Reise merken

Mit dem Bus nach Usedom

Erholsame Nachsaison auf der Sonneninsel

6 Tage

Reise-Highlights:

  • 20% Ermäßigung auf alle Wellnessanwendungen
  • Halbpension
  • Teilnahme am Gästeprogramm
p.P. ab 569,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
27.10. - 01.11.2017
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
569,- €
27.10. - 01.11.2017
6 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
699,- €
Preis zzgl. Kurtaxe, zahlbar vor Ort.

Mit dem Bus nach Usedom

Erholsame Nachsaison auf der Sonneninsel

Reiseart
Busreisen | Mit Zustiegsmöglichkeiten
Wellnessurlaub | Kurzurlaub
Kurzurlaub | Wellness
Zielgebiet
Deutschland » Nord-& Ostsee
Einleitung

Ganz bequem mit einer Busanreise laden wir Sie wieder zu einem erholsamen Kurzurlaub ein. Die Sonneninsel Usedom hat das ganze Jahr Saison und nach der Hochsaison beruhigt die entspannte Stimmung und die langen feinsandigen Strände laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein.

Ihr Reiseprogramm

Die Lage des Maritim Hotels Kaiserhof Heringsdorf ist einzigartig, denn Sie wohnen direkt an der Strandpromenade und nahe der berühmten Seebrücke. Außerdem haben wir wieder ein kleines Rahmenprogramm für Sie vorbereitet, um Ihnen die Insel etwas näher zu bringen. Im Hotel finden Sie zudem das einzige Thalasso Plus®-Zentrum Norddeutschlands mit vitalisierenden Meeresbehandlungen. Meerwasser mit wertvollen Mineralsalzen, gehaltvolle Schlicke der Meeresböden und über 30.000 verschiedene Algenarten mit ihrem immensen Reichtum an Vitalstoffen wie Mineralien, Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen. Diese Urkraft können Sie ganz nach Wunsch als eigens für Sie zusammengestellte Ganzkörperpackungen verschiedener Algen, Reflexzonenbehandlungen, Kurbäder, Algenöl-Massagen oder Gesichtsbehandlungen nutzen. Sie erhalten auf alle Anwendungen einen reizvollen Rabatt. Im Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf finden Sie als besonderes Highlight auch den einzigartigen Wintergarten zum Relaxen mit fantastischem Meeres- und Strandblick sowie einer großen Bibliothek.

Im Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf erwarten Sie:

  • 143 elegant eingerichtete Zimmer überwiegend mit Balkon oder Terrasse, Föhn, Kabel-TV, Minibar und Telefon
  • Lichtdurchfluteter Wintergarten mit offenem Kamin und Blick auf die Ostsee
  • Restaurant „Palmengarten“
  • Bistro-Bar „Don Hering“ an der Strandpromenade
  • Pianobar mit Livemusik
  • Bibliothek mit ca. 2.000 Büchern
  • Meeres-Vitalgarten, mit Thalasso Plus®-Wellnesszentrum, Meerwasserschwimmbad, Meeresklimakabine, Dampfsauna, 70° und 90° Sauna sowie Fitnessbereich
  • Schönheitsfarm und Physiotherapie (offene Badekur)
  • Beheizbarer Außenpool mit Liegeterrasse (saisonal)
  • Ruheraum mit Meeresblick
  • Abwechslungsreiches Gästeprogramm

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Meppen, Lingen und Osnabrück
  • 5 Übernachtungen im Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf im Zimmer der Classic-Kategorie
  • Reichhaltiges Maritim-Frühstücksbuffet mit Sekt
  • Herbstlicher Cocktail zur Begrüßung
  • 5 x Abendessen im Rahmen der Halbpension mit wechselnden Menüs oder Buffets
  • 1 x Geführter Ortsspaziergang entlang der Kaiserbäder-Architektur
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Wintergarten
  • 1 x geführte leichte Wanderung durch den Heringsdorfer Kur- und Heilwald
  • 20% Ermäßigung auf alle Wellnessanwendungen
  • Teilnahme am Gästeprogramm mit Wassergymnastik, Wirbelsäulengymnastik, Nordic Walking, Tai Chi u.v.m.
  • Nutzung des Schwimmbads
Reiseveranstalter

HKR Hotel und Kurzreise GmbH, Hannoversche Straße 6-8, 49084 Osnabrück

Hinweise

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30 Personen.

Programmänderungen vorbehalten.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel