Reise merken

Konzertevent in der Elbphilharmonie

Salut Salon im Großen Saal · Historischer Weihnachtsmarkt · BallinStadt

3 Tage

Reise-Highlights

  • Konzertkarte Elbphilharmonie "Großer Saal" PK 1
  • «BallinStadt» inkl. Eintritt und Vortrag
  • Besuch des «Historischen Weihnachtsmarktes» auf dem Rathausmarkt
p.P. ab 599,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
01.12. - 03.12.2017
3 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
599,- €
01.12. - 03.12.2017
3 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
739,- €

Konzertevent in der Elbphilharmonie

Salut Salon im Großen Saal · Historischer Weihnachtsmarkt · BallinStadt

Reiseart
Eventreisen | Konzerte
Busreisen | Kurzreisen
Busreisen | Mit Zustiegsmöglichkeiten
Zielgebiet
Deutschland » Städte » Hamburg
Einleitung

Mitten in der Elbe auf einem historischen Kaispeicher, thront mit der Elbphilharmonie das neue Wahrzeichen der Stadt Hamburg. Das Herzstück des Gebäudes ist eines der spannendsten baulichen Herausforderungen Europas: ein Konzertsaal von Weltklasse auf einer Höhe von 50 Metern. Das 110 Meter hohe Konzerthaus ist Hamburgs neuer Anziehungspunkt und der «Große Saal» ist nach einhelliger Meinung ein Schmaus für Augen und Ohren. Mit allen Sinnen genießen, das ist das Motto dieser einzigartigen Konzertreise. Schon jetzt zählt die Elbphilharmonie zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Die Elbphilharmonie verfügt über fast 2.100 Sitzplätze im Großen Konzertsaal und 550 Plätze im Kleinen Saal. Der gläserne Neubau besticht durch die kühn geschwungene Dachlandschaft, die einzigartig in Konstruktion und Architektur ist.

IHR KONZERT am 02.12.2017 um 14.00 Uhr

Besetzung:

Angelika Bachmann (Geige) · Iris Siegfried (Geige) · Anne-Monika von Twardowski (Klavier) · Sonja Lena Schmid (Cello)

«Salut Salon - Klassisch Virtuos»

Wie kaum eine andere kammermusikalische Formation verstehen es Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello), mit leidenschaftlicher Spielfreude, Instrumentalakrobatik, Charme und Humor ihr Publikum klassisch zu verführen. Was immer sich mit der von ihnen so geliebten klassischen Musik verbinden lässt, sie

verbinden es: Tango, Chansons, Folk- und Filmmusik – solistisch virtuos, Show mit artistischen Einlagen, souverän und selbstironisch. Damit sprengen Salut Salon den Rahmen üblicher Klassikkonzerte, machen die Liebhaber dieser Musik staunen, und die, die sonst gar nicht in klassische Konzerte gehen, auch.

«Was Sie schon immer über LIEBE hören wollten»

Bei Salut Salon dreht sich ab sofort alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt - um die LIEBE. Am 02. Dezember 2017 wird das neue Programm in dem Großen Saal der Elbphilharmonie aufgeführt. Das Bühnen-Programm feierte bereits seit 19. Juli 2017 viele erfolgreiche Aufführungen, die von Kritikern und Zuschauern bejubelt wurden. „Liebe ist einfach ein großer Stoff“, finden die vier. Und die Musik ist voll davon: Salut Salon spielen musikalisch mit all den Facetten der schönsten Nebensache der Welt und nehmen das Ganze am Ende mit Humor. Virtuos gehen die ECHO-Preisträgerinnen über Genre-Grenzen hinweg, bringen Stücke von Sergej Prokofiev, Astor Piazzolla, Bach, Vivaldi und Rachmaninow sowie eigene Kompositionen auf die Bühne und singen in ihren Chansons vom tieferen Sinn der Liebe. Sie stellen Fragen - „Wie tief kann man lieben, ohne aufzutauchen?“ -, geben vermeintliche Antworten (angelehnt an Erich Frieds berühmtes Gedicht) „Es ist, was es ist...“, werden melancholisch mit „Ich hab’ dich viel zu lieb“, einem alten jüdischen Tango, den Salut Salon auf Plattdeutsch singen, und persiflieren die berühmtesten Liebeslieder der Popgeschichte mit Songs von Marylin Monroe bis Herbert Grönemeyer.

Ihr Reiseprogramm

1. TAG • Freitag, 01. Dezember 2017

ANREISE HAMBURG

Sie fahren im komfortablen Reisebus auf direktem Weg nach Hamburg. Nicht umsonst sagen viele Globetrotter Hamburg sei die facettenreichste Stadt Deutschlands und eine der schönsten Metropolen der Welt. Hamburg, das sind Alster, Hafen, Speicherstadt, Jungfernstieg und seit Neuestem auch Elbphilharmonie. Begrüßen Sie mit uns das «Tor zur Welt». Freuen Sie sich nach Ankunft auf eine zweistündige Stadtrundfahrt zu den Höhepunkten der Hansestadt mit Binnenalster, Rathaus, Kirche St. Michaelis, St. Pauli etc. Anschließend erreichen Sie Ihr 4*-Hotel «InterCityHotel Hamburg Dammtor».

2. TAG • Samstag, 02. Dezember 2017

«KONZERTERLEBNIS im GROSSEN SAAL DER ELBPHILHARMONIE MIT SALUT SALON»

HISTORISCHER WEIHNACHTSMARKT AUF DEM RATHAUSMARKT

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung. Schlendern Sie über die Mönckebergstraße oder besuchen Sie eines der vielen Museen. Aber vielleicht möchten Sie auch die Speicherstadt erkunden, die seit 2015 UNESCO-Welterbe ist. Das Lagerhausviertel mit der Kaffeebörse, dem Kesselhaus und dem Sandtorquaihof ist absolut spektakulär und im Museum, das sich in einem authentischen Speicherblock aus dem Jahr 1888 befindet, wird anhand typischer Arbeitsgeräte und Waren dargestellt, wie die Quartiersleute (Lagerhalter) früher hochwertige Importgüter gelagert haben: vom Bemustern und Wiegen der Waren bis zu deren Veredelung durch Sortiermaschinen und Handverlesung. Nach der individuellen Mittagspause erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise. Das Konzert im «Großen Saal» der Elbphilharmonie. Wir haben Karten der Preiskategorie 1 für Sie reserviert. Lauschen Sie einem außergewöhnlichen Kammerkonzert des Quartetts «Salut Salon». Nach dem Konzert empfehlen wir am Abend einen Besuch des «Historischen Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt », der von der «Roncalli-Event» konzipiert und ausgestattet wird. Nostalgie steht hier im Vordergrund. Auf dem historischen Weihnachtsmarkt erleben Sie eine Reise in die Zeit der Kindertage und Weihnachtswunder. Alle Jahre wieder verwandelt sich der Hamburger Rathausmarkt, während der Adventszeit, zu einem besonderen Ort der Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Die köstlichen Düfte von gebrannten Mandeln, Lebkuchen

und Glühwein durchdringen die Gassen des historischen Weihnachtsmarktes. Sehen Sie den klassischen Kunsthandwerkern bei Ihrer Arbeit zu, unter anderem Hutmacher, Schmiede, Holzbildhauer, die sie nach alter, überlieferter Tradition vor Ort vorführen. Vor der ehrwürdigen

Kulisse des Hamburger Rathauses bieten rund 80 Händler, Kunsthandwerker und Marktkaufleute aus ganz Deutschland, ihre Waren an.

3. TAG • Sonntag, 03. Dezember 2017

«BALLINSTADT, AUFBRUCH IN DIE FREMDE»

Nach dem Frühstück besuchen Sie die imposante «BallinStadt» und gehen auf beeindruckende Zeitreise. Die «BallinStadt» ist ein Ort, der Geschichten erzählt: Geschichten von Menschen, die über Hamburg ihren Weg genommen haben, ihre Wünsche, Träume und Hoffnungen in einer besseren Zukunft zu finden. Das vom History Channel preisgekrönte Konzept lässt die Welt der Auswanderer wieder auferstehen. Gehen Sie auf eine spannende Reise und erleben Sie die Ein- und Auswanderungsgeschichte über vier Epochen hinweg. In insgesamt drei Häusern auf 2.500 qm begleiten Sie Menschen die sich auf ihren Weg in eine neue Heimat machten. Lernen

Sie Albert Ballin, den Gründer der damaligen Auswandererhallen in Hamburg, kennen und gehen Sie auf die Spuren Ihrer Vorfahren im Familienforschungszentrum der BallinStadt. Nach einer individuellen Mittagspause Rückfahrt mit dem Reisebus zu Ihren Ausgangsorten. Sicher

können Sie von den vielen einmaligen Eindrücken dieser Reise Ihren Freunden und Verwandten berichten.

Karte

Hamburg

Eingeschlossene Leistungen

  • Reise im komfortablen Reisebus ab Lingen*, Meppen* und Osnabrück (*Mindestbeteiligung 5 Personen je Zustieg)
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4*-Hotel InterCityHotel Hamburg Dammtor
  • Stadtrundfahrt Hansestadt Hamburg
  • Besuch des «Historischen Weihnachtsmarktes» auf dem Rathausmarkt
  • «BallinStadt» inkl. Eintritt und Vortrag
  • Konzertkarte Elbphilharmonie PK 1 am 02.12.2017 um 14.00 Uhr
  • Kulturförderabgabe Hamburg
  • Reisebegleitung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
Reiseveranstalter

GruppenVision eine Marke von Schlienz-Tours GmbH & Co.KG

Willy-Rüsch-Straße 11

D-71394 Kernen im Remstal

Hinweise

Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters, die Sie mit der Reisebestätigung erhalten.

Programmänderungen vorbehalten.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel