Lissabon & Porto

Wo das Land endet und das Meer beginnt

Erkunden Sie die weltoffene und faszinierende Hauptstadt Portugals und finden Sie die Spuren der Vergangenheit, als Lissabon Teil einer bedeutenden Seehandelsmacht war. Im Landesinneren erwartet Sie Coimbra und Guimarães mit spannenden Geschichten über einmalige historische Bauwerke, Kathedralen und Kirchen. Erleben Sie den Douro, welcher sich seinen Weg in das Landesinnere von Portugal, vorbei an den Weinbergen des weltberühmten Portweins, bahnt. Verlieren Sie sich abschließend in den magischen Gässchen von Porto und schlendern Sie entlang der pittoresken Ribeira.

Nah- und Mittelstrecke
Portugal

Eingeschlossene Leistungen

  • Kostenfreies Parken am Flughafen FMO im Parkhaus PA oder PB
  • Flug mit Lufthansa ab/bis Münster/Osnabrück via Frankfurt am Main nach Lissabon und zurück ab Porto (inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag*)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 x Ü/F im zentralen 3-Sterne Superior Hotel in Lissabon
  • 1 x Ü/F im Mittelklassehotel in Coimbra
  • 2 x Ü/F im zentrumsnahen 4-Sterne Hotel in Porto
  • Transfers & Ausflüge in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Audio-Guides (Kopfhörer) bei allen Ausflügen
  • Bettensteuer / Touristenabgabe in Lissabon & Porto (siehe Hinweis Bettensteuer / Touristenabgabe)
  • Reiseliteratur
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm laut Reiseverlauf inkl. örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung und der genannten Eintritte:
    • Panoramafahrt durch Lissabon nach Ankunft
    • Halbtägige Stadtrundfahrt Lissabon inkl. Eintritt Jeronimus-Kloster & Burg São Jorge
    • Ausflug Sintra, Cabo d Roca, Estoril & Cascais inkl. Eintritt Palacio Nacional Sintra
    • Halbtagesausflug nach Évora inkl. Eintritt Kathedrale Évora & Knochenkapelle Évora
    • Ausflug Óbidos, Nazaré & Batalha inkl. Eintritt Kloster Batalha
    • Stadtbesichtigung Coimbra inkl. Eintritt Universität
    • Führung Portweinkeller Porto inkl. Weinverkostung
    • Ca. 50-minütige Schifffahrt auf dem Douro
    • Stadtrundfahrt Porto inkl. Eintritt Kathedrale Porto & Kirche S. Francisco
    • Stadtbesichtigung Guimarães

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom Januar 2021. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

1. Tag, Donnerstag, 02.09.2021

Osnabrück – Lissabon

Fakultativ: gemeinsames Abendessen im Hotel (23,- € p. P.)

Eigenanreise zum Flughafen Münster/Osnabrück. Am Flughafen können Sie in den Parkhäusern PA und PB kostenfrei parken. Am Vormittag Flug mit Lufthansa von Münster/Osnabrück über Frankfurt am Main nach Lissabon. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Lissabon begrüßt Sie Ihre deutschsprachige Reiseleitung. Anschließend beginnt Ihre Panoramafahrt durch Lissabon, welche an Ihrem Hotel endet. Check-in im Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Gerne können Sie sich gegen Aufpreis einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant des Hotels anschließen.

2. Tag, Freitag, 03.09.2021

Halbtägige Stadtrundfahrt Lissabon & Zeit zur freien Verfügung

Fakultativ: Fado-Abend mit Abendessen (75,- € p. P.)

Nach Ihrem Frühstück im Hotel erkunden Sie heute mit Ihrer örtlichen Reiseleitung die Hauptstadt Portugals. Angelangt am Tejo-Ufer fahren Sie mit dem Bus ins Belém-Viertel. Dort erstreckt sich vor Ihnen das Paradestück manuelinischer Baukunst; dem Baustil der Ära der Entdeckungen: das Jeronimus-Kloster. Naheliegend dem Fluss, das Wahrzeichen Lissabons: der Turm von Belém. Anschließend fahren Sie zum Herzstück des städtischen Lebens Lissabons: dem Rossio-Platz. Ein Platz wie eine Weltbühne. Weiter geht die Fahrt nach Alfama. Dort besichtigen Sie die Burg São Jorge, die sich auf dem höchsten der östlichen Stadthügel befindet und jedem Besucher einen wunderschönen Blick auf Lissabon schenkt. Von der Burg aus laufen Sie bergab durch das Labyrinth der Gassen der Alfama, Lissabons ältestem Viertel. Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit gegen Aufpreis an einem typisch portugiesischen Fado-Abend teilzunehmen. Hierbei erwartet Sie in einem Fado-Lokal ein 3-Gänge Menü inkl. Getränke mit begleitender Fado-Musik. Anderenfalls steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel Lissabon.

3. Tag, Samstag, 04.09.2021

Sintra, Cabo da Roca, Estoril & Cascais

Nach Ihrem Frühstück starten Sie nach Sintra – die ehemalige Sommerresidenz der portugiesischen Könige und des Adels. Neben den kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, wie dem Palacio Nacional, besticht die Stadt allerdings auch mit ihrer beeindruckenden Landschaft, der vielfältigen Vegetation und ihrer malerischen Lage am Fuße der Serra de Sintra. Anschließend machen Sie einen Abstecher zum Cabo da Roca, dort „wo das Land aufhört und das Meer beginnt“. Ein Spaziergang entlang der vorgesehenen Pfade führt Sie zu den Aussichtsvorsprüngen. Genießen Sie einen traumhaften Blick auf diese über hundert Meter hohe Steilküste sowie das im satten Grün bewachsene weite Hinterland. Die Rückfahrt erfolgt entlang der Küste, welche bekannt ist für die Städte Estoril und Cascais. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Lissabon.

4. Tag, Sonntag, 05.09.2021

Évora

Sie fahren nach Ihrem Frühstück gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung nach Évora, die reizvollste Stadt des Alentejo-Gebietes. Sie ist die größte Stadt der Region und ist seit 1986 UNESCO-Weltkulturerbe. Zunächst erkunden Sie zu Fuß das enge Gassenlabyrinth. Die Kathedrale zählt zu den eindrucksvollsten mittelalterlichen Bischofskirchen in Portugal. Der, von den Römern erbaute, Diana-Tempel mit vierzehn korinthischen Granitsäulen ist bis heute gut erhalten. Schließlich besichtigen Sie noch die Knochenkapelle bevor es zurück nach Lissabon geht. Am Abend haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Lissabon.

5. Tag, Montag, 06.09.2021

Óbidos, Nazaré, Batalha & Coimbra

Heute reisen Sie weiter nach Coimbra. Auf der Fahrt dorthin machen Sie Halt in der bezaubernden mittelalterlichen Stadt Óbidos und unternehmen einen Spaziergang um die gut erhaltenen historischen Gebäude und die kleinen Gassen zu bewundern. Anschließend Weiterfahrt nach Nazaré. Das ehemalige Fischerdorf entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem renommierten Ferienort, der für seine guten Fischrestaurants bekannt ist. Hier haben Sie Zeit für eine individuelle Mittagspause. Anschließend besichtigen Sie Batalha. Das Kloster ist das Nationaldenkmal der Portugiesen, welches im 14. Jahrhundert errichtet wurde. Es zählt zu den bedeutendsten Bauwerken des gotischen Stils in Portugal und ist immer einen Besuch wert. Die Fahrt endet in Coimbra, wo Sie heute übernachten werden. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Coimbra.

6. Tag, Dienstag, 07.09.2021

Coimbra & Porto

Nach Ihrem Frühstück besichtigen Sie heute Coimbra, eine Stadt an den Ufern des Flusses Mondego Bei einer Stadtbesichtigung entdecken Sie die pittoreske Altstadt und besuchen die Universität Coimbras. Sie ist die älteste in Portugal und eine der ältesten in ganz Europa. Außerdem beinhaltet sie die schönste Bibliothek Europas. Fast schon als Wahrzeichen der Stadt nennbar liegt sie auf dem Hügel oberhalb der Stadt. Im Anschluss der Führung haben Sie Zeit zur freien Verfügung für eine Mittagspause. Am Nachmittag geht es weiter in Richtung Porto, der Metropole des Nordens. Der Portweinlagerung und dem Portweinhandel verdankt Porto seinen Bekanntheitsgrad. Bei einer Führung durch eine der berühmten Portweinkellereien können Sie den Portwein selbst testen. Zum Abschluss des Tages unternehmen Sie eine 50-minütige Schifffahrt auf dem Douro Fluss. Anschließend steht Ihnen der Abend zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Porto.

7. Tag, Mittwoch, 08.09.2021

Porto & Guimarães

Nach Ihrem Frühstück beginnt Ihre Stadtrundfahrt durch Porto. Sie sehen die zweitürmige Kathedrale (Sé) aus dem 12. Jahrhundert, die Kirche S. Francisco, die einstige Kirche des Franziskanerklosters, den Börsenpalast (Außenbesichtigung) und die Altstadt Ribeira. Hier und in den umliegenden Gassen findet man ein buntes Häusergewirr, zahllose Verkaufsstände, Läden und einfache Restaurants. Am Nachmittag besuchen Sie Guimarães, die „Wiege Portugals“. Seit 2001 gehört die Stadt ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe. Im historischen Zentrum sollten Sie auf den ursprünglichen Charakter der graziösen Balkone aus Eisen achte. Auf die Simse und Wetterdächer aus Granit, auf die Umrisse der Türme mit den Schießscharten an den Herrenhäusern, die Bögen, welche die engen Gassen überspannen, die im Laufe der Jahrhunderte abgewetzten Bodenplatten und die Frische in den Kreuzgängen. Anschließend Rückfahrt nach Porto. Am Abend Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung im Hotel in Porto.

8. Tag, Donnerstag, 09.09.2021

Porto – Osnabrück

Nach Ihrem gemeinsamen Frühstück fahren Sie mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung zum Flughafen Porto. Rückflug nach Osnabrück und individuelle Heimreise.

Programmänderungen aus witterungsbedingten und organisatorischen Gründen vorbehalten!

Flüge

Die Flüge von Münster/Osnabrück über Frankfurt am Main nach Lissabon und von Porto zurück erfolgen mit Lufthansa. Die Beförderung erfolgt in der Economy-Klasse. Voraussichtliche Flugzeiten:

02.09. ab FMO 09:45 an Frankfurt 10:30 LH 065

02.09. ab Frankfurt 13:15 an Lissabon 15:15 LH1168

09.09. ab Porto 12:10 an Frankfurt 15:50 LH1177

09.09. ab Frankfurt 17:10 an FMO 18:00 LH 066

Änderungen der Flugzeiten sind möglich und Vorbehalten! (bei Flugzeitenänderungen entfällt u.U. das Programm am ersten und/oder letzten Tag oder muss geändert werden!)

Eingeschlossene Leistungen

  • Kostenfreies Parken am Flughafen FMO im Parkhaus PA oder PB
  • Flug mit Lufthansa ab/bis Münster/Osnabrück via Frankfurt am Main nach Lissabon und zurück ab Porto (inkl. Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag*)
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 4 x Ü/F im zentralen 3-Sterne Superior Hotel in Lissabon
  • 1 x Ü/F im Mittelklassehotel in Coimbra
  • 2 x Ü/F im zentrumsnahen 4-Sterne Hotel in Porto
  • Transfers & Ausflüge in landestypischen, klimatisierten Reisebussen
  • Audio-Guides (Kopfhörer) bei allen Ausflügen
  • Bettensteuer / Touristenabgabe in Lissabon & Porto (siehe Hinweis Bettensteuer / Touristenabgabe)
  • Reiseliteratur
  • Umfangreiches Ausflugsprogramm laut Reiseverlauf inkl. örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung und der genannten Eintritte:
    • Panoramafahrt durch Lissabon nach Ankunft
    • Halbtägige Stadtrundfahrt Lissabon inkl. Eintritt Jeronimus-Kloster & Burg São Jorge
    • Ausflug Sintra, Cabo d Roca, Estoril & Cascais inkl. Eintritt Palacio Nacional Sintra
    • Halbtagesausflug nach Évora inkl. Eintritt Kathedrale Évora & Knochenkapelle Évora
    • Ausflug Óbidos, Nazaré & Batalha inkl. Eintritt Kloster Batalha
    • Stadtbesichtigung Coimbra inkl. Eintritt Universität
    • Führung Portweinkeller Porto inkl. Weinverkostung
    • Ca. 50-minütige Schifffahrt auf dem Douro
    • Stadtrundfahrt Porto inkl. Eintritt Kathedrale Porto & Kirche S. Francisco
    • Stadtbesichtigung Guimarães

*Flugsicherheitsgebühren, Steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Stand vom Januar 2021. Wir behalten uns vor, evtl. Erhöhungen bis zum Reiseantritt im Rahmen der gesetzlichen Richtlinien in Rechnung zu stellen.

Anmeldeschluss bereits am 28.06.2021.

Parken am Flughafen (im Reisepreis inklusive)

In Ihrem Reisepreis ist die Parkgebühr am Flughafen FMO enthalten. Sie parken im Parkhaus PA oder PB und bekommen Ihre Ausfahrkarte mit Ihren Reiseunterlagen zugeschickt. Bitte teilen Sie uns Ihr KFZ-Kennzeichen im Anmeldeformular mit. Danke. Eine Erstattung der Parkgebühr bei Nichtinanspruchnahme des Parkhauses ist nicht möglich.

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

NOZ Lissabon & Porto

 

Reiseinformationen - je Reisetermin

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Lissabon & Porto" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr