Reise merken

Ostseeimpressionen

Bremerhaven – Nord-Ostsee-Kanal – Visby – Riga – Tallinn – St. Petersburg – Helsinki – Stockholm – Heiligenhafen – Bremerhaven Kreuzfahrt mit MS Deutschland

13 Tage

Reise-Highlights:

  • Kreuzfahrt auf der MS DEUTSCHLAND
  • Bahnfahrt 1. Klasse nach Bremerhaven
  • Vollpension an Bord
p.P. ab 2599,- €
Jetzt Buchen


Buchungspaket
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. D: 2-Bett Glückskabine, innen
Belegung: 2 Erwachsene
2599,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. E: 2-Bett, innen, Deck 4
Belegung: 2 Erwachsene
2699,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. F: 2-Bett, innen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
2799,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. G: 2-Bett zur Alleinbenutzung, innen, Deck 5
Belegung: 1 Erwachsener
4299,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. I: 2-Bett Glückskabine, außen
Belegung: 2 Erwachsene
3299,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. K: 2-Bett, außen, Deck 4
Belegung: 2 Erwachsene
3399,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. K+: 2-Bett, außen, Deck 4
Belegung: 2 Erwachsene
3699,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. L: 2-Bett zur Alleinbenutzung, außen, Deck 4
Belegung: 2 Erwachsene
5699,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. M: 2-Bett, außen, Deck 5
Belegung: 2 Erwachsene
3699,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. M+: 2-Bett, außen, Deck 5
Belegung: 2 Erwachsene
3899,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. N: 2-Bett zur Alleinbenutzung, außen, Deck 5
Belegung: 1 Erwachsener
5999,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. P: 2-Bett Superior mit franz. Balkon, außen, Deck 7
Belegung: 2 Erwachsene
4799,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. P+: 2-Bett Suite mit Balkon, außen, Deck 7
Belegung: 2 Erwachsene
8299,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. R: 2-Bett Superior mit franz. Balkon, außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
4999,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. S: 2-Bett Junior Suite mit franz. Balkon, außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
5999,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. T: 2-Bett Suite mit franz. Balkon,außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
6899,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. U: 2-Bett Suite mit franz. Balkon,außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
7699,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. U+: 2-Bett Suite mit Balkon, außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
8099,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Kat. V: 2-Bett Hochzeits-Suite mit Balkon, außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
8599,- €
06.07. - 18.07.2018
13 Tage
Eigner-Suite: 2-Bett, mit Balkon, außen, Deck 8
Belegung: 2 Erwachsene
9599,- €
Kabine zur Alleinbenutzung: Zusätzlich zu den in der Preistabelle aufgeführten Kategorien mit dem Vermerk „2-Bett zur Alleinbenutzung“ können Sie jede weitere Kategorie gegen Aufpreis zur Alleinbenutzung buchen.

Ostseeimpressionen

Bremerhaven – Nord-Ostsee-Kanal – Visby – Riga – Tallinn – St. Petersburg – Helsinki – Stockholm – Heiligenhafen – Bremerhaven Kreuzfahrt mit MS Deutschland

Reiseart
Kreuzfahrten
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Europa » Lettland
Europa » Schweden
Weltweit » Russland
Europa » Dänemark
Europa » Finnland
Europa » Estland
Einleitung

Die Ostsee ist und bleibt ein Klassiker der Kreuzfahrt – zu Recht wie wir finden. Mit MS Deutschland haben wir deshalb eine ausführliche Route zu den schönsten Plätzen rund um die baltische See für Sie geplant. Geschichtsträchtige Städte mit wechselvoller Historie, spürbare Hanse- und Zarenkultur sowie gelebte Moderne, gemischt mit Naturerlebnissen auf skandinavischen Inseln bilden den Rahmen für diese Reise mit Ihrem schwimmenden Urlaubszuhause. An Bord von MS Deutschland fühlen Sie sich wohl und genießen besten Service, Land und Leute tun das Übrige dazu – fertig ist Ihre Ostsee-Traumkreuzfahrt.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Bremerhaven

Fahrt nach Bremerhaven zur Einschiffung auf MS Deutschland. Richten Sie sich in Ihrer Kabine ein, bevor es um 18 Uhr heißt: „Leinen los!“

2. Tag: Nord-Ostsee-Kanal, Fahrt durch die Kieler Förde

Ein Seetag liegt vor Ihnen: Entdecken Sie Ihr schwimmendes Zuhause und genießen Sie die Durchfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal vom Sonnendeck aus.

3. Tag: Rønne/Insel Bornholm (Dänemark), Insel Christiansø (Dänemark)

Bornholm – Perle der Ostsee und Sonneninsel Dänemarks: Hier erwarten Sie mehr als 141 km Küste mit sowohl märchenhaften, weißen Sandstränden und einmaligen rauen Felsenformationen als auch mit lebendigen, maritimen Küstenortschaften. Die Inselgruppe Ertholmene – deutsch Erbseninseln – liegt einladend am Horizont, nordöstlich von Bornholm. Sie besteht aus den beiden bewohnten Inseln Christiansø und Frederiksø sowie dem Vogelreservat Græsholmen und einer Anzahl größerer und kleinerer Felsen.

4. Tag: Visby/Gotland (Schweden)

Gotland ist geprägt von der Zugehörigkeit zur Hanse im Mittelalter mit Visby als Mittelpunkt. Während einer Rundfahrt* sehen Sie Almedalen, den alten Hansehafen, die Befestigungsanlagen sowie den „Pulverturm“. Das historische Zentrum Visbys wird zu Fuß erkundet. Der Dom Sankt Marien wurde von der Hanse teils als Kirche, teils als Lagerplatz benutzt. Anschließend Rückfahrt zum Schiff mit Zwischenstopps im Botanischen Garten sowie in Högklint, einer Kliffspitze mit toller Aussicht auf See und Hafen.

5. Tag: Riga (Lettland)

Die Gassen der am östlichen Daugava-Ufer gelegenen Altstadt von Riga sind von stattlichen Kaufmannshäusern gesäumt. Die Stadt lebte seit ihrer Gründung im 13. Jh. vom Handel über die Ostsee. Immer wieder stoßen Sie auf die Spuren der Hanse und spazieren an den mittelalterlichen Gildehäusern der kleinen und großen Gilde, dem Häuserensemble „Drei Brüder“, der Petri Kirche und Jakobi-Kirche, dem Schwarzhäupterhaus und dem Dom vorbei.

6. Tag: Tallinn (Estland)

Lernen Sie Estlands Hauptstadt kennen und lieben. Wunderschön restaurierte Häuser, zahlreiche Kirchen, die älteste Apotheke des Baltikums und die massive Stadtmauer mit 19 Wachtürmen werden Sie verzaubern. Die eindrucksvollste Aussicht auf die Stadt haben Sie vom Domberg aus. Kulinarisch locken auch die traditionsreichen Cafés der hübschen Stadt.

7. Tag: St. Petersburg (Russland)

Erleben Sie Russlands Prachtstadt! Die Liste der weltberühmten Sehenswürdigkeiten in St. Petersburg ist schier endlos: Ob Peter-und-Paul-Festung, St.-Isaak-Kathedrale, Blutskirche oder Eremitage – hier erwarten Sie Architektur, Kunst und Kultur im Überfluss. Selbst im Untergrund glänzt die Stadt am Flussufer der Newa mit einmaliger Schönheit, denn viele Metrostationen sind prunkvoll ausgestattet. Vor den Toren St. Petersburgs erwartet Sie der prächtige Peterhof mit seiner beeindruckenden Parkanlage. Sie bleiben über Nacht in der Zarenstadt und können für den Abend eine Kanalfahrt* buchen: Mit dem Ausflugsboot passieren Sie die schönsten Kanäle und Flüsse, die das Stadtzentrum durchziehen (Fontanka-Fluss, Moika-Fluss, Newa-Fluss). Unterwegs sehen Sie majestätische Baudenkmäler, geschwungene Brücken und granitverkleidete Uferstraßen.

8. Tag: St. Petersburg (Russland)

Ein weiterer Tag in St. Petersburg liegt vor Ihnen. Vielleicht haben Sie Lust, an folgendem Ausflug teilzunehmen? Puschkin und Katharinenpalast*: Etwa 25 km südlich von St. Petersburg liegt das heutige Puschkin. Peter der Große schenkte seiner Frau Katharina das ehemalige Landhaus Zarskoje Selo, das zum großartigen Katharinenpalast im Rokokostil umgestaltet wurde. Im Palast werden die schönsten Säle besichtigt. Auch das berühmte Bernsteinzimmer ist bei der Führung durch den Palast eingeschlossen. Anschließend folgt ein Spaziergang durch den herrlichen Park mit romantischen Pavillons, kleinen Seen und Skulpturen italienischer Meister.

9. Tag: Helsinki (Finnland)

Während der Stadtrundfahrt* erleben Sie die „Weiße Stadt des Nordens“ mit ihren berühmten Empire-Bauten und dem Senatsplatz. Helsinki ist die letzte Stadt Europas, die während der Empire-Zeit als Ganzes entworfen und als Kunstwerk verwirklicht wurde. Nach einem kurzen Spaziergang zum Marktplatz passieren Sie anschließend die Universität am Hafen. Außerdem sehen Sie das Sibelius-Monument und das neue Opernhaus, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. 10. Tag: Stockholm (Schweden) Die Schöne auf dem Wasser: Stockholm liegt inmitten Tausender kleiner Schäreninseln malerisch zwischen Ostsee und Mälarsee. Besuchen Sie das schöne Stadtzentrum mit dem Opernhaus, dem gewaltigen Königspalast und dem altehrwürdigen Rathaus, in dem jedes Jahr der Nobelpreis verliehen wird. Beim Bummel durch die Altstadt Gamla Stan können Sie grüne Hinterhöfe, mittelalterliche Klostergewölbe und originelle Shops entdecken. Vergessen Sie dabei nicht, in einem der gemütlichen Cafés und Restaurants einzukehren.

11. Tag: Seetag

Genießen Sie noch einmal die Annehmlichkeiten von MS Deutschland.

12. Tag: Heiligenhafen (Deutschland)

Sie lernen die Stadt Heiligenhafen auf einer etwa 1-stündigen Rundfahrt mit der Bimmelbahn kennen*. Vorbei am lebhaften Hafen mit der größten Angelflotte an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste geht es zu den Salzwiesen mit den dort angesiedelten Galloway-Rindern und schöner Sicht auf die Hohwachter Bucht. Am Hohen Ufer können Sie einen Blick auf die Ostsee und den Binnensee werfen, bevor es am Fischer-Stüben-Haus und dem Meeresgott „Njörd“ vorbei Richtung Innenstadt geht. Hier gewinnen Sie einen Eindruck von den typischen Holsteinischen Backsteinbauten rund um den historischen Marktplatz mit seinem Rathaus, dessen „Kökschenglocke“ aus dem Jahr 1733 allabendlich um kurz vor 22 Uhr läutet.

13. Tag: Bremerhaven, Ausschiffung

Um 9 Uhr ist Bremerhaven leider wieder erreicht. Nach dem Frühstück folgen die Ausschiffung und die Fahrt zurück zum Ausgangsort.

* Landausflüge sind nicht im Reisepreis eingeschlossen. Wir informieren Sie rechtzeitig, wenn das Ausflugsprogramm buchbar ist (spätestens 2 Monate vor Reisebeginn).

Programm- und Routenänderung vorbehalten.

Route
DatumHafenAnkunftAbfahrtAusflugsangebot
06.07.2018Bremerhaven18:00Einschiffung
07.07.2018Nord-Ostsee-Kanal
Fahrt durch die Kieler Förde
08.07.2018Rønne/Insel Bornholm/Dänemark
Insel Christiansø/Dänemark®
7:00
16:00
13:00
21:00
09.07.2018Visby/Gotland/Schweden®11:0018:00Visby Rundgang, Visby und die Zeit der Hanse, Westküstentour
10.07.2018Kreuzen im Unterlauf der Daugava
Riga/Lettland
12:0018:00Panoramafahrt, Altstadt Riga und Zentralmarkt, Jurmala
und Altstadt Riga, Sigulda und Panoramafahrt Riga
11.07.2018Tallinn/Estland14:0020:00Kleine Stadtrundfahrt, Oberstadt und Kadriorg Palast,
Altstadt und Bier-Verkostung,
Mit dem Segway durch Tallinn
12.07.2018Insel Kronstadt
St. Petersburg/Russland*
11:00Stadtbummel und Metro, Isaak-Kathedrale und Peter-Paul-Festung, Kanalfahrt am Abend, Ballettabend
13.07. 2018St. Petersburg/Russland*18:00Blutkirche und Stadtbummel, Puschkin mit Katharinenpalast, Eremitage, Peterhof
14.07. 2018Helsinki/Finnland08:0014:00Panoramafahrt, Panoramafahrt und Porvoo, Helsinki mit Felsenkirche, Stadtrundgang Helsinki
15.07.2018Kreuzen in den Schären
Stockholm/Schweden
08:0017:00Stockholm mit Stadthaus, Vasamuseum und Panoramafahrt, Schloss Drottningholm
16.07.2018Seetag
17.07.2017Heiligenhafen®/Deutschland
Nord-Ostsee-Kanal
07:0013:00Rundfahrt mit Bimmelbahn, Panoramafahrt Fehmarn
18.07.2018Bremerhaven09:00Ausschiffung
® = Schiff liegt auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
* Landgang nur in Verbindung mit dem Ausflugsprogramm (Stand Oktober 2015)
Ein- und Ausschiffungszeiten unter Vorbehalt. Die endgültigen Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.
Änderungen im Landausflugsprogramm vorbehalten.
Karte

Heiligenhafen

MS Deutschland

MS Deutschland ist ein echter Klassiker. Machen Sie First-Class-Urlaub im Stil der 1920er Jahre. Das gediegene Interieur gibt den prächtigen Rahmen, gefüllt mit einem leger-familiären Bordleben. Eine hervorragende Symbiose wie wir meinen – aber überzeugen Sie sich selbst! 1998 in Kiel gebaut und vom ehemaligen deutschen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker getauft, ist MS Deutschland ein Inbegriff für deutsche Kreuzfahrtleidenschaft. Die prächtige Architektur, das klassische, maritime Design, die künstlerisch wertvollen Dekorationen im Schiffsinnern – dies alles wird Sie sofort in seinen Bann ziehen, sobald Sie die Deutschland betreten haben. Auf sieben Passagierdecks mit liebevoll gestalteten und detaillierten Elementen der architektonischen Stilrichtungen Klassizismus, Jugendstil und Art Deco fühlt der Gast sich wohl. In den Restaurants und Bars der MS Deutschland fällt Genießen und Entspannen leicht, die Atmosphäre ist einladend, der Service hervorragend und die kulinarischen Köstlichkeiten abwechslungsreich. Sportliche Aktivitäten und Wellness kommen ebenfalls nicht zu kurz. Ein Innen- sowie ein Außen-Pool, Meerblick-Sauna und Fitnessbereich und das Spa mit großem Programmangebot stehen für Sie bereit.

Die Kabinen und Suiten:

Alle Kabinen der MS Deutschland sind sehr komfortabel ausgestattet. Sie verfügen über zwei Betten bzw. ein (teilweise einklappbares, unteres) Bett sowie ein weiteres Bett, welches tagsüber als Couch genutzt wird. Einige Kabinen verfügen zusätzlich über ein einklappbares Oberbett. Neben den Schränken bietet die Spiegelkommode mit Schubfächern zusätzliche Ablagemöglichkeiten. Zur Ausstattung gehören SAT-TV (Empfang abhängig vom Fahrgebiet), individuell regulierbare Klimaanlage, Telefon, Safe, Minibar, Fön, WLAN gegen Aufpreis (Empfang abhängig vom Fahrgebiet). Alle Bäder mit Dusche/ WC. Kabinen ab der Kategorie T bis W mit Bad/WC (außer U+ mit Dusche/WC), Waschbecken und Spiegel. Bademäntel in jeder Kabine zur Benutzung an Bord. Handtücher und Badelaken werden auf Wunsch täglich gewechselt.

Schiffsdaten:

Bruttoraumzahl: 22.496

Flagge: Bahamas

Passagieranzahl: max. 550 Personen

Baujahr: 1998 (regelmäßig modernisiert)

Geschwindigkeit: 18 Knoten

Passagierdecks: 7

Bordwährung: Euro, Visa, Mastercard

Stabilisatoren: ja

Klimaanlage: ja

Bordsprache: Deutsch

Crew: International

Länge: 175,3 m

Breite: 23 m

Eingeschlossene Leistungen

  • Bahnfahrt 1. Klasse nach Bremerhaven und zurück inkl. Sitzplatzreservierung, wo möglich (Umsteigeverbindung)
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafengebühren
  • Vollpension an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Willkommens- und Abschiedscocktail, Galadinner
  • Bordveranstaltungen (wie z. B. Kreativkurse, Sportkurse, Abendveranstaltungen usw.)
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Fernseher in jeder Kabine mit Satellitenprogramm (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Benutzung der Bordeinrichtungen
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Reisebegleitung ab 25 Personen
Reiseveranstalter

Phoenix Reisen GmbH, Pfälzer Straße 14, 53111 Bonn

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:

25 Personen

Es besteht ein Absagevorbehalt bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis zum 14. Tag vor Reisebeginn

Reiseversicherungen:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-, Reisegepäck-, Reiseabbruch- und Reisekrankenversicherung.

Reisepapiere:

Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens noch 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte direkt bei ihrem zuständigen Konsulat.

Reisebedingungen:

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung. Die Restzahlungsrechnung senden wir Ihnen ca. 6 Wochen vor Reiseantritt zu. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann nach Zahlungseingang ca. 10 Tage vor Reisebeginn. Die genannten Preise und Zeiten entsprechen dem Stand bei Drucklegung (05/17). Änderungen der Leistungen, Preise oder Zeiten bleiben vorbehalten. Sollte wegen nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl keine Reisebegleitung ab Deutschland möglich sein, berechtigt dies nicht zur kostenlosen Stornierung der Reise. Es gelten die Reise- und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters. Wird die Reise bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus sonstigen, vom Veranstalter nicht zu vertretenden Gründen, abgesagt, werden eingezahlte Beträge voll erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel