Angebot merken

Auf den Spuren der Droste

Tour durch das Münsterland zu Haus Rüschhaus und Burg Hülshoff

1 Tag

Reise-Highlights:

  • Führung Haus Rüschhaus
  • gemeinsames Mittagessen
  • Besichtigung Burg Hülshoff
p.P. ab 74,90 €

Buchungspaket
10.10.2018
1 Tag
mit OS-/ EL-Card
74,90 €
10.10.2018
1 Tag
Normalpreis
84,90 €

Auf den Spuren der Droste

Tour durch das Münsterland zu Haus Rüschhaus und Burg Hülshoff

Reiseart
Busreisen | Tagesfahrten
Tagesfahrten
Zielgebiet
Deutschland » Städte
Einleitung

Geboren wurde Anna Elisabeth Franzisca Adolphine Wilhelmine Louise Maria von Droste-Hülshoff, kurz: Annette von Droste-Hülshoff, auf dem Wasserschloss Hülshoff bei Münster. Wohlbehütet wuchs sie auf und entwickelte sich zu einer der bedeutendsten deutschen Schriftstellerinnen.

Ihr Reiseprogramm

Lassen Sie sich mit OS-/EL-CARD on Tour am 10. Oktober (Mittwoch) ein auf eine Zeitreise durch die Vita einer der bedeutendsten Dichterinnen des Landes und erleben Sie eine literarisch-historische Landpartie durch das malerische Münsterland, bei der sich steinerne Zeitzeugen und spannende Hintergrundinformationen zum Leben und Werk der Droste zu einem unvergesslichen Ausflugstag vereinen. Zunächst reisen Sie zum idyllisch gelegenen Haus Rüschhaus – ein Kleinod spätbarocker Architektur – wo Annette von Droste-Hülshoff in der ländlichen Weite des malerischen Münsterlandes aufwuchs und ihre bekanntesten Werke, wie etwa „Die Judenbuche“ verfasste. Noch immer ist die Aura der Droste hier allgegenwärtig, wie Sie bei einer Führung durch das geschichtsträchtige Anwesen erfahren. Nach etwas Zeit im sehenswerten Garten des Anwesens, der nach den barocken Plänen des berühmten Baumeisters Johann Conrad Schlaun wieder in dessen Originalzustand versetzt wurde, reisen Sie weiter zur Burg Hülshoff, wo man Sie bereits zu einem köstlichen Mittagessen erwartet. Im Anschluss besichtigen Sie die mächtige Burganlage der Wasserburg Hülshoff, die als Geburtshaus der Dichterin zu den beliebtesten Ausflugszielen des Münsterlandes zählt. Bei einer spannenden Führung besuchen Sie die historischen Räumlichkeiten, lauschen bekannten Zeilen aus den dort entstandenen Werken und genießen die wunderschöne Gartenlandschaft. Der Vater von Annette von Droste-Hülshoff ließ den Garten bis 1818 mit zahlreichen exotischen Bäumen verschönern. Einige der Bäume wachsen noch heute und bilden ein wahres Kleinod, das weit über das Münsterland hinaus bekannt ist.

Sparen Sie mit der OS/EL-CARD 10 € pro Person. Einfach die Kartennummer im Kommentarfeld bei der Buchung eingeben!

Karte

Havixbeck

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • Eintritte und Führungen laut Programm
  • gemeinsames Mittagessen
  • Veranstaltungsbegleitung

Reiseveranstalter

chrono tours GmbH

Sülzburgstraße 104–106

50937 Köln

Hinweise

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel