Privatkonzert im Beethoven-Haus

Stadtführung und Konzert samt Lesung im Beethoven-Haus

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist, der bis heute Künstlerinnen und Künstler in aller Welt inspiriert. Anlässlich seines 250. Geburtstags widmet seine Geburtsstadt Bonn dem Ausnahmetalent das Jubiläumsjahr BTHVN2020, das den genialen Komponisten mit einer Vielzahl von Veranstaltungen ehrt.

Busreisen
Tagesfahrten
Bonn

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortbus ab Osnabrück (ZOB am Hbf) und Salzbergen (Bahnhof)
  • Thematische Stadtführung Bonn
  • Besuch Beethoven Haus
  • Privatkonzert sowie eine unterhaltsame Lesung aus Beethovens Briefen
  • Begleitung durch einen NOZ-Gastgeber
  • Gemeinsames Mittagessen

Besuchen mit OS-CARD/ EL-CARD on Tour am 20. Dezember (Sonntag) im Jubiläumsjahr seine Geburtsstadt und erleben die wichtigsten Stationen der ehemaligen Bundeshauptstadt, die untrennbar mit dem Leben und Werk des genialen Komponisten verbunden sind. Nach Ihrer Ankunft in Bonn empfängt man Sie zunächst zu einer thematischen Stadtführung in kleinen Gruppen zu jenen Stationen, an denen Beethoven lebte und wirkte. Im Jahr 1770 erblickte der Virtuose in Bonn das Licht der Welt, was die Stadt am Rhein seit jeher zu einer Pilgerstätte für Musikbegeisterte aus aller Welt machte. Stationen der Themenführung sind unter anderem die St.-Remigius-Kirche – Beethovens Taufkirche – die Schlosskirche, in der der Komponist Christian Gottlob Neefe Ludwig van Beethoven an der Orgel unterrichtete, oder der ehemalige „Zehrgarten“, in dem Beethoven gerne mit anderen Hofmusikern verkehrte und in dessen angeschlossener Buchhandlung er die Literatur der Aufklärung kennenlernte. Nach dem gemeinsamen Mittagessen besuchen Sie Beethovens Geburtshaus, das heutige Beethoven-Haus. Das Museum in der Bonner Altstadt beherbergt die größte Beethoven-Sammlung der Welt und ist zu einem international beachteten Zentrum des Musik- und Kulturlebens aufgestiegen. Anhand eindrucksvoller Dokumente wird Beethovens Leben in den historischen Räumlichkeiten lebendig zu neuem Leben erweckt. Hier erleben Sie zum krönenden Abschluss des Tages ein Privatkonzert sowie eine unterhaltsame Lesung aus Beethovens Briefen, die Sie in der einzigartig besonderen Atmosphäre des Beethoven-Hauses genießen, bevor Sie gemeinsam die Rückreise nach Salzbergen und Osnabrück antreten.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortbus ab Osnabrück (ZOB am Hbf) und Salzbergen (Bahnhof)
  • Thematische Stadtführung Bonn
  • Besuch Beethoven Haus
  • Privatkonzert sowie eine unterhaltsame Lesung aus Beethovens Briefen
  • Begleitung durch einen NOZ-Gastgeber
  • Gemeinsames Mittagessen

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Privatkonzert im Beethoven-Haus

 

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Privatkonzert im Beethoven-Haus" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr