Fränkisches Feiertagsspecial in Nürnberg

Ostern oder Pfingsten in der schönen Frankenmetropole

Begeben Sie auf eine Städtereise nach Nürnberg und erleben Sie die Vielfalt der Frankenmetropole. Die schöne Großstadt an der Pegnitz liegt im Zentrum Bayerns am Rande des Nürnberger Reichswalds. Ob eine Sightseeing-Tour durch die malerische, historische Altstadt oder ein Bummel durch die einzigartigen Geschäfte – in Nürnberg ist für jeden etwas dabei.

Deutschland
Nürnberg
  • 4 Nächte im IntercityHotel Nürnberg
  • Täglich reichhaltiges Frühstück
  • 1 x Rundgang durch die Altstadt Nürnbergs (1,5 h) mit Wissenswertem über die Nürnberger Burg und den Tiefen Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie Geschichte und Gegenwart der Stadt – täglich um 13.30 Uhr
  • 1 x Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände Nürnbergs (2 h) am jeweiligen Samstag oder Sonntag um 14 Uhr
  • Freie WLAN-Nutzung im Hotel

Verbringen Sie beschwingte Feiertage in der gemütlichen Frankenmetropole Nürnberg. Nürnberg in Bayern zählt zu einer der besterhaltensten mittelalterlichen Städte in Deutschland. Sie glänzt mit einer wunderbar erhaltenen Stadtmauer, zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einem breiten kulturellen Angebot. Die Kaiserburg, die im Hochmittelalter errichtet wurde, die Frauenkirche, der "Henkersteg" oder der "Weiße Turm" sind definitiv einen Besuch wert. All diese Attraktion lassen sich am besten besichtigen, wenn man der Historischen Meile folgt. Das Schildersystem der Stadt Nürnberg weist Sie durch die historische Altstadt und entlang ihrer bedeutendsten Gebäude. Für einen ersten Überblick und ein Kennenlernen der pittoresken Altstadt erwartet Sie ein Rundgang mit allerlei Wissenswertem über die Nürnberger Burg und den Tiefen Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie Geschichte und Gegenwart der Stadt. Für die kulinarischen Erlebnisse sorgen bei Bedarf die Nürnberger Gastwirte mit ihren fränkischen und überregionalen Spezialitäten. Am Wochenende hält Ihr Reise-Arrangement noch ein einmaliges Erlebnis: Sie nehmen an einer Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände teil, welches die bedeutendsten Relikte nationalsozialistischer Architektur in Deutschland umfasst. Der Rundgang über das weitläufige Areal erklärt nicht nur die größenwahnsinnige Kulissenarchitektur und die Funktion der Reichsparteitage als gigantische Propagandaschau, sondern erläutert auch Nürnbergs Umgang mit dem nationalsozialistischen Erbe. Falls möglich, findet abschließend eine Besichtigung der Innenräume der Zeppelintribüne mit dem sonst verschlossenen "Goldenen Saal" statt.

Sie übernachten während Ihres Kurzurlaubs im IntercityHotel Nürnberg. Mit seiner Lage direkt am Hauptbahnhof garantiert es kurze Wege in die City inklusive all ihrer Shopping-, Sport- und Unterhaltungseinrichtungen. Die hübsche Nürnberger Altstadt erreichen Sie von hier aus nach nur etwa einem Kilometer.

Im IntercityHotel Nürnberg erwarten Sie:

  • 158 Hotelzimmer und 4 Tagungsräume
  • Direkt am Hauptbahnhof gelegen und somit Ihr idealer Startpunkt für Kulturtrips und Stadterkundungen in und rund um Nürnberg
  • Kurze Wege in die City – vom Hotel aus erreichen Sie das Opernhaus in ca. 6 Minuten, die Altstadt in ca. 11 Minuten und die Wöhrder Wiese in ca. 13 Minuten zu Fuß
  • In verkehrsgünstiger Lage und mit allen wichtigen Verkehrsanbindungen vor der Tür
  • Kostenfreies WLAN auf dem Zimmer
  • Komfortabel und modern eingerichtete Hotelzimmer mit Flatscreen-TV mit Sky Sport und Bundesliga, schallisolierten Fenstern und Klimaanlage
  • Restaurant mit einer Auswahl an internationalen und regionalen Gerichten
  • Sky Sportsbar
  • Tiefgarage (kostenpflichtig)

Entfernung vom Hotel zum Treffpunkt der Altstadtführung (Hauptmarkt 18, 90403 Nürnberg): 1,3 km, fußläufig zu erreichen

Entfernung vom Hotel Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände (Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg): 4 km/ ca. 20-30 min mit dem ÖPNV

Bitte informieren Sie sich vor der Buchung und Anreise zu einer Unterkunft über Reisebeschränkungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

  • 4 Nächte im IntercityHotel Nürnberg
  • Täglich reichhaltiges Frühstück
  • 1 x Rundgang durch die Altstadt Nürnbergs (1,5 h) mit Wissenswertem über die Nürnberger Burg und den Tiefen Brunnen, zu Kirche und Kunst sowie Geschichte und Gegenwart der Stadt – täglich um 13.30 Uhr
  • 1 x Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände Nürnbergs (2 h) am jeweiligen Samstag oder Sonntag um 14 Uhr
  • Freie WLAN-Nutzung im Hotel

Reiseinformationen

Bitte lesen Sie dieses Produktinformationblatt, welches das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a BGB enthält. Wir informieren Sie hiermit über die wichtigsten Eigenschaften der Reise und Ihre Rechte. Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns bzw. Ihr Reisebüro.

Reiseinformationen - mit allen Terminen

Fränkisches Feiertagsspecial in Nürnberg

 

Jetzt Buchen!
2 Angebote für "Fränkisches Feiertagsspecial in Nürnberg" gefunden
Lade Daten
Sortieren nach
Termin
Preis
Ansprechpartner

Kontakt & Anfrage

Telefon: 0541/ 310 909

Fax: 0541/ 310 749

E-Mail: reisen@noz.de

Mo.-Do. 9 bis 17 Uhr
Fr. 9 bis 16 Uhr