Angebot merken

Mit drei Zügen von den Alpen ans Mittelmeer

GoldenPass Panoramic Express – Mont-Blanc Express – Pinienzapfzug

7 Tage

Reise-Highlights:

  • Haustürabholung (im Verbreitungsgebiet der Tageszeitung)
  • Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express von Sarnen nach Montreux
  • Fahrt mit dem Pinienzapfzug von Annot nach Nizza
p.P. ab 998,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
21.04. - 27.04.2018
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
998,- €
21.04. - 27.04.2018
7 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 1 Person
1237,- €

Mit drei Zügen von den Alpen ans Mittelmeer

GoldenPass Panoramic Express – Mont-Blanc Express – Pinienzapfzug

Reiseart
Rundreisen | Busreisen
Busreisen | Mit Haustürabholung
Saison
Frühjahr 2018
Zielgebiet
Europa » Frankreich
Einleitung

Von den Gipfeln der Schweizer Alpen führt Sie diese Reise entlang der „Route Napoléon“ an das palmengesäumte Mittelmeer. Die Fahrt führt durch beeindruckende Landschaften der Haute- Provence, durch schöne Städte und vorbei an imposanten Schluchten.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung in den Raum Vierwaldstätter See

Bequeme Anreise im 5-Sterne-Bus in den Raum Vierwaldstätter See. Hotelbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Vierwaldstättersee – Bahnfahrt Sarnen–Montreux – Martigny

Heute fahren Sie auf der traditionsreichen GoldenPass Linie, die von Sarnen über den Brünigpass und vorbei am Brienzersee nach Interlaken führt. Hier wechseln Sie den Zug und so bleibt noch Zeit, einen kleinen Spaziergang zu unternehmen und die Gipfel von Eiger, Jungfrau und Mönch zu bewundern. Die Zugfahrt geht nun entlang des Thuner Sees, durch das Simmental, über Gstaad und Château d´Oex an den Genfer See nach Montreux. Hier erwartet Sie Ihr Bus und bringt Sie in Ihr Hotel in den Raum Martigny. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Martigny – Bahnfahrt Martigny – Le Châtelard – Chambéry/Grenoble

Von Martigny genießen Sie eine herrliche Bahnfahrt nach Le Châtelard (ca. 1 Std.). Weiterfahrt

mit dem eigenen Bus nach Chamonix. In der Bergsteigermetropole haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen, wie eine Fahrt mit der Luftseilbahn zur 3.800 m hoch gelegenen Station der Aiguille du Midi oder einen ausgedehnten Ortsbummel. Zur Übernachtung Weiterfahrt in

den Raum Chambéry/Grenoble. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Chambéry – Grenoble – Gap

In Grenoble bringt Sie die Seilbahn zum „Fort de la Bastille“, einer in den Felsen gehauenen ehemaligen Festung. Von hier genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die Stadt. Auf Teilen der „Route Napoléon“ durchqueren Sie mit dem Bus ein spektakuläres Hochgebirge bis Gap. Diese Strecke verläuft durch wunderschöne Landschaften enlang der historischen Marschroute von Napoléon, die er 1815 bei seiner Rückkehr von Elba einschlug. Übernachtung im Raum Gap. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Gap – Annot – Nizza – Blumenriviera

Richtung Süden wird die Landschaft bereits lieblicher und Sie fahren weiter auf der „Route Napoléon“. Von Sisteron, dem „Tor zur Provence“ geht es nach Digne-les-Bains und Annot. Ab hier Weiterreise mit dem „Pinienzapfenzug“, ein Highlight dieser Reise. Die einzigartige Strecke führt über Viadukte und durch Tunnel in ca. 2 Std. bis Nizza. In der Metropole der Côte d’Azur holt Sie der Bus ab und bringt Sie ins Hotel an der Blumenriviera, wo Sie heute übernachten.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag: Blumenriviera – Schwarzwald

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an und fahren zur Zwischenübernachtung in den Schwarzwald.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück und mit vielen interessanten Eindrücken im Gepäck Rückfahrt in die Heimatorte.

Programmänderungen vorbehalten.

So wohnen Sie (Änderungen vorbehalten):

21.04.2018 – 22.04.2018 Hotel Bellevue, Seelisberg ***

22.04.2018 – 23.04.2018 Hotel Forclaz Touring, Martigny ***

23.04.2018 – 24.04.2018 Novotel Voreppe, Grenoble ****

24.04.2018 – 25.04.2018 Gapotel, Gap ***

25.04.2018 – 26.04.2018 Golden Tulip Hôtel de Paris, Cannes ****

26.04.2018 – 27.04.2018 3-Sterne-Hotel im Raum Freiburg

Karte

Grenoble

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 6 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels
  • 6 x Frühstück und 6 x Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic Express von Sarnen nach Montreux
  • Fahrt mit dem Mont-Blanc Express von Martigny nach Châtelard
  • Seilbahnfahrt in Grenoble zum Fort de la Bastille
  • Fahrt mit dem Pinienzapfzug von Annot nach Nizza
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Eurostar Touristik GmbH, Emsufer 9, 49808 Lingen

Hinweise

Es gelten die AGB´s des Reiseveranstalters.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel

Diese reisen könnten Ihnen auch gefallen