Busreisen nach „Bella Italia“

Datum: 30. Januar 2019, Beginn 18:30 Uhr 

Ort: NOZ Medienzentrum, Breiter Gang (Eingang Erich-Maria-Remarque-Ring 14), 49074 Osnabrück

An diesem Abend erhalten Sie spannende Einblicke zu folgenden Busreisen:

Emilia Romagna – Kulturgenuss und Genusskultur

Die Emilia Romagna ist eine der reichsten Regionen Italiens und kann als Wiege der italienischen Gastronomie bezeichnet werden: Bologna, die stolz den Beinamen „die Fette“ trägt – allein die Pasta-Gerichte sind göttlich! Parma mit dem berühmten gleichnamigen Schinken und Käse, Modena mit seinem wohlschmeckenden Aceto Balsamico tradizionale, Culatello, Sangiovese, Lambrusco, uvm. Entdecken Sie diese Schätze Italiens bei einer fesselnden Reise zu Kultur und Küche!

Weitere Infos hier: https://reisen.noz.de/emilia-romagna/

Oberitalien – Eine Schatztruhe voller Juwelen

Eine Reise voller kultureller und landschaftlicher Höhepunkte! Die königliche Hauptstadt Turin und das Modezentrum Mailand – beides faszinierende und pulsierende Metropolen voller Geschichte. Dazu der malerisch schöne Lago Maggiore – ein glitzerndes Kleinod, umgeben von imposanten Bergpanoramen. Die Seeufer sind gesäumt von zahlreichen schönen Villen, Parks und Gärten, die den Besucher mit einer Vielfalt mediterraner und exotischer Pflanzen begeistern. Und Vercelli – Kilometer um Kilometer Reisfelder – ein einmaliges Landschaftsbild, das mit seinen changierenden Farben verzaubert!

Weitere Infos hier: https://reisen.noz.de/juwelen-oberitalien/

Voranmeldung erforderlich! Telefonisch unter 0541/310 909 (Mo.–Do. 8.00–18.00 Uhr, Fr. 8.00–
16.00 Uhr), per Mail an reisen@ noz.de oder persönlich in den Geschäftsstellen Ihrer Tageszeitungen
in Osnabrück, GM-Hütte, Melle, Bramsche, Quakenbrück, Lingen, Meppen und Papenburg.

Eintritt: 5,– € p.P. Der Eintritt muss nur einmalig bezahlt werden.
Bei Vorlage des Tickets erhalten Sie freien Eintritt für alle weiteren Vorträge.