Litauen nach St. Petersburg. In der russischen Zarenstadt liegt die Mein Schiff 3 über Nacht im Hafen und gibt Ihnen so an zwei Tagen die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden. Die weltberühmte Eremitage und der prachtvolle Katharinenpalast sind hier nur einige Highlights. Weiter geht die Kreuzfahrt über das estnische Tallinn nach Stockholm. Genießen Sie die Aussicht auf den Schärengarten und lassen Sie Ihre Reise an einem letzten Seetag entspannt ausklingen – natürlich mit Premium Alles Inklusive.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise/Kiel Abfahrt 19.00 Uhr Bahnfahrt 1. Klasse nach Kiel – Hafenstadt mit Marinetradition. Wenn Maritimes Sie begeistert, machen Sie einen Abstecher zu Kiels Leuchtturm auf Position N54°30’01“ E10°16’30“. Um 19.00 Uhr heißt es „Leinen los“.

2. Tag: Seetag: Kiel – Gdingen An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen.

3. Tag: Gdingen/Danzig/Polen 7.00 bis 18.00 Uhr Königin der Ostsee. Willkommen in Ostpommern! Die Dreistadt, die aus den Orten Gdingen, Danzig und Sopot besteht, wird Sie mit ihren prachtvollen Sehenswürdigkeiten wie dem Rechtstädtischen Rathaus, der Marienkirche und dem Neptunbrunnen bestimmt begeistern. Sopot, eines der berühmtesten Seebäder, wird Ihnen gefallen. Um eine Erinnerung an diesen wundervollen Ort mit nach Hause zu nehmen, können Sie in einem der zahlreichen Geschäfte ein Stück „Gold der Ostsee“ – Bernstein erwerben.

4. Tag: Klaipeda/Litauen 7.00 bis 18.00 Uhr Mitten im Baltikum, an der wunderschönen Westküste Litauens liegt Klaipeda mit dem größten Seehafen des Landes. Hier an den Ufern des Dange- Flusses finden Sie eine wunderschöne Altstadt mit zahlreichen restaurierten Fachwerkhäusern, hübschen Brunnen und der historischen Friedrich- Passage. Erkunden Sie von hier aus unbedingt auch die beeindruckende Kurische Nehrung. Die einzigartige Landschaft mit ihren bis zu 60 Meter hohen Wanderdünen ist wunderschön.

5. Tag: Seetag: Klaipeda – St. Petersburg Heute haben Sie ausreichend Zeit, das Leben auf dem Wasser zu erleben! Lassen Sie sich im SPA & Meer-Bereich grenzenlos verwöhnen und genießen Sie Ruhe und Entspannung für Körper und Geist!

6. Tag: St. Petersburg/Russland Ankunft: 7.00 Uhr Erleben Sie die „Weißen Nächte“ in Russlands Prachtstadt! Die Liste der weltberühmten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg st schier endlos. Ob Peter-und-Paul-Festung, St.-Isaak-Kathedrale, Blutskirche oder Eremitage – hier erwarten Sie Architektur, Kunst und Kultur im Überfluss. Selbst im Untergrund glänzt die Stadt am Flussufer der Newa mit einmaliger Schönheit, denn viele Metrostationen sind prunkvoll ausgestattet. Vor den Toren St. Petersburgs erwartet Sie der prächtige Peterhof mit seiner beeindruckenden Parkanlage.

7. Tag: St. Petersburg/Russland Abfahrt: 19.00 Uhr Ein weiterer Tag in der Zarenstadt liegt vor Ihnen. Vielleicht haben Sie Lust, an folgendem Ausflug teilzunehmen? „Der Katharinenpalast – ein russisches Hochzeitsgeschenk“ Mit dem Bus erreichen Sie Puschkin und besichtigen den traumhaften Palast, den Peter der Große seiner Ehefrau Katharina geschenkt hat. Das ehemalige Landhaus wurde von 1717 bis 1756 zum Katharinenpalast umgebaut. Schon allein die fast 300 m lange Außenfassade mit ihren zahlreichen Statuen ist atemberaubend! Über die Paradetreppe werden Sie in die Prunksäle geführt und können im Anschluss das weltberühmte Bernsteinzimmer und den Thronsaal mit seinen 696 Leuchtern besichtigen. Bevor es zurück nach St. Petersburg geht, spazieren Sie wie der Zar durch den Schlosspark.

8. Tag: Tallinn/Estland 8.00 bis 18.00 Uhr Lernen Sie Estlands Hauptstadt kennen und lieben. Liebevoll restaurierte Häuser, zahlreiche Kirchen, die älteste Apotheke des Baltikums und die massive Stadtmauer mit 19 Wachtürmen werden Sie verzaubern. Die eindrucksvollste Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Domberg aus. Genießen Sie das Baltikum aber auch kulinarisch. Zum Beispiel bei einem Rundgang durch die traditionsreichen Cafés der hübschen Stadt.

9. Tag: Stockholm/Schweden 8.00 bis 18.00 Uhr Die Schöne auf dem Wasser: Stockholm liegt inmitten Tausender kleiner Schäreninseln malerisch zwischen Ostsee und Mälarsee. Besuchen Sie das schöne Stadtzentrum mit dem Opernhaus, dem gewaltigen Königspalast und dem altehrwürdigen Rathaus, in dem jedes Jahr der Nobelpreis verliehen wird. Beim Bummel durch die Altstadt Gamla stan können Sie grüne Hinterhöfe, mittelalterliche Klostergewölbe und originelle Shops entdecken. Vergessen Sie dabei nicht, in einem der gemütlichen Cafés und Restaurants einzukehren.

10. Tag: Seetag: Stockholm – Kiel

11. Tag: Kiel/Heimreise Ankunft 6.30 Uhr Nach dem Frühstück müssen Sie leider von Bord gehen. Es folgen die Ausschiffung und die Bahnfahrt zurück zum Ausgangsort.

Programmänderungen vorbehalten.

Karte

tallin

MEIN SCHIFF 3

Die Wohlfühlschiffe sind gebaut für die wichtigsten Tage im Jahr: Ihren Urlaub! Eine Hängematte auf der Veranda, ein hauchfein getrüffeltes Kartoffelpüree, ein besonderer Landausflug, ein traumhafter Nachmittag im SPA oder einfach ein Lächeln für einen nicht unbedingt selbstverständlichen kleinen Gefallen? Dafür, dass Sie sich an Bord der Mein Schiff® einfach wohlfühlen, lässt sich die Crew immer wieder etwas Neues einfallen. Und mit dem Premium Alles-Inklusive-Konzept ist viel mehr als erwartet schon im Reisepreis inbegriffen. Hier gibt es jede Menge Freiräume und keine steife Kleiderordnung oder feste Essenszeiten. Gehen Sie mit uns auf entspannte Entdeckungsreisen, lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie das Gefühl, überall auf der Welt zu Hause zu sein.

MEIN SCHIFF 3

Im Juni 2014 wurde mit der MEIN SCHIFF 3 eine neue Dimension des Wohlfühlens geschaffen. Über 80% Balkonkabinen warten auf Sie! Auch die öffentlichen Bereiche sind von neuer Großzügigkeit geprägt. Als architektonische Highlights warten auf Sie: der Blaue Balkon – ein Aussichtspunkt 37 m über dem Meer, ein 25-Meter-Außenpool und eine diamantförmige Glasfassade an Heck. 11 Restaurants, 12 Bars & Lounges, 1.253 Passagierkabinen

Kabinen der Mein Schiff 3: Alle Kabinen sind in einem stilvollen, individuellen Ambiente mit vielen Annehmlichkeiten eingerichtet. So genießen Sie, wie auf den ersten beiden Wohlfühlschiffen, auch auf der MEIN SCHIFF 3 den ersten Kaffee mit der kabineneigenen Nespresso-Maschine.

Das Design der Kabinen ist hell, freundlich und zeitlos modern. In unmittelbarer Nähe zum Saunabereich liegen die „SPA Balkonkabinen“ mit direktem Zugang zum Bereich SPA & Meer. Gäste der SPA Balkonkabinen erhalten inkludiert im Reisepreis ein vielseitiges Wellnesspaket für zwei Personen. Einen einzigartigen Meerblick genießen Sie in der Premium Verandakabine. Die über Eck verlaufende 30 m² große Panoramaveranda bietet ganz viel Weitblick in drei Himmelsrichtungen und Ihre persönliche Hängematte. Die „Junior Suiten Balkon“ bieten mit 26 m² Wohnfläche und einem Balkon von 8 m² einen schönen Rückzugsort zum Abschalten und Wohlfühlen. Mit 54 m² Wohnfläche ist die „Themen Suite“ die größte Suite und bietet Ihnen sogar einen begehbaren Kleiderschrank. Ganz in der Nähe der Brücke haben Sie von hier oben nicht nur einen einmaligen Blick über das Meer, sondern auch über die MEIN SCHIFF 3. Die besonders geräumigen „Himmel & Meer Suiten“ begeistern mit einer großflächigen Dachterrasse – ideal für ein ganz privates Sonnenbad oder den nächtlichen Blick auf den atemberaubenden Sternenhimmel. Der Wohnbereich fasziniert mit traumhaften Aussichten durch die breite Fensterfront aufs offene Meer.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bahnfahrt 1. Klasse nach Kiel und zurück inkl. Sitzplatzreservierungen, wo möglich (Umsteigeverbindung)
  • Kreuzfahrt mit Mein Schiff 3 ab/bis Kiel in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Premium Alles Inklusive an Bord inkl. 100 Markengetränken
  • Sauna und Fitness
  • Entertainment
  • Trinkgelder
  • 50,– ¤ Bordguthaben
  • Reisebegleitung ab 20 Personen
Reiseveranstalter

TUI Cruises GmbH,

Anckelmannsplatz 1, 20537 Hamburg

Hinweise

Reisepapiere:

Für die Einreise deutscher Staatsbürger in die Russische Föderation wird ein Reisepass, der bis 6 Monate nach Ende der Reise gültig ist, benötigt. Ein Landgang außerhalb der angebotenen Landausflüge ist in St. Petersburg nicht möglich.

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung. Reisebedingungen: Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung. Die Restzahlungsrechnung senden wir Ihnen ca. 6 Wochen vor Reiseantritt zu. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann nach Zahlungseingang ca. 10 Tage vor Reisebeginn. Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung (05/16). Änderungen der Leistungen, Preise oder Zeiten bleiben vorbehalten. Sollte wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl keine Reisebegleitung ab Deutschland möglich sein, berechtigt dies nicht zur kostenlosen Stornierung der Reise. Es gelten die Reise- und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters. Wird die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zuvertretenden Gründen, abgesagt, werden eingezahlte Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

22. Februar 2017

Finnlandreise „Lappland-Pur“

Lesen Sie den Bericht unseres erfahrenen Reiseleiters Herrn Christoph Eggers, der unsere Leser vom 10. bis zum 18. Februar auf Ihrer spannenden Reise ins Lappland begleitet hat. Welche außergewöhnlichen Aktivitäten unsere Reisenden hier erlebt haben und warum Lappland immer eine Reise wert ist erfahren Sie unter "zum Artikel".

zum Artikel
17. Februar 2017

Frühlingstraum und Mandelblüte auf Mallorca

Eine der schönsten Zeiten um die beliebteste Insel der Deutschen zu erkunden ist wohl zur Zeit der Mandelblüte im Februar. Der Frühling hält gerade Einzug auf der Insel und es ist noch nicht zu heiß und schön ruhig, so dass man perfekte Bedingungen für eine Inselerkundung vorfindet. Lesen Sie unter "zum Artikel" den ausführlichen Bericht unseres Reiseleiters Herrn Ernst-Ingo Nickel zu unserer letzten Leserreise.

zum Artikel