Angebot merken

Ägypten

Nilkreuzfahrt und Badeurlaub am Roten Meer

15 Tage

Reise-Highlights:

  • Kombination aus Flusskreuzfahrt und Strandhotel
  • Vollpension an Bord & All Inclusive im Hotel
  • Ausflugspaket zubuchbar
p.P. ab 780,- €

Buchungspaket
30.01. - 13.02.2019
15 Tage
Doppelkabine/-zimmer, VP/AI
Belegung: 2 Personen
780,- €
30.01. - 13.02.2019
15 Tage
Einzelkabine/-zimmer, VP/AI
Belegung: 1 Person
1155,- €
27.02. - 13.03.2019
15 Tage
Doppelkabine/- zimmer, VP/ AI
Belegung: 2 Personen
825,- €
27.02. - 13.03.2019
15 Tage
Einzelkabine/- zimmer, VP
Belegung: 1 Person
1150,- €
13.03. - 27.03.2019
15 Tage
Doppelzimmer/-kabine, VP/AI
Belegung: 2 Personen
920,- €
weitere Leistungen
13.03. - 27.03.2019
15 Tage
Einzelzimmer/-kabine, VP/AI
Belegung: 1 Person
1245,- €
weitere Leistungen
Zusatzkosten pro Person:
Trinkgelder während der Nilkreuzfahrt und des Hotelaufenthaltes
€ 35,-(vor Ort zu zahlen – eine Zahlungsverpflichtung besteht jedoch nicht)

Ägypten

Nilkreuzfahrt und Badeurlaub am Roten Meer

Reiseart
Flugreisen | Nah- und Mittelstrecke
Kreuzfahrten | Flusskreuzfahrten
Saison
Winter 2018/2019
Zielgebiet
Europa » Ägypten
Einleitung

An Bord Ihres „schwimmenden Hotels“ gehen Sie auf Streifzug durch eine 5000 Jahre alte Geschichte. Die Kreuzfahrt führt Sie zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten entlang des oberen Niltales. Der Horus-Tempel von Edfu und die Tempelanlage von Kom Ombo, der Terrassentempel der Hatschepsut, die Pharaonengräber im Tal der Könige, die gewaltigen Tempelanlagen von Luxor und Karnak sind nur einige der vielen Zeugnisse einer der ältesten Hochkulturen unserer Erde. Der enorme Reichtum an sakralen Stätten mit gewaltigen Monumenten ist ebenso unsagbar wie einzigartig in der Welt. „Alles fürchtet die Zeit, die Zeit aber fürchtet die Pyramiden“, sagt ein arabisches Sprichwort. Eine Reise durch dieses wundervolle Land ist wahrlich eine Zeitreise in vergangene Jahrtausende, wie sie fesselnder und packender nicht sein könnte.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag:

Individuelle Anreise zum Flughafen Münster/Osnabrück und Flug nach Hurghada. Empfang am Flughafen durch die örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Strandhotel.

2. bis 4. Tag:

Tage zur freien Verfügung im Strandhotel

5. Tag: Hurghada – Luxor: Tempelanlage von Luxor (Ausflugspaket)

Am frühen Morgen Bustransfer nach Luxor. Einschiffung auf Ihr Nilschiff. Nach dem Mittagessen an Bord besuchen Sie die Tempelanlage von Luxor.

6. Tag: Tal der Könige – Tempel der Hatschepsut – Tempelanlagen von Karnak und Luxor – Esna – Edfu (Ausflugspaket)

Morgens fahren Sie mit dem Bus über die neue Nil-Brücke zum Westufer. Vorbei an den Memnon-Kolossen, zwei 16 m hohen Sitzfiguren, die einst den Eingangspylon eines Totentempels flankierten, geht es zum Totentempel der Hatschepsut, dem Tempel von Deir el-Bahari, einem wunderschönen Terrassentempel, der von bis zu 300 m hohen Steilfelsen umgeben in einem malerischen Talkessel liegt. Anschließend fahren Sie in das berühmte Tal der Könige, der einstigen Totenstadt von Theben. Bis zum heutigen Tage graben die Archäologen nach weiteren, bislang nicht bekannten Grabkammern.. Am späten Nachmittag gehen Sie wieder an Bord Ihres Nilschiffes, das zwischenzeitlich in Esna angekommen ist und am Abend Edfu erreicht.

7. Tag: Horus Tempel – Assuan (Ausflugspaket)

Sie besuchen den Horus-Tempel, einen der am besten erhaltenen Tempel der altägyptischen Religion. Eine wunderschöne Falkenstatue schmückt den Eingang. Zurück an Bord können Sie die Landschaft des Niltals auf Ihrer Weiterfahrt nach Assuan genießen.

8. Tag: Assuan –Felukenfahrt (Ausflugspaket)

Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie möchten, haben Sie die Gelegenheit zu einem Zusatzausflug per Flug oder Bus nach Abu Simbel. Die mehr als 3000 Jahre alte Tempelanlage des Königs Ramses II. liegt etwa 280 km südlich von Assuan. Riesige Statuen, großartige Reliefs und Wandbilder schmücken die Anlage. Am Nachmittag fahren Sie bei Assuan mit einer Feluke ein Stück auf dem Nil.

9. Tag Assuan – Hochdamm – unvollendeter Obelisk (Ausflugspaket) – Kom Ombo (Ausflugspaket) - Edfu

Heute sehen Sie eines der größten technischen Bauwerke Ägyptens, den Assuan-Hochdamm, der 1971 von Anwar el-Sadat in Betrieb genommen wurde. Unterwegs liegen die Steinbrüche der Pharaonen mit dem unvollendeten Obelisken, der kurz vor der Fertigstellung wegen eines Gesteinsrisses aufgegeben wurde. Ebenso sind hier zwei unvollendete Sarkophage und eine unvollendete Statue des Osiris zu sehen.

Nachmittags fährt Ihr Schiff bis Kom Ombo. Die Tempelanlage von Kom Ombo ist wunderschön direkt am Nilufer gelegen. Der Doppeltempel ist den Göttern Sobek und Haroeris geweiht. Abends erreicht Ihr Schiff Edfu.

10. Tag: Edfu – Esna - Luxor

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung an Bord Ihres Nilschiffes.

11. Tag:Tempelanlagen von Luxor (Ausflugspaket)

Heute besuchen Sie die Tempelanlagen von Luxor. Sie gehörten einst zum Stadtgebiet von Theben, der Hauptstadt des Mittleren und Neuen Reiches. Durch eine kilometerlange Sphinx-Allee, von der Teile noch erhalten sind, waren sie miteinander verbunden.

12. Tag:Tempelanlagen von Karnak (Ausflugspaket), Transfer von Luxor nach Hurghada

Am Morgen sehen Sie die Tempelanlagen von Karnak. Besonders beeindruckend am Karnak-Tempel sind die mächtigen Tortürme und der Säulenwald der großen Halle.

Gegen Mittag fahren Sie zu Ihrem Strandhotel am Roten Meer.

13. bis 14. Tag:

Tage zur freien Verfügung in Ihrem Strandhotel

15. Tag:

Rückflug nach Münster/Osnabrück und individuelle Heimreise.

Ihr Schiff: MS Solaris II (Landeskategorie 5-Sterne) o.ä.

Das Schiff verfügt über insgesamt 64 geräumige Kabinen, die mit Bad/Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Telefon und Haartrockner ausgestattet sind. Im Hauptdeck befindet sich eine Bar mit Tanzfläche. Am Abend verschiedene Unterhaltungsprogramme (z.B. Bauchtanz, Nubischer Tanz, Orientalischer Abend). Das Restaurant liegt im Unterdeck, die Mahlzeiten werden als Büffet oder Menü serviert. Das Sonnendeck bietet einen Pool mit Sonnenliegen und eine Bar.

Ihr Hotel in Hurghada: Hilton Hurghada Resort(Landeskategorie 5-Sterne o.ä.)

Das komfortable Beachresort bietet Erholung für die gesamte Familie. Das attraktive Hotel liegt direkt am Sandstrand und bietet seinen Gästen eine atemberaubende Aussicht. Hurghada und zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sind etwa 15 Kilometer vom Hotel entfernt. Die Gäste können den Shuttlebus nutzen der zwischen dem Hotel und Hurghada verkehrt.

Die 400 Zimmer sind geschmackvoll mit Bad/WC, Telefon, SAT-TV, Radio, Minibar, Klimaanlage, Balkon oder Terrasse ausgestattet.

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit deutscher Fluggesellschaft von Münster/Osnabrück nach Hurghada und zurück in der Economy Class
  • Alle erforderlichen Transfers
  • 7 Übernachtungen auf einem 5-Sterne Nilschiff (Landeskategorie)
  • 7 Übernachtungen im Strandhotel am Roten Meer
  • Vollpension auf dem Nilschiff & All inclusive während des Strandaufenthaltes
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseveranstalter

world travel team Rhein-Kurier GmbH, Pastor-Klein-Str.17,56073 Koblenz

AGB
Hinweise

Zusatzkosten pro Person:

Trinkgelder während der Nilkreuzfahrt und des Hotelaufenthaltes

€ 35,-(vor Ort zu zahlen – eine Zahlungsverpflichtung besteht jedoch nicht)

Hinweis zur Barrierefreiheit:

Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reisedokumente:

Für deutsche Staatsangehörige ist ein Visum erforderlich, das bei der Einreise erteilt wird. Wer nur mit dem Personalausweis einreisen möchte, muss eine spezielle Einreisekarte bei Ankunft ausfüllen. Hierzu sind zwei biometrische Passfotos erforderlich. Die Einreise mit dem Reisepass geht einfacher und schneller. Eine Einreisekarte muss allerdings trotzdem ausgefüllt werden. Für alle Reisedokumente gilt, dass sie noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein müssen.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel