Angebot merken

Mit dem Express entlang des Rheins

Unter Volldampf im historischen Rheingold-Express

3 Tage

Reise-Highlights:

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Bahnfahrt im nostalgischen AKE-Rheingold 1. Klasse Köln–Boppard–Köln
  • Panoramaschifffahrt zur Loreley: Boppard–Loreley–St. Goar und zurück
p.P. ab 499,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
24.07. - 26.07.2018
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
499,- €
24.07. - 26.07.2018
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
610,- €
Inhaber der OS-/EL-Card und Begleitperson( en) erhalten einen Bonus von 3 % auf den Grundreisepreis. Bitte vermerken Sie ggf. Ihre OS-/EL-Card-Nr. im Bemerkungsfeld. Die Gutschrift erfolgt nach Abschluss der Reise auf dem entsprechenden Bonuskonto.

Mit dem Express entlang des Rheins

Unter Volldampf im historischen Rheingold-Express

Reiseart
Busreisen | Kurzreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Köln
Einleitung

Erleben Sie den Glanz vergangener Jahrzehnte. Mit Wagons, die teilweise aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der 1960er Jahre stammen, unternehmen Sie eine Fahrt von Köln entlang des Rheins bis Boppard. Erleben Sie Komfort, Stil und Eleganz einer rollenden Legende. Die original Rheingold-Lok E 10 1309 wurde von 2014 bis 2015 unter großem Aufwand restauriert und mit ihrer charakteristischen weinrot/beigen Farbe versehen. Seit Ende 2015 wird die Lok als Zugmaschine wieder eingesetzt.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Köln

Heute reisen Sie im bequemen 5-Sterne-Bus in eine faszinierende Metropole am Rhein mit einer 2.000 Jahre alten Geschichte. Köln ist Treffpunkt für Menschen aus aller Welt. Die Domstadt blickt auf eine über 2.000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall in der Stadt sehen kann. Imposante Bauwerke, Überreste oder Kirchen – in Köln gibt es fast an jeder Straßenecke etwas zu entdecken. Es erwartet Sie ein Rundgang durch diese schöne Stadt. Herzlich willkommen. Abendessen in einem Brauhaus und Übernachtung im 4-Sterne H+ Hotel.

2. Tag: Fahrt mit dem Rheingold-Express entlang des Rheins

Sie nehmen Platz im eleganten Sonderzug AKE-RHEINGOLD und fahren durch das romantische Rheintal. Die Strecke führt Sie vorbei an Burgen und idyllischen Weinorten. In Boppard angekommen begeben Sie sich an den Rhein und fahren mit dem Schiff zum Loreleyfelsen. An Bord wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Nach einem erlebnisreichen Aufenthalt auf und am Rhein besteigen Sie wieder Ihren Luxuszug und fahren mit Stil und Eleganz zurück nach Köln. Übernachtung.

3. Tag: Schokoladenmuseum – Heimreise

Nach dem Frühstück besuchen Sie noch das Schokoladenmuseum. Anschaulich gibt es hier eine Ausstellung über die Geschichte und Verarbeitung der Leckerei. Danach haben Sie noch einmal Zeit zur freien Verfügung in der Domstadt. Im Anschluss an die individuelle Mittagspause treten Sie mit vielen neuen unvergesslichen Erlebnissen die Heimreise an.

Karte

Köln

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 2 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Brauhaus
  • Stadtrundgang Köln
  • Bahnfahrt im nostalgischen AKE-Rheingold 1. Klasse Köln–Boppard–Köln inkl: Sitzplatzreservierung Moderation während der Fahrt zu den Sehenswürdigkeiten der Strecke
  • Panoramaschifffahrt zur Loreley: Boppard–Loreley–St. Goar und zurück
  • 1 x Mittagessen (Tellergericht) während der Schifffahrt
Reiseveranstalter

Eurostar Touristik GmbH, Emsufer 9, 49808 Lingen

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:

30 Personen

Allgemeine Reisebedingungen

der Eurostar Touristik GmbH liegen dem Reisevertrag der von uns veranstalteten Reisen zugrunde und werden dem Reisenden bei der Buchung übermittelt.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel