Elbphilharmonie - Konzerthighlight & Maritimes Museum

Neue Osnabrücker Zeitung

Erleben Sie Spielfreude und Virtuosität im Großen Saal der Elbphilharmonie. Die Kammerakademie Potsdam gibt gemeinsam mit den Ausnahme-Künstlern Emmanuel Pahud an der Flöte und Andreas Ottensamer an der Klarinette ein Konzert der Extraklasse in der Elbphilharmonie. Das ikonische Konzerthaus wurde innerhalb kürzester Zeit zum neuen Wahrzeichen Hamburgs und nun sind endlich wieder Konzerte möglich. Das Tor zur Welt erwartet Sie dazu mit einem ausgewählten Rahmenprogramm rund um die Elbphilharmonie und die Reeperbahn. Außerdem entdecken Sie die spektakuläre Sonderausstellung im Internationalen Maritimen Museum.

Busreisen
Deutschland
  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Lingen, Meppen und Osnabrück
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Mercure Hotel Hamburg City
  • Reeperbahn-Spaziergang mit dem original St. Pauli-Nachtwächter
  • Abendessen im ältesten Speiselokal auf der
  • Reeperbahn
  • 3-stündige Stadtrundfahrt mit Ausstiegen und Besuch des alten Elbtunnels
  • Abendessen in einem urigen Hamburger Restaurant
  • Konzertticket für die Kammerakademie Potsdam mit Emmanuel Pahud und Andreas Ottensamer im Großen Saal der Elbphilharmonie, Preisklasse 2
  • Eintritt/Führung im Internationalen Maritimen Museum mit der Sonderausstellung „Hamburg Süd – 150 Jahre auf den Weltmeeren“
  • Reisebegleitung durch das NOZ-Leserreisen-Team

Nicht im Reisepreis enthalten

Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Persönliche Reiseversicherungen

Montag, 25.04.2022
Anreise & St. Pauli-Nachtwächter

Am Morgen starten Sie Ihre Fahrt im komfortablen Reisebus. In Hamburg angekommen beziehen Sie Ihre Hotelzimmer und treffen im Anschluss ein Hamburger Original. Gemeinsam mit dem St. Pauli-Nachtwächter begeben Sie sich auf einen unterhaltsamen Streifzug durch das berühmteste Stadtviertel Hamburgs. Er zeigt mit viel Witz und Seemannscharme, wie zwischen Millerntor und Altona das gröβte Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen „Matrosenroute" geht es von den Anlegern der Elbe zur weltbekannten Reeperbahn. Anekdotenreiche Geschichten der Groβen Freiheit, der alten Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt er wissensreich wie unterhaltsam und beantwortet Fragen, die sie bisher nie zu stellen wagten. Wussten Sie z.B. was Ausnüchtern in der Davidwache kostet? Der Spaziergang endet zum Abendessen im ältesten Speiselokal auf der Reeperbahn. In der Küche brutzeln die Pfannen, das Bier ist kühl gestellt und der Rum wartet auf hartgesottene Seemänner und Bootsfrauen.

Dienstag, 26.04.2022
Stadtrundfahrt, Elbtunnel & Elbphilharmonie

Nach dem Frühstück starten Sie zu einer großen Stadtrundfahrt durch Hamburg. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt überqueren per Bus z.B. auch die Köhlbrandbrücke, von der aus Sie einen tollen Blick über Hafen und Stadt genießen können. Am Nachmittag gehen Sie in den Hamburger Untergrund. Der St. Pauli Elbtunnel ist mit 426,5 Metern die kürzeste Verbindung zwischen St. Pauli und Steinwerder auf der anderen Elbseite. 1911 für Fußgänger und Pferdefuhrwerke eröffnet, ermöglichte er die Ausweitung des Hamburger Hafens und der Werften, brachte er doch bis zu 40.000 Arbeiter sicher und geschützt vor Wind und Wetter an ihre Arbeitsplätze. Erleben Sie die historische Dimension dieses einzigartigen Bauwerks in einem Schauraum mit technischen Artefakten und einem faszinierenden Modell nach den Originalplänen. Genießen Sie den Blick über die Elbe auf den Stadtteil St. Pauli, der für Rotlicht und Ganoven steht und doch viel mehr ist. Die Oströhre des Tunnels wurde Anfang 2019 nach aufwändigsten Restaurationen neu eröffnet und ist seitdem ein wahrer Touristenmagnet. Nach einer Pause im Hotel essen Sie in einem gemütlichen Hamburger Restaurant zu abend, bevor Sie die Elbphiharmonie besuchen. Auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers an der westlichen Spitze der HafenCity erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Er birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Im Großen Saal, dem Herz der Elbphilharmonie, erleben Sie dann das Konzert „Virtuosität und Spielfreude“. Nicht nur bei den Berliner Philharmonikern sind Emmanuel Pahud und Andreas Ottensamer seit vielen Jahren ein eingespieltes Team: Auch wenn sie gemeinsam als Solisten auftreten, können sie sich blind aufeinander verlassen. Gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam zeigen sie in Hamburg alle Facetten ihrer Kunst. Wenn der warme Wohlklang der Klarinette und die luftige Leichtigkeit und Brillanz der Flöte solistisch aufeinandertreffen, entstehen ganz besondere musikalische Momente. Die Klänge umschmeicheln einander, geraten kurz darauf in einen virtuosen Wettstreit und versöhnen sich schlussendlich ich schönster Harmonie. Virtuosität und Spielfreude garantiert.

Mittwoch, 27.04.2022
Internationales Maritimes Museum & Heimreise

Nach Frühstück und Checkout besuchen Sie das Internationale Maritime Museum und erhalten eine Führung durch die Dauerausstellung oder die spektakuläre Sonderausstellung „Hamburg Süd – 150 Jahre auf den Weltmeeren“. Die ereignisvolle und spannende Geschichte der Hamburger Reederei, die zweitgrößte deutsche Linienreederei, steht beispielhaft für alle Entwicklungen der modernen Handelsmarine. Das Maritime Museum präsentiert die Geschichte der Hamburg Süd nach Aufarbeitung des historischen Archivs der Reederei, Für die Ausstellung sind einzigartige Exponate aus der ganzen Welt ins Maritime Museum gereist. Im Anschluss haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen des weitläufigen Museums und im dortigen Bistro haben Sie noch die Möglichkeit einen Mittagsimbiss einzunehmen, bevor Sie Ihr Bus gegen 13.00 Uhr nach Hause bringt.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten.

Mercure Hotel Hamburg City

Das 4- Sterne Mercure Hotel Hamburg City liegt nur 15 Gehinuten von der Mönckebergstraße entfernt, im Stadtteil Hammerbrook. Die 187 Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN, eine Tee- und Kaffeemaschine und eine LCD Fernseher. Kulinarisch verwöhnt Sie das Bistro Pier 1163 mit internationalen Gerichten und Entspannung finden Sie in der Sauna ( gebührenpflichtig).

Im Mercure Hotel Hamburg City, in Hamburg erwarten Sie:

  • Lage in Hammerbrook
  • Nichtraucherhotel mit 187 Zimmern
  • Alle Zimmer verfügen über einen Schreibtisch, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar, Badezimmer mit DU / WC, Fön, Telefon, Kaffeemaschine, Wasserkocher
  • Restaurant, Bar, Rezeption, Lift, Terrasse, Fahrradradverleih, Business Center
  • Freies WLAN
  • Sauna (gegen Gebühr)
  • Parkplatz vor Ort zahlbar (18,- Euro / Tag)
  • Check-In: ab 15.00 Uhr/ Check-Out: bis 12.00 Uhr
  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Lingen, Meppen und Osnabrück
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Mercure Hotel Hamburg City
  • Reeperbahn-Spaziergang mit dem original St. Pauli-Nachtwächter
  • Abendessen im ältesten Speiselokal auf der
  • Reeperbahn
  • 3-stündige Stadtrundfahrt mit Ausstiegen und Besuch des alten Elbtunnels
  • Abendessen in einem urigen Hamburger Restaurant
  • Konzertticket für die Kammerakademie Potsdam mit Emmanuel Pahud und Andreas Ottensamer im Großen Saal der Elbphilharmonie, Preisklasse 2
  • Eintritt/Führung im Internationalen Maritimen Museum mit der Sonderausstellung „Hamburg Süd – 150 Jahre auf den Weltmeeren“
  • Reisebegleitung durch das NOZ-Leserreisen-Team

Nicht im Reisepreis enthalten

Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben

Persönliche Reiseversicherungen

M-TOURS Erlebnisreisen GmbH, 49074 Osnabrück, Beratungsstelle Berlin, Libauer Straße 21, 10245 Berlin

Reise-/Einreisebestimmungen im Zusammenhang mit Corona

Alle Reise- und Einreisebestimmungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise im Zusammenhang mit Corona gelten, teilen wir Ihnen mit Ihren ausführlichen Reiseunterlagen mit. Weiterhin können Sie diese stets auf den offiziellen Seiten der Bundesregierung sowie des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Teilnahmevoraussetzung

Aufgrund der aktuell geltenden Regelungen bezüglich des Coronavirus ist für diese Reise ein 2G-Nachweis erforderlich. Dies bedeutet, dass Sie zum Zeitpunkt des Reiseantritts entweder vollständig geimpft oder genesen sein müssen.

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 25 Personen. Wir werden Sie spätestens 4 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

Gruppengröße

Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu 39 Teilnehmer betragen.

Eingeschränkte Mobilität

Die gebuchte(n) Reiseleistung(en) ist/sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Sollten Sie detailliertere Informationen über die Eignung für Personen mit eingeschränkter Mobilität wünschen, kontaktieren Sie bitte Ihre Buchungsstelle.

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die Rundgänge teilweise auf Kopfsteinpflaster stattfinden. Bitte nehmen Sie geeignetes Schuhwerk mit.

Sitzplatzvergabe im Bus

Sie können sich bei Buchung einen Sitzplatz Ihrer Wahl reservieren lassen. Ansonsten besteht freie Sitzplatzwahl, bzw. vergeben wir die Sitzplätze bei einem ausgebuchten Bus von vorne nach hinten nach Buchungseingang.

Bildnachweis

Klaus Adamsberger/Pixabay, Hubert Pelikan, Accor Hotels, Katja Ruge/Decca, Andreas Schmidt-Wiethoff

Reiseunterlagen

Ergänzende Informationen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen etwa 10 Tage vor Abreise.

Reisebuchung

Sie können schriftlich oder auf elektronischem Weg buchen.

Anschließend erhalten Sie die Reisebestätigung und Rechnung.

Bezahlung der Reise

Die Zahlung Ihrer gebuchten Reise ist per Rechnung oder per Lastschrift möglich. Kreditkartenzahlung ist nicht möglich. Die Anzahlung beträgt 20% des Reisepreises. Der Restbetrag wird vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Reiseschutz

Im Reisepreis ist kein Reiseschutz enthalten. Für das Ausland empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reisekrankenversicherung. Sie können jederzeit vor Reisebeginn gegen Zahlung von Stornokosten von der Reise zurücktreten. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Stornierung der Reise die festgelegten Stornierungsgebühren anfallen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen! Sie können Ihre Reiseversicherungen gerne bei uns abschließen. Einfach im Anmeldeformular ankreuzen, bzw. wie wir Sie beraten dürfen.

Reisebedingungen

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Hamburg - Elbphilharmonie / Neue Osnabrücker Zeitung

 

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Elbphilharmonie - Konzerthighlight & Maritimes Museum" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr