Hollands verträumte Wasserstraßen

Ausflug nach Giethoorn, dem „Venedig der Niederlande“

Tiefblaue Flüsse, malerische Grachten und reetgedeckte Fischerhäuschen – entdecken Sie bei diesem Ausflugstag einen Teil unseres Nachbarlandes, der an wild-romantischer Ursprünglichkeit kaum zu übertreffen ist.

Busreisen
Tagesfahrten
Niederlande

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortbus ab Osnabrück (ZOB am Hbf) und Salzbergen (Bahnhof)
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Stadtführung durch die Kleinstadt Blokzijl
  • Bootsrundfahrt durch Giethoorn
  • Begleitung durch NOZ-Gastgeber

Dieser Ausflug am 18. September (Freitag) entführt Sie zu zwei besonderen Perlen in den Niederlanden: Sie besuchen die Kleinstadt Blokzijl, wo das „Goldene Zeitalter“ des 17. Jahrhunderts noch überall gegenwärtig ist und Giethoorn, die Stadt ohne Straßen, die ausschließlich per Boot zu erkunden ist und aufgrund ihrer zahlreichen Brücken als das „Venedig der Niederlande“ bekannt ist. Ihr Ausflugstag beginnt mit der Anreise nach Blokzijl, wo man Sie zu einer interessanten Stadtführung empfängt. Im 17. Jahrhundert begann die Stadt, die praktisch am Zusammenschluss verschiedener Handelswege lag, den Handel mit Amsterdam, was Blokzijl zu einem bedeutenden Umschlagplatz für Waren aus aller Welt machte. Einen Eindruck dieser wirtschaftlichen Blütezeit vermitteln die prächtigen Kaufmannshäuser in den verwinkelten Altstadtgassen und die hübschen Innenhöfe noch heute, wie Sie bei einer Führung erfahren. Abgerundet wird der Besuch in Blokzijl durch ein gemeinsames Mittagessen, bevor Sie weiter nach Giethoorn reisen und in eine verträumte Welt aus Grachten, Brücken und malerischen Fischerhäuschen eintauchen. Bei einer moderierten Bootsrundfahrt lassen Sie sich vom außergewöhnlichen Charme der traumhaft dekorierten Häuser verzaubern. Im Anschluss bleit ausreichend Zeit, Giethoorn mit seinen über 150 Brücken und den vielen Wasserstraßen ausführlich bei einem eigenständigen Spaziergang zu erkunden oder sich in einem der kleinen Cafés kulinarisch verwöhnen zu lassen. Ganz Giethoorn ist ein Highlight an sich – fast wie ein Freilichtmuseum – wie Sie bei einem gemütlichen Rundgang über die Brücken und entlang der Grachten feststellen werden.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im modernen Komfortbus ab Osnabrück (ZOB am Hbf) und Salzbergen (Bahnhof)
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Stadtführung durch die Kleinstadt Blokzijl
  • Bootsrundfahrt durch Giethoorn
  • Begleitung durch NOZ-Gastgeber

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Hollands verträumte Wasserstraßen - Giethoorn

 

Jetzt Buchen!
1 Angebot für "Hollands verträumte Wasserstraßen" gefunden
Lade Daten
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr