Reise merken

Das Grand Hotel am Comer See

Urlaub direkt am See/Mailand – Luganer See – Lago Maggiore

Reise-Highlights:

  • Fahrt im 5-Sterne-Bus mit reservierten Plätzen
  • Halbpension für den gesamten Aufenthalt
  • Alle Ausflüge mit Reisebegleitung inklusive

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0541/ 310 909

Das Grand Hotel am Comer See

Urlaub direkt am See/Mailand – Luganer See – Lago Maggiore

Reiseart
Rundreisen
Busreisen
Zielgebiet
Europa » Italien
Einleitung

Erleben Sie grandiose Ausblicke, eine vielfältige Landschaft, unzählige romantische Ortschaften und das Panorama der hohen Berge rund um den tiefsten See Europas. Der Comer See ist für viele auch heute noch der schönste der oberitalienischen Seen. Zum einen liegt das an der ihn umgebenden Bergkulisse, zum anderen an der mediterranen Vegetation. Aufgrund des milden Klimas gedeihen an den Seeufern Jasmin, Oleander, Zypressen und Feigenbäume. An den Berghängen werden Wein und Oliven angebaut. Entdecken Sie dieses Paradies! Das Grand Hotel befindet sich direkt am See. Mailand, der Luganer See und der Lago Maggiore runden das tolle Programm ab.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung im Schwarzwald

Bequeme Anreise im 5-Sterne-Bus in den Raum Schwarzwald. Hotelbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Schwarzwald – Vierwaldstätter See – Cadenabbia

Auf herrlicher Strecke und vorbei am Vierwaldstätter See geht es nach Cadenabbia direkt am Comer See. Hotelbezug, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Como

Entdecken Sie mit Ihrem Reiseleiter beschauliche Dörfer, traumhafte alpine Landschaften mit mediterranem Flair, zahlreichen Villen u.v.m. Besuchen Sie das für seine Seidenindustrie berühmte Como am Südufer des Sees und bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt. Von dort aus fahren Sie mit dem Schiff nach Bellagio, das zu den schönsten Plätzen am Comer See gehört und tolle Ausblicke auf die Y-förmigen Arme des Sees bietet. Die Fähre bringt Sie zurück nach Cadenabbia. Wir empfehlen noch einen Besuch der Villa Carlotta mit ihrem wunderschönen botanischen Garten mit riesigen Palmen, Bambushain und Kamelienhecken. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Mailand

Heute lernen Sie die Hauptstadt der Lombardei kennen. Weltberühmt sind der Dom, das bekannte Opernhaus „Scala“, die Galleria Vittorio Emanuele und das Castello Sforzesco. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Bummel durch die Modestadt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Luganer See und Lago Maggiore

Der Lago di Lugano windet sich um die Berge herum, erhält dadurch eine kuriose Form und gewinnt an interessanten Ecken und Winkeln. Sie lernen den Luganer See und den Lago Maggiore kennen. Höhepunkt ist sicherlich der Besuch in Ascona. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Cadenabbia – Schwarzwald

Heute geht es vorbei am westlichen Lago Maggiore zurück zur Zwischenübernachtung im Schwarzwald. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück und mit vielen interessanten Eindrücken im Gepäck Rückfahrt in die Heimatorte.

Karte

Grand Hotel Cadenabbia****

Das Traditionshaus aus dem Jahr 1820 im mondänen Cadenabbia liegt wunderschön direkt am Ufer des Sees neben dem botanischen Garten der Villa Carlotta. Es verfügt über ein stilvolles Restaurant mit Seeblick, in dem abwechslungsreiche Gerichte serviert werden. Genießen Sie Spezialitäten aus der Lombardei sowie eine Auswahl an italienischen und internationalen Delikatessen. Entspannen Sie sich während der Sommermonate im hauseigenen Schwimmbad (Außenpool) oder tanken Sie Sonne auf der Dachterrasse mit Panoramablick. Die 192 eleganten Zimmer bestechen durch ihre Größe und individuelles Design. Sie sind komfortabel mit DU/WC, Sat-TV, Direktwahl- Telefon, Minibar, Safe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen im Schwarzwald im 4-Sterne-Hotel
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne Grand Hotel Cadenabbia am Comer See
  • 4 x Frühstück
  • 4 x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • 1 x Willkommensdrink im Hotel
  • 1 x musikalische Unterhaltung während dem Abendessen / in der Bar
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Comer See
  • Schifffahrt auf dem Comer See von Como nach Bellagio
  • Fahrt mit der Fähre auf dem Comer See von Bellagio nach Cadenabbia
  • Stadtführung in Mailand
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Luganer See und Lago Maggiore
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Reiseveranstalter: Eurostar Touristik GmbH Emsufer 9, 49808 Lingen

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:

30 Personen

Auslandsreisen:

Im EU-Bereich Personalausweis, ansonsten Pass.

Versicherung:

Der Kunde hat die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktritts-, Unfall- und Kranken- und Rückfahrkostenversicherung. Zugang der Absageerklärung des Veranstalters bis 14 Tage vor Reisebeginn.

Allgemeine Reisebedingungen

der Eurostar Touristik GmbH liegen dem Reisevertrag der von uns veranstalteten Reisen zugrunde und werden dem Reisenden bei der Buchung übermittelt.

Anzahlungen:

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises gegen Aushändigung des Sicherungsscheines zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung.

Hinweise:

Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass bis zur Übermittlung Ihres Buchungswunsches aus sachlichen Gründen Änderungen der Leistungen möglich sind, die wir uns deshalb ausdrücklich vorbehalten müssen. Über diese werden wir Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichten. Für Preisänderungen nach Abschluss des Reisevertrages gelten, soweit wirksam vereinbart, die Bestimmungen über Preisänderungen in unseren Reisebedingungen, auf die wir ergänzend ausdrücklich hinweisen. Sollte wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl keine Reisebegleitung möglich sein, berechtigt das nicht zu kostenloser Stornierung der Reise.

Mitwirkungspflicht:

Der Reisende ist verpflichtet, dem Veranstalter einen Mangel sofort anzuzeigen, sowie vor Kündigung des Vertrages dem Veranstalter eine angemessene Frist zur Abhilfeleistung zu setzen, wenn nicht die Abhilfe unmöglich ist oder vom Veranstalter verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes Interesse des Reisenden gerechtfertigt wird. Der Reisende muss seine Ansprüche aus dem Vertrag innerhalb eines Monats nach Reiseende anmelden. Diese Ansprüche verjähren nach 12 Monaten.

22. Februar 2017

Finnlandreise „Lappland-Pur“

Lesen Sie den Bericht unseres erfahrenen Reiseleiters Herrn Christoph Eggers, der unsere Leser vom 10. bis zum 18. Februar auf Ihrer spannenden Reise ins Lappland begleitet hat. Welche außergewöhnlichen Aktivitäten unsere Reisenden hier erlebt haben und warum Lappland immer eine Reise wert ist erfahren Sie unter "zum Artikel".

zum Artikel
17. Februar 2017

Frühlingstraum und Mandelblüte auf Mallorca

Eine der schönsten Zeiten um die beliebteste Insel der Deutschen zu erkunden ist wohl zur Zeit der Mandelblüte im Februar. Der Frühling hält gerade Einzug auf der Insel und es ist noch nicht zu heiß und schön ruhig, so dass man perfekte Bedingungen für eine Inselerkundung vorfindet. Lesen Sie unter "zum Artikel" den ausführlichen Bericht unseres Reiseleiters Herrn Ernst-Ingo Nickel zu unserer letzten Leserreise.

zum Artikel