Chalkidiki

Meteora-Klöster - Thessaloniki - Neos Mar­maras - Berg Athos

Griechenland ist voller Mythologie, auch die Chalkidiki, jene »dreifingrige« Halbinsel im Norden Hellas, nahe Thessaloniki. Demnach war die Region einst von Giganten bewohnt, den göttlichen Urwesen barbarischer Völker, die bald mit den Göttern des Olymps in Streit gerieten. Den Göttern folgten die Menschen, wahrscheinlich ist die Regi­ on schon seit Urzeiten besiedelt. Bis in die sechziger Jahre hinein ist das Land provinziell geblieben. So manche holprige Stichstraße endet an einer traumhaften Bucht, wie man sie nur von Postkarten her kennt.

Rundreisen
Nah- und Mittelstrecke
Griechenland

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer von Osnabrück*, Meppen* oder Lingen* nach Hannover und zurück (*mind. 5 Teilnehmer pro Zustieg)
  • Flug von Hannover nach Thessaloniki und zurück
  • Empfangsgetränk bei Ankunft
  • 7 Übernachtungen im gewählten Hotel der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie: 4 Sterne) im Doppelzim­ mer mit Bad/Dusche und WC
  • 7 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Trans­ fers und Ausflüge (wenn gebucht)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen im modernen Fernreisebus
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • Reisepreis–Sicherungsschein
  • Alle Flug- und Sicherheitsgebühren

1. Tag Flug nach Thessaloniki

Transfer zum Flughafen und Flug von Deutschland nach Thessaloniki. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Badehotel. Beim Empfangsgetränk erhalten Sie wichtige Informationen zu Land und Leuten. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Ganztages­ausflug Thessaloniki inkl. Meze-Essen

Frühstück im Hotel. Heute fahren Sie nach Thessaloniki, der Hauptstadt Makedoniens. 1997 wurde sie zur Kultur­ hauptstadt Griechenlands ausgerufen. Bei einer Rund­ fahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen. Sie sehen u.a. den Weißen Turm, der einst eine mächtige Hafenbastion war, die alte Stadtmauer und ei­ nige berühmte, alte, byzantinische Kirchen. Vom höchs­ten Punkt der Stadt aus haben Sie einen herrlichen Blick auf Thessaloniki und das Ägäische Meer. Mittags nehmen Sie Ihr Essen in Form von typischen "Meze", griechische Imbiss-Spezialitäten, ein. Abendessen und Übernach­tung.

3. Tag: zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Ganztages­ausflug Meteora-Klöster

Frühes Frühstück im Hotel. Die Fahrt geht zunächst durch eine langgestreckte, fruchtbare Ebene des Tempi-Tals nach Larissa und weiter nach Kalambaka. Kurz hinter Kalambaka erheben sich die steilen Felskegel, die im Tal des Pinios auf ihren Kuppen die berühmten byzantinischen Klöster beherbergen. Diese Klöster wurden Anfang des 14. Jh. erbaut und sind oft nur mit Strickleitern zu erreichen. Viele dieser Klöster sind für den Besucher nicht zu besichtigen. In einem für Besucher zugänglichen byzantinischen Kloster, das mit das älteste in diesem Tal ist, besichtigen Sie die Kirche und den Speisesaal der Mönche. Die sehr hoch gelegenen Klöster dienten über Jahrhunderte den Einsiedlermönchen als Meditations-, Gebets- und Aufenthaltsort. Dort haben sie außerdem wertvolle Ikonen, Gemälde und kunstvoll verzierte Kodi­zes erstellt. Diese eindrucksvolle Tour vermittelt Ihnen immer wieder neue Eindrücke für ein Fotomotiv. Rück­fahrt zu Ihrem Hotel (Ankunft am Abend). Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: zur freien Verfügung / Fakultativ: Ganztagesausflug Olymp und Dion

Nach dem Frühstück beginnt Ihre interessante Fahrt (fa­ kultativ) zum Götterberg Olymp. Hier war die Heimat des Gottvaters Zeus. Im kleinen Bergdorf Litochoron haben Sie Gelegenheit für einen Bummel durch den Ort. Danach unternehmen Sie einen ca. einstündigen Spaziergang zu den dortigen Wasserquellen fahren Sie weiter zur antiken Stadt Vergina, die Sie besichtigen werden. Zu der im 4. Jh. gegründeten Stadt gehörten eine Palastanlage, meh­rere Heiligtümer und ein Theater. Die dortigen Königsgrä­ber sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Sie besichtigen das Königsgrab von Philipp II., dem Vater Alexanders des Großen. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Ganztagesausflug Land & Leute

Frühstück im Hotel. Heute lernen Sie Land und Leute der Region Chalkidiki kennen. Ihr erster Halt wird bei Neos Marmaras sein. Die malerische Ortschaft ist in Terrassen­ form am Meer erbaut und eine der schönsten des zweiten Fingers. Hier können Sie auch den köstlichen Blätterteig mit verschiedenen Füllungen probieren. Ein Stück weiter besuchen Sie eines der größten privaten Weingüter Eu­ropas, die Weinkellerei von Portas Karras. Nach einer Weinprobe führt Sie der Weg entlang der Küstenstraße bis zum großen Naturhafen von Porto Koufo. In der Ort­ schaft Sykia können Sie dann Ihr Mittagessen einnehmen. Es geht dann weiter entlang der Küstenstraße nach Niki­ti. Hier besuchen Sie eine Imkerei und probieren den Honig. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernach­tung.

6. Tag: zur freien Verfügung / Erlebnispaket: Ganztages­tagesausflug Berg Athos inkl. Bootsfahrt

Frühstück im Hotel. Heute steht, bei schönem Wetter und ruhiger See, eine herrliche Bootsfahrt zum Berg Athos auf dem Programm. Die Reise geht entlang der Südspitze dieser Halbinsel in die Mönchsrepublik Athos. In diesem nur von Mönchen bewohnten Gebiet stehen bereits seit dem 7. Jh. etwa 20 Klöster. Hier führen in der einsamen Bergwelt griechisch-orthodoxe Mönche ein abgeschie­ denes, asketisches Dasein. Das Schiff bringt Sie zum Hafen von Ouranoupolis, wo Sie nach einem kleinen Bummel in einer typischen Taverne zum Mittagessen (nicht im Reisepreis eingeschlossen) einkehren können. Danach geht es zurück zu Ihrem Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: zur freien Verfügung

Frühstück im Hotel. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit zur Entspannung oder für eigene Entdeckungen. Abendessen und Über­ nachtung in Ihrem Hotel.

8. Tag: Rückflug nach Deutschland

Frühstück. Je nach Rückflugzeit, Transfer zum Flughafen von Thessaloniki und Rückflug nach Hannover.

Programm-, Flugplan- und Hoteländerungen vorbehal­ ten!

­

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer von Osnabrück*, Meppen* oder Lingen* nach Hannover und zurück (*mind. 5 Teilnehmer pro Zustieg)
  • Flug von Hannover nach Thessaloniki und zurück
  • Empfangsgetränk bei Ankunft
  • 7 Übernachtungen im gewählten Hotel der gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie: 4 Sterne) im Doppelzim­ mer mit Bad/Dusche und WC
  • 7 x Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Trans­ fers und Ausflüge (wenn gebucht)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen im modernen Fernreisebus
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • Reisepreis–Sicherungsschein
  • Alle Flug- und Sicherheitsgebühren
mundo Reisen GmbH & Co. KG, Jahnstraße 64, 63150 Heusenstamm

Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Chalkidiki

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Chalkidiki" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr