Reise merken

Atemberaubende Kreidefelsen in der Hafenstadt Sassnitz!

Gutschein für 3 Nächte im Top-Motel Sassnitz auf Rügen für 2 Personen im Doppelzimmer (Saison A)

4 Tage

Top-Motel Sassnitz auf Rügen

Reisezeitraum: März, April, November und Dezember 2017

  • Frühstücksbuffet & Abendessen
  • Kostenfreier Parkplatz
Preis für 2 Pers. 258,- €
Hotelgutschein bestellen

Atemberaubende Kreidefelsen in der Hafenstadt Sassnitz!

Gutschein für 3 Nächte im Top-Motel Sassnitz auf Rügen für 2 Personen im Doppelzimmer (Saison A)

Reiseart
Hotelgutscheine
Zielgebiet
Deutschland » Nord-& Ostsee
Hotel-Info

Das Top-Motel Sassnitz bietet seinen Gästen 44 Zimmer die geräumig und geschmackvoll eingerichtet sind. Alle Zimmer haben einen separaten Eingang im Aussenring oder vom grünen Innenhof aus. Eine ausreichende Anzahl Parkplätze befindet sich direkt am Haus.Ob Geschäfts- und Kurzreisende, Familien, Busreisen, Biker - für Ihren Aufenthalt werden Sie mit Unterkunft, reichhaltigem Frühstücksbuffet und Abend-Gastronomie bestens versorgt.

Termine je nach Verfügbarkeit unter Tel.: 038392 51-0

Hotelgutscheinleistungen

  • 3 Nächte im Doppelzimmer
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (2-Gänge-Menü)
  • Kostenfreier Parkplatz
  • 2 Kinder bis 5 Jahre frei
  • Tägliche Anreise möglich nach Verfügbarkeit.
  • Saison A: Der Gutschein ist im März, April, November und Dezember
    nach Verfügbarkeit einlösbar. (Letzte Abreise: 16.12.2017)
  • Sperrdaten: alle gesetzlichen Feiertage 2017
  • Kurtaxe vor Ort zahlbar
    (01.10. bis 23.12. / 04.01. bis 30.04.: 1,- Euro pro Person/ Tag und
    01.05. - 30.09. und 24.12. - 03.01., Ostern: 1,50 Euro pro Person/ Tag.
    Angaben ohne Gewähr.)
Karte

Top-Motel Sassnitz,

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel