Angebot merken

Wunderschönes Elsass

Straßburg mit Europaparlament, Weinstraße, Colmar und Oldtimer

4 Tage

Reise-Highlights:

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes)
  • Bootsfahrt zum Europäischen Parlament und Führung
  • Kahnfahrt in Colmar
p.P. ab 499,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
16.08. - 19.08.2018
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
499,- €
16.08. - 19.08.2018
4 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Person
598,- €

Wunderschönes Elsass

Straßburg mit Europaparlament, Weinstraße, Colmar und Oldtimer

Reiseart
Busreisen | Kurzreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Europa » Frankreich
Einleitung

Eine Kurzreise mit allem, was das Elsass sehenswert macht! Straßburg mit dem Europaparlament und seiner malerischen Altstadt „Petite France“, Colmars Fachwerkhäuser und Mulhouse mit seinen Museen werden Sie mit ihrem sprichwörtlichen Charme einfangen. Eine Kahnfahrt und eine Weinprobe runden das Programm ab.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Straßburg

Bequeme Anreise im 5-Sterne-Bus nach Straßburg. Sie reisen heute ins Elsass, direkt nach Straßburg. Auf einer Stadtführung lernen Sie das Gerberviertel „Petite France“ und die mächtige Kathedrale kennen, schlendern zwischen den Kanälen des Flüsschens Ill, die sich ihren

Weg zwischen den Bürgerhäusern hindurch bahnen und lassen das bunte Treiben zwischen Gourmetgeschäften und eleganten Auslagen auf sich wirken. Gegen Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Süden Straßburgs. Ihr Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

2. Tag: Europaparlament und Weinstraße

Am Vormittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt um das historische Zentrum Straßburgs. Sie verlassen das Boot am Europaparlament und machen zusammen mit einem akkreditierten Führer eine Besichtigung dieser wichtigen europäischen Einrichtung. Dazu gehört eine kurze Filmvorführung und eine allgemeine Präsentation, und auch der Besuch im Plenarsaal. Am Nachmittag fahren Sie direkt nach Schirmeck weiter zur Besichtigung des Mémorials. Das zugehörige Museum erzählt die Geschichte des Elsass vom Deutsch-Französischen Krieg 1870- 71 über den Ersten Weltkrieg bis hin zum Dritten Reich und dem Zweiten Weltkrieg, und es wird erklärt, warum manche Elsässer in diesem Zeitraum viermal die Nationalität wechseln mussten. Die Epoche endet mit der Wiederversöhnung nach dem Zweiten Weltkrieg unter Adenauer und General de Gaulle. Dann fahren Sie über die Vogesen-Kammstraße, Bourg-Bruche und Steige bis ins hübsche Dambach-la-Ville, wo Sie bei einer Weinprobe die frischen Elsässer Weißweine verkosten und im Anschluss zu einem frühen Flammkuchen-Abendessen nach Scherwiller weiterfahren. Der kleine Weinort Obernai mit seinem herrlichen Marktplatz aus der Renaissancezeit lädt dann zum Verdauungsspaziergang ein, bevor es wieder nach Straßburg zurückgeht.

3. Tag: Colmar und Mulhouse

Ihr heutiger Ausflug führt Sie ins malerische südliche Elsass, nach Colmar. Hier empfängt Sie ein Stadtführer zu einem Stadtrundgang. Wunderbar anzusehen, das alte Pfister-Haus oder gar das „Kopfhaus“ (französisch Maison des Têtes), dessen Fassade mit mehr als 100 geschnitzten Köpfen verziert ist. Viele weitere bedeutende Bürgerhäuser aus Mittelalter und Renaissance gehören zum Stadtbild. Das „Klein-Venedig“ der Altstadt, durch die sich das Flüsschen Lauch schlängelt, genießen Sie bei einer geruhsamen Kahnfahrt. Im Anschluss geht es in das noch weiter südlich gelegene Mulhouse. Hier besuchen Sie das Automobil-Museum des Textilfabrikanten Schlumpf mit über 500 eleganten Oldtimern, lack-glänzenden Traumautos und der größten Bugatti-Sammlung der Welt. Bereits auf dem Heimweg nach Straßburg, essen Sie in einem traditionellen elsässischen Restaurant zu Abend.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück geht mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck zurück in die Heimatorte.

Programmänderungen vorbehalten.

Karte

Colmar

Eingeschlossene Leistungen

  • Haustürabholung (innerhalb des Verbreitungsgebietes Ihrer Tageszeitung)
  • Fahrt im 5-Sterne-Bus
  • Reservierte Plätze
  • Bordservice
  • 3 x Übernachtung im 4-Sterne- 7Hotel&Fitness Illkirch-Graffenstaden
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in einem Restaurant
  • Stadtführung in Straßburg
  • Bootsfahrt zum Europäischen Parlament
  • Besichtigung des Mémorial von Schirmeck
  • Stadtrundgang in Colmar
  • Führung im Europäischen Parlament
  • Kahnfahrt in Colmar
  • Eintritt Automobilmuseum
  • Weinprobe beim Winzer
  • Kurtaxe für den Aufenthalt
  • Reisebegleitung ab 30 Personen
Reiseveranstalter

Eurostar Touristik GmbH, Emsufer 9, 49808 Lingen

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Allgemeine Reisebedingungen

der Eurostar Touristik GmbH liegen dem Reisevertrag der von uns veranstalteten Reisen zugrunde und werden dem Reisenden bei der Buchung übermittelt.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel