First Class Ostern in der Barockstadt Dresden

Elegante Feiertage im wunderschönen Elbflorenz

Verbringen Sie die Osterfeiertage in der malerischen Kulisse Dresdens und freuen Sie sich auf kulturelle Höhepunkte und kulinarische Köstlichkeiten. Erleben Sie ein Konzert in der berühmten Frauenkirche und genießen Sie bei einem Kuppelaufstieg einen einzigartigen Blick über Dresden und die Umgebung. Auch die Stadt selbst bietet Ihnen eine Vielzahl an kulturellen Highlights. Die Semperoper, der Zwinger, die Hofkirche, das Residenzschloss und die ehemalige Königliche Kunstakademie an den Brühlschen Terrassen sind Sehenswürdigkeiten, die definitiv einen Besuch wert sind.

Osterangebote
Deutschland
Dresden
  • 3 Nächte im Maritim Hotel Dresden
  • Täglich reichhaltiges Maritim-Frühstück
  • 2 x festliches Abendessen inkl. Getränkepauschale für 2 Stunden (Wein, Bier, Softgetränke, Kaffee) im Hotelrestaurant
  • Eintritt für das Konzert "Johann Sebastian Bach und die Frühklassik" am Ostersonntag, 04.04.2021 in der Dresdner Frauenkirche, um 21 Uhr in der Preiskategorie 1
  • Geführter Kuppelaufstieg zur Aussichtsplattform der Frauenkirche Dresden vor dem Konzert (Dauer: ca. 50 Minuten, Uhrzeiten: 19.00 oder 19.20 Uhr)
  • Freie WLAN-Nutzung

Die beeindruckenden Barock-Bauten sind am Ufer der Elbe aneinandergereiht wie die Perlen einer Kette: die Semperoper, der Zwinger, die Hofkirche, das Residenzschloss, die ehemalige Königliche Kunstakademie an den Brühlschen Terrassen und die wiedererrichtete Frauenkirche. Die Stadt Dresden hält jedoch noch viele weitere Highlights für Sie bereit. Am Ostersonntag erwartet Sie ein ganz besonderes Programm: Lassen Sie sich in die glanzvolle Zeit des Barocks entführen und entdecken Sie vielerlei Köstlichkeiten. Sie erwartet ein Besuch in der Dresdner Frauenkirche, wo Sie dem Konzert „Johann Sebastian Bach und die Frühklassik" in dieser ganz besonderen Atmosphäre lauschen. Vor dem Konzert haben wir für Sie einen geführten Kuppelaufstieg zur Aussichtsplattform der Frauenkirche vorbereitet. Über einen Aufzug gelangen Sie hier zunächst auf 24 m. Der Weg führt weiter über schmale Treppen zur sogenannten Wendelrampe, einem stufenlos ansteigenden Wendelgang, der die äußere Kuppel zweieinhalb Mal umrundet. Dieser Abschnitt ist anstrengend: Immerhin hat der früher als „Eselsgang“ genutzte und dementsprechend bezeichnete Weg eine Steigung von 14 Prozent. Über zwei weitere Treppenläufe – einer davon in Form einer steilen Leitertreppe – gelangen Sie schließlich zur 67 m hoch gelegenen Aussichtsplattform: ein wunderbarer Blick über Dresden und den Elbbogen!

Ausgangspunkt für Ihren Dresden-Besuch ist das exklusive Maritim Hotel. Direkt am wunderschönen Elbufer zwischen Marienbrücke und Sächsischem Landtag wurde der unter Denkmalschutz stehende Erlweinspeicher zum Hotel umgebaut und besticht durch seine außergewöhnliche Architektur und elegante Innenausstattung. Kulinarisch können Sie es sich täglich beim reichhaltigen Frühstück sowie bei zwei festlichen Abendessen im Hotelrestaurant gut gehen lassen. Wer sich nach einer ausgiebigen Städtetour nach Erholung sehnt, ist im Schwimmbad oder in der Sauna des Hotels gut aufgehoben. Begeben Sie sich auf eine ereignisreiche Kurzreise in die Barockstadt Dresden.

Entfernung vom Hotel zur Frauenkirche in Dresden = ca. 1,1 km / 15 min. zu Fuß / 13 min. mit dem ÖPNV

Im Maritim Hotel Dresden erwarten Sie:

  • 328 elegant eingerichtete Zimmer
  • Kostenfreies Internet via WLAN und Kabel
  • Restaurant mit Wintergarten und Elbterrasse
  • Pianobar mit Livemusik
  • Großzügiger Wellnessbereich mit Pool, Dampf- und Trockensauna, Sanarium und Fitnessraum
  • Hauseigener Masseur für orientalische & Ayurveda-Massage
  • Tiefgarage (kostenpflichtig)

Im Rahmen der Pandemie (Coronavirus COVID-19) hat das Maritim Hotel Maßnahmen unternommen, um die Sicherheit der Gäste und des Personals zu gewährleisten. Bestimmte Services und Einrichtungen können daher nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

  • 3 Nächte im Maritim Hotel Dresden
  • Täglich reichhaltiges Maritim-Frühstück
  • 2 x festliches Abendessen inkl. Getränkepauschale für 2 Stunden (Wein, Bier, Softgetränke, Kaffee) im Hotelrestaurant
  • Eintritt für das Konzert "Johann Sebastian Bach und die Frühklassik" am Ostersonntag, 04.04.2021 in der Dresdner Frauenkirche, um 21 Uhr in der Preiskategorie 1
  • Geführter Kuppelaufstieg zur Aussichtsplattform der Frauenkirche Dresden vor dem Konzert (Dauer: ca. 50 Minuten, Uhrzeiten: 19.00 oder 19.20 Uhr)
  • Freie WLAN-Nutzung

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

 

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "First Class Ostern in der Barockstadt Dresden" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr