Reise merken

Kleingruppenreise Nepal

Atemberaubende Achttausender, dichten Dschungel und die eindrucksvolle Kultur von Nepal erleben

11 Tage

Reise-Highlight:

  • Davids-Wasserfälle und der hinduistischen Hochzeitstempel
  • Asiens größte Elefantenzuchtstation
  • Exkursion in den Dschungel
p.P. ab 945,- €
Jetzt Buchen

Buchungspaket
04.09. - 14.09.2017 (Rundreise)
11 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
945,- €
04.09. - 14.09.2017 (Rundreise)
11 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
1305,- €
18.09. - 28.09.2017 (Rundreise)
11 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Erwachsene
945,- €
18.09. - 28.09.2017 (Rundreise)
11 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Erwachsener
1305,- €
Bei dieser Reise ist die An- und Abreise noch nicht im Reisepreis inkludiert. Dies muss separat hinzugebucht werden.

Kleingruppenreise Nepal

Atemberaubende Achttausender, dichten Dschungel und die eindrucksvolle Kultur von Nepal erleben

Reiseart
Rundreisen | Selbstanreise
Zielgebiet
Weltweit » Nepal
Einleitung

Schon Alexander der Große wusste, wo es ihn hinzog: Zum sagenhaften Dach der Welt, in dem die Quellen des Indus entspringen, eine der großartigsten Landschaften, die die Welt zu bieten hat, durchdrungen von uralten Traditionen und tiefer Spiritualität. Nepal ist eines der aufregendsten Länder dieser Region, hier am Fuße der Achttausender, ewig schneebedeckte Gottheiten, welche die grünen nepalesischen Täler, die alten Tempel und die Königsstadt selbst bewachen. Entdecken und bestaunen Sie die atemberaubende, wandelbare Landschaft, die von tropischen Dschungeln bis zu eisigen Gletschern eine beispiellose Bandbreite aufweist. Besuchen Sie alte Tempel, Festungen und die Hauptstadt Kathmandu, zentraler Treff- und Angelpunkt für alle Abenteurer, die dieses Land nach einem Besuch nicht mehr loslässt.

Mit einer erfahrenen Deutsch sprechenden Reiseleitung in einer angenehm kleinen Gruppe von 2 bis maximal 8 Personen, gestaltet sich ihre Erkundung sehr viel persönlicher und bringt Ihnen die Wunder dieser Region unvermittelt nahe.

Ein Rausch der Sinne, der Farben und der Eindrücke erwartet Sie: Beobachten Sie Krokodile, Elefanten und Tiger, betreten ehrfurchtsvoll den Tempel der Lebenden Göttin, verneigen Sie sich vor dem allsehenden Auge Buddhas, lassen Sie sich überwältigen vom Sonnenaufgang über dem Himalaya, handeln sie auf farbenfrohen Märkten, fahren Sie auf dem Einbaum den Fluss hinunter, träumen Sie in der Stille eines Hindu-Tempels im glasklaren See und genießen Sie die überwältigende Herzlichkeit der Einwohner und die gesunde, schmackhafte Küche des Landes.

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Kathmandu (1350 m)

Die Ankunft in Kathmandu sollte bis 18.00 Uhr erfolgt sein. Das Visum für Nepal können Sie direkt nach Ihrer Ankunft am Flughafen Kathmandu gegen Zahlung von US$ 40.- für 30 Tage bekommen. Transfer zum Hotel. Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Tibet****

2. Tag: Kathmandu (1350 m)

Vormittags besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten inklusive der ehemaligen Königsstadt Kathmandu mit dem Tempel der Lebenden Göttin. Sie besichtigen den Durbar-Square mit seinen Tempeln und Palästen. Nachmittags besuchen Sie den Swayambhunath Stupa, das älteste und bedeutendste buddhistische Heiligtum mit den alles sehenden Augen Buddhas.

Übernachtung im Hotel Tibet****

3. Tag : Kathmandu – Nagarkot (2030 m)

Vormittags besuchen Sie die Stupa von Bodnath – das wichtigste Bauwerk der Buddhisten. Die Stupa liegt am Stadtrand von Kathmandu und das unablässige Klappern der zahlreichen Gebetsmühlen und das meditative Geräusch machen klar – jetzt sind Sie in einer anderen Welt! Nachmittags Fahrt nach Nagarkot. Nagarkot ist der berühmte Aussichtspunkt für Sonnenaufgang oder -untergang und bietet zu allen Berggipfeln am Rand des Kathmandu Tal einen faszinierenden Ausblick. Bei schönem Wetter sieht man die ganze Himalayakette vom Dhaulagiri (8167m) im Westen bis zum Everest (8848m) und Kanchenjunga (8585 m) im Osten.

Übernachtung im Hotel Country Villa***

4. Tag : Nagarkot – Dhulikhel (1650 m)

Genießen Sie den Sonnenaufgang und den Ausblick auf den Himalaya. Vormittags fahren Sie nach Telkot und unternehmen Sie eine 2-stündige Wanderung durch die traumhafte Landschaft bis zum Changu Narayan-Hügel, auf dem der älteste Tempel des Kathmandu-Tals liegt. Im Anschluss Fahrt nach Dhulikhel in Richtung Tibetischer Grenze. Dhulikhel liegt an der Straße der Freundschaft, die Kathmandu mit Tibet verbindet, mit schöner Aussicht auf die umliegende Berglandschaft.

Übernachtung im Dhulikhel Mountain Resort***

5. Tag : Dhulikhel – Bhaktapur (1350 m)

Genießen Sie nochmal den Sonnenaufgang über der Himalayakette. Nach dem Frühstück fahren Sie durch herrliche Landschaft und mit traumhaftem Blick auf 7000ern und 8000ern Berge nach Bhaktapur. Vormittags besuchen Sie Altstadt Bhaktapur. Der Durbar Square von Bhaktapur ist UNESCO-Weltkulturerbe und beeindruckt durch die faszinierende Architektur und durch das rege Markttreiben, besonders auf dem Töpfermarkt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Heritage***

6. Tag : Bhaktapur - Chitwan National Park (300 m)

Nach dem Frühstück Fahrt in den Chitwan Nationalpark im Terai, der Tiefebene Nepals und Dschungelgebiet an der Grenze zu Indien. Am Nachmittag können Sie Asiens größte Elefantenzuchtstation besuchen. Sie können auch am Elefantenunterricht und Elefantenbaden teilnehmen.

Übernachtung im Green Mansions Resort***

7. Tag: Chitwan National Park

Bereits vor dem Frühstück unternehmen Sie heute erneut eine Exkursion in den Dschungel, um die über 400 Vogelarten zu beobachten. Nach dem Frühstück Fahrt im Einbaum auf dem Rapti-Fluss, wo Sie die schönsten Wasservögel und sogar Krokodile sehen werden. Nachmittags unternehmen Sie Ausflug mit Elefantenritt in den Dschungel, um wildlebende Tiere zu beobachten.

Übernachtung im Green Mansions Resort***

8. Tag : Chitwan National Park – Pokhara (900 m)

Frühmorgens nach dem Frühstück fahren Sie nach Pokhara. Ihr Hotel in Pokhara liegt in einer malerischen Umgebung am Phewa Sea. Nachmittags begeben Sie sich auf eine Bootsfahrt auf dem Phewa-See, dem zweitgrößten See Nepals mit Blick auf das Himalaya-Gebirge. Umrahmt von Bergen und wunderschönen Reisfeldern schippern Sie über das Wasser. Auf dem Weg zur anderen Seite des Sees passieren Sie einen Hindu Tempel, der auf einer kleinen Insel mitten im See errichtet wurde.

Übernachtung im Mount Kailash Resort****(*)

9. Tag: Pokhara

Heute stehen Sie bereits um 5.30 Uhr auf und fahren Sie nach Sarangkot. Genießen Sie den Sonnenaufgang über den Bergen. In Sarangkot hat man eine fantastische Aussicht auf den Phewa See und das Himalaya-Gebirge inklusive Dhaulagiri (8167m), Annapurna (8091m) und Manaslu (8156m). Nach dem Frühstück machen wir einen Ausflug zu den Davids-Wasserfällen und dem hinduistischen Hochzeitstempel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung im Mount Kailash Resort****(*)

10. Tag : Pokhara – Kathmandu (1350m)

Nach dem Frühstück startet unsere Fahrt entlang der Seti, Marsyangdi und Trisuli Flüsse Richtung Kathmandu. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Tibet****

11.Tag: Kathmandu

Transfer zum Flughafen.

Karte

Kathmandu, Nepal

Hinweise zu Leistungen

Enthaltene Leistungen

  • sämtliche Transfers, Fahrten und Besichtigungen laut Programm
  • 10 Übernachtungen in den genannten Hotels oder gleichwertig
  • Frühstück
  • Eintrittsgelder
  • lokale Deutsch sprechende Reiseleiter

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge
  • alle nicht im Programm erwähnten Mahlzeiten und Getränke
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Trinkgelder
  • Visumgebühr
Reiseveranstalter

Paradise-Reise-Service

Ottweilerstraße 1

30559 Hannover

Hinweise

Bei dieser Reise ist die An- und Abreise noch nicht im Reisepreis inkludiert. Dies muss separat hinzugebucht werden.

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Für die Einreise benötigt man einen gültigen Reisepass und ein Visum, das bei der Einreise an Grenzübergangsstellen nach Nepal oder am Flughafen Kathmandu erteilt wird. Die Gebühr für ein 60 Tage gültiges Touristenvisum beträgt 40 USD; ein Passfoto ist am Flughafen vorzulegen. Bei Direkteinreise ist keine Impfung vorgeschrieben.

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zu leisten. Die Rechnung hierfür erhalten Sie zusammen mit Ihrer Reisebestätigung. Die Restzahlungsrechnung, die 30 Tage vor Reiseantritt fällig ist, senden wir Ihnen ca. 6 Wochen vor Reiseantritt zu. Die Reiseunterlagen erhalten Sie dann nach Zahlungseingang.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel