Acht Jahreszeiten voller Leidenschaft

2-tägige Konzertreise mit Arabella Steinbacher im Kurhaus Wiesbaden

Vom zu Lebzeiten bewunderten Genie bis hin zum verarmten Tod fern der Heimat, kostete der italienische Komponist Antonio Vivaldi alle Facetten einer großen Künstler-Biografie aus. In der Hochzeit seiner musikalischen Schaffensphase ist auch die Komposition „Die vier Jahreszeiten“ entstanden, mit der man Vivaldis Werk bis heute wie kein zweites verbindet.

Busreisen
Tagesfahrten
Städte

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad
  • Fahrt im modernen Komfortbus ab Osnabrück (ZOB am Hbf) und Salzbergen (Bahnhof)
  • Begleitung durch einen NOZ Gastgeber
  • Sitzplätze im Friedrich-von-Thiersch-Saal des Wiesbadener Kurhauses
  • Stadtführung Wiesbaden
  • Stadtführung mit Erkundung der Finanzmetropole Frankfurt am Main
  • Gemeinsames Abendessen

Freuen Sie sich mit OS-CARD on Tour auf dieses außergewöhnliche Meisterwerk, das Sie im Rahmen einer Konzertreise vom 13. Februar bis zum 14. Februar (Sonntag bis Montag) im opulenten Friedrich-von-Thiersch-Saal des renommierten Kurhaus Wiesbaden erleben. Arabella Steinbacher und das Stuttgarter Kammerorchester kombinieren Vivaldis berühmte Konzertserie an diesem Abend mit den „Vier Jahreszeiten von Buenos Aires“ des argentinischen Tangomeisters Astor Piazzolla – virtuos und leidenschaftlich. Nach der Anreise im bequemen Komfortbus beziehen Sie zunächst Ihre Zimmer im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad, bevor Sie weiter in die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden reisen, die aufgrund ihrer langen Kurtradition den Beinamen „Nizza des Nordens“ trägt. Nach einer Stadtführung und einem gemeinsamen Abendessen nehmen Sie Ihre reservierten Sitzplätze im Friedrich-von-Thiersch-Saal des Wiesbadener Kurhauses ein, das von neoklassizistischen Kolonnadengängen flankiert wird. Das Prunkstück des Kurhauses bietet 1.350 Sitzplätze und ist bundesweit für seine außergewöhnliche Akustik bekannt. Hier dürfen Sie sich auf das Konzert „Acht Jahreszeiten voller Leidenschaft“ mit Vivaldis „Le quattro stagioni op. 8“ und Piazzollas „Las Cuatro Estaciones Porteñas“ freuen. Nach diesem begeisternden Konzerterlebnis erkunden Sie am Folgetag im Rahmen einer Stadtführung die Finanzmetropole Frankfurt am Main, ehe Sie gemeinsam die Rückreise antreten.

Zustiege am 13. Februar sind Salzbergen (Bahnhof) und Osnabrück (ZOB am Hbf.).

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne Dorint Hotel Frankfurt-Niederrad
  • Fahrt im modernen Komfortbus ab Osnabrück (ZOB am Hbf) und Salzbergen (Bahnhof)
  • Begleitung durch einen NOZ Gastgeber
  • Sitzplätze im Friedrich-von-Thiersch-Saal des Wiesbadener Kurhauses
  • Stadtführung Wiesbaden
  • Stadtführung mit Erkundung der Finanzmetropole Frankfurt am Main
  • Gemeinsames Abendessen

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Acht Jahreszeiten voller Leidenschaft

 

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Acht Jahreszeiten voller Leidenschaft" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr