Angebot merken

Oberitalien

Eine Schatztruhe voller Juwelen!

8 Tage

Reise-Highlights:

  • Haustürabholung
  • Stadtführung Turin und Mailand
  • Besichtigung und Mittagessen in einer typischen Riseria
p.P. ab 899,- €

Buchungspaket
15.06. - 22.06.2019
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
899,- €
15.06. - 22.06.2019
8 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
1078,- €

Oberitalien

Eine Schatztruhe voller Juwelen!

Reiseart
Busreisen | Mit Haustürabholung
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Europa » Italien
Einleitung

Eine Reise voller kultureller und landschaftlicher Höhepunkte! Die königliche Hauptstadt Turin und das Modezentrum Mailand – beides faszinierende und pulsierende Metropolen voller Geschichte. Dazu der malerisch schöne Lago Maggiore – ein glitzerndes Kleinod, umgeben von imposanten Bergpanoramen. Die Seeufer sind gesäumt von zahlreichen schönen Villen, Parks und Gärten, die den Besucher mit einer Vielfalt mediterraner und exotischer Pflanzen begeistern. Und Vercelli – Kilometer um Kilometer Reisfelder – ein einmaliges Landschaftsbild, das mit seinen changierenden Farben verzaubert!

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung nach Neu-Ulm

Bequeme Anreise im 5-Sterne-Bus nach Neu-Ulm. Hotelbezug im schönen Parkhotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Novara

Weiterreise nach dem Frühstück nach Novara. Die Provinzhauptstadt der gleichnamigen Provinz in der Region Piemont. Novara selbst hat einen schönen Altstadtkern, d.h. Sie können abends dort auch noch gemütlich bummeln. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Mailand

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Mailand und besichtigen die Attraktionen der oberitalienischen Metropole. Allen voran der Mailänder Dom, die Galleria Umberto II, die berühmte „Scala“ und das imposante Kastell der Familie Sforza. Nachmittags empfehlen wir einen Bummel entlang der vielen Modeläden in der Via Montenapoleone. Auch ein Besuch in einem der großen Kaufhäuser bietet einen besonderen Reiz, denn dort hat man die Möglichkeit, Mode und italienisches Design preiswert zu erstehen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Lago Maggiore und Ortasee

Der Lago Maggiore und der Lago D’Orta! Am Vormittag machen Sie zunächst eine Panoramafahrt entlang des Westufers des Lago Maggiore. Unter sachkundiger Führung durch die Reiseleitung sehen Sie so reizende kleine Städte wie Stresa, Baveno, Intra oder Verbania. Ein Höhepunkt an diesem Tag: der Besuch der Borromeischen Inseln mit ihren herrlichen Parkanlagen! Ein weiteres Kleinod ist der Ortasee, der nur wenige Kilometer westlich vom Lago Maggiore gelegen ist. Dieser See ist wesentlich kleiner als der Lago Maggiore und bietet dem Besucher ein eher beschauliches Bild. Namensgeber ist der kleine Ort Orta mit seiner malerischen Altstadt und dem schönen Rathaus. In Orta scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Über die mit Kopfstein gepflasterten kleinen Gassen (in denen ab und zu dann aber doch ein Auto fährt), vorbei an kleinen Läden und Cafés gelangt man zur Piazza Motta, die einen herrlichen Blick auf die Insel ermöglicht. Lassen Sie sich verzaubern! Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Vercelli und der Reisanbau

Frühstückbuffet im Hotel. Erstes Ziel des Tages ist die reizvolle kleine Stadt Vercelli, die im Zentrum einer ausgedehnten Landschaft liegt, in der vor allem Reis angebaut wird. Italien ist der größte Reisproduzent Europas und die Landschaft um Vercelli ist das Hauptanbaugebiet. Vercelli gilt als größter Umschlagsplatz für Reis in Europa und verdankt u. a. diesem Nahrungsmittel einen großen Teil seines Reichtums. Das Stadtzentrum von Vercelli wird vor allem von Bauten aus dem 18. und 19. Jh. bestimmt. Wichtigstes Baudenkmal ist jedoch die Basilika S. Andrea, ein Bau, der im damals völlig neuen Stil der Gotik in den Jahren zwischen 1219 und 1227 errichtet wurde. Der hohe Turm aus dem 14./15. Jh. überragt die Stadt und ist weithin sichtbar.Bei so viel Reis gehört natürlich auch der Besuch einer Reisfarm dazu, wo Sie in die Geheimnisse der Reisproduktion eingeweiht und anschließend ein köstliches Risotto-Gericht zu Mittag verkosten werden. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Turin

Turin, oft verkannt als Industriestadt. Stattdessen wird die Stadt auch als „barocke Perle“ bezeichnet. Das Stadtbild bietet unzählige Highlights aus 2000-jähriger Stadtgeschichte und ist geprägt von schwingenden Fassaden, Säulengängen, Torbögen, Arkaden und traditionellen Cafés. Nicht zu vergessen: Sie ist auch – Hauptstadt der Schokolade und ein Nougatparadies! Der Streifzug beginnt am römischen Stadttor an der Piazza Augusto, führt durch die Altstadt mit dem Dom San Giovanni Battista, den Savoyer Residenzen Palazzo Madama und Palazzo Reale und der arkadengesäumte Piazza San Carlo, der mit seinen vielen Cafés und Kultureinrichtungen das Herz der Stadt bildet. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Novara – Lörrach

Nach dem Frühstück heißt es leider „Arrividerci Italia“ und es geht zurück zur Zwischenübernachtung nach Lörrach.

8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück und mit vielen interessanten Eindrücken im Gepäck Rückfahrt in die Heimatorte.

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 1x Übernachtung in Neu-Ulm im 4-Sterne Golden Tulip Parkhotel mit Halbpension auf der Hinfahrt
  • 1x Übernachtung in Lörrach im 4-Sterne Steigenberger Hotel mit Halbpension auf der Rückfahrt
  • 5x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel La Bussola
  • 5x Frühstück vom Buffet
  • 5x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1x Stadtführung in Turin
  • 1 x Stadtführung in Mailand
  • 1x ganztags Reiseleitung Lago Maggiore/Ortasee
  • 1x ganztags Reiseleitung „Vercelli & Reisanbaugebiet“
  • Besichtigung und Mittagessen in einer typischen Riseria (Reisgericht, Dessert, Wasser, ¼ l Wein, Kaffee)
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Eurostar Touristik GmbH, Emsufer 9, 49808 Lingen

AGB
Hinweise

Es gelten die AGB´s des Reiseveranstalter

Auslandsreisen:

Im EU-Bereich Personalausweis, ansonsten Pass.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel