Reise merken

Dem Polarlicht auf der Spur

Über 2500 Seemeilen norwegische Küste mit der MS MAGELLAN

15 Tage

Reise-Highlights:

  • Bustransfer ab & bis Osnabrück inklusive
  • Umfangreiche Vollpension mit vielen Extras
  • Captains Dinner & festlicher Gala-Abend
p.P. ab 1259,- €
Jetzt Buchen


Buchungspaket
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett Glück innen, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1259,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett Glück außen, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1759,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett innen - Caribbean Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1349,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett innen - Baltic Reception Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1489,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett innen - Atlantic Main Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1669,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett innen - Pacific Upper Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1769,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Einzel innen - Atlantic Main Deck*, Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
2089,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett außen - Caribbean Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1849,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett außen - Baltic Reception Deck (vorn & achtern)**, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1899,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Einzel außen - Baltic Reception Deck (vorn & achtern)**, Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
2369,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Einzel außen - Baltic Reception Deck, Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
2489,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett außen - Baltic Reception Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1999,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett außen - Atlantic Main Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
2219,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Einzel außen - Atlantic Main Deck, Vollpension
Belegung: 1 Erwachsener
2779,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett außen - Pacific Upper Deck (vorn & achtern), Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
2419,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
2-Bett außen - Pacific Upper Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
2599,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Junior Suite Balkon - Navigator Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
4159,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Deluxe Suite Balkon - Navigator Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
4619,- €
19.02. - 05.03.2018
15 Tage
Royale Suite Balkon - Navigator Deck, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
5079,- €

Dem Polarlicht auf der Spur

Über 2500 Seemeilen norwegische Küste mit der MS MAGELLAN

Reiseart
Kreuzfahrten
Zielgebiet
Europa » Norwegen
Europa » Großbritannien
Europa » Holland
Einleitung

'Leinen los' zu astronomischen Abenteuern und faszinierenden Naturschauspielen. Auf der Suche nach dem Nordlicht, den unglaublichen, grün, gelb, rot und violett leuchtenden Himmelsschleiern, erkunden Sie Norwegens winterliche Küsten und überqueren Sie den Polarkreis. Auftakt in Ålesund, dem architektonischen Jugendstil-Wunderwerk Norwegens. Fantastisch der Blick über Tromsø vom Hausberg Storsteinen, die Seilbahn bringt Sie hinauf! Weiter gen Nord nach Alta, mit dem Ausflug in die nächtliche Wildnis, wo die Aurora Borealis besonders gut zu beobachten ist. Genauso cool wie die Eisbar des Iglu-Hotels am Alta-Fluss. Grandios das Nordkap in seiner majestätischen Einsamkeit, bevor es auf Südkurs über Trondheim - Krönungsstadt der norwegischen Könige mit gewaltigen Nidarosdom - und Bergen mit charmantem Stadtleben wieder nach Hause geht.

Ihr Reiseprogramm

Montag 19.02.18: Busanreise von Osnabrück nach Amsterdam - Einschiffung ab 14:00 Uhr

Nach der Einschiffung in Amsterdam nimmt die MAGELLAN Kurs auf Norwegen.

Dienstag 20.02.18: Erholung aud See

Während eines geruhsamen Seetags lernen Sie Ihr gemütliches Zuhause auf Zeit kennen und lassen sich an Bord verwöhnen.

Mittwoch 21.02.18: Ålesund - Norwegen 09:00 - 14:00 Uhr

Ålesund, die größte Stadt an der Nordwestküste Norwegens, ist in spektakulärer Lage auf drei Inseln nahe dem offenen Meer vor einer imposanten Kulisse aus Berggipfeln erbaut worden. Das Stadtzentrum wurde bei einem Brand im Jahre 1904 zerstört und daraufhin im Jugendstil, der typischen Architektur dieser Zeit, wieder aufgebaut. Sehenswert ist auch das nahe gelegene Sunnmøre Freilichtmuseum, der – zu den weltweit längsten zählende – Untersee-Tunnel, der die Insel Giske mit dem Festland verbindet, oder der kleine Fischerort Alnes.

Donnerstag 22.02.18: Erholung auf See

Freitag 23.02.18: Tromsø - Norwegen: 09:00 - 18:00 Uhr

Tromsø, die Stadt der Polarforschung und der Arktisexpeditionen, liegt wunderschön auf der waldbedeckten Insel Troms und ist überraschend modern. Ihr Wahrzeichen ist die Eismeerkathedrale mit ihrer eigenwilligen Architektur. Verpassen Sie nicht die Zodiak-Fahrt die schöne Landschaft der geschützten Gewässer bei Tromsø.

Samstag 24.02.18, 07:00 Uhr bis Sonntag 25.02.18, 18:00 Uhr: Alta - Norwegen, Passage Altafjord

Sie erreichen Alta nach der Passage des gleichnamigen Fjords. Die Stadt gilt als Norwegens sicherste Nordlichtwarte, da Statistiken sagen, dass es hier bei Polarlichtausflügen in 90 % der Fälle gesehen wird. Das trockene Klima am Altafjord trägt dazu bei, dass oft Lücken in der Wolkendecke sind, was die Sicht des Nordlichts natürlich fördert. Zusätzlich erhalten Sie hier Einblicke in das Leben der Samen, die mit ihren Rentieren das Landesinnere bevölkern. Wir bleiben über Nacht.

Montag 26.02.18: Honningsvåg (Nordkap) - Norwegen 07:00 - 15:00 Uhr

Am Tag darauf erwartet Sie das berühmte Nordkap nahe des kleinen Hafen von Honningsvåg auf der Insel Mageroy. Vorbei an den Sommerzelten der Lappen und grasenden Rentierherden, fahren Sie auf das mehr als 300 Meter steil aus dem Meer aufragenden Kap zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlands.

Dienstag 27.02.18: Erholung auf See

Mittwoch 28.02.18: Trondheim - Norwegen 12:00 - 18:00 Uhr

Nach einem erholsamen Seetag kommen Sie nach Trondheim. Die Stadt wurde 997 gegründet und war während des Mittelalters Hauptstadt und geistiges Zentrum des Landes, weshalb Trondheim gerne als 'Wiege des norwegischen Reichs' bezeichnet wird. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen der beeindruckende gotische Nidaros Doms und das Volksmuseum von Trøndelag.

Donnerstag 01.03.18: Åndalsnes - Norwegen 07:00 - 17:00 Uhr

Åndalsnes ist Ausgangspunkt für eine Fahrt entlang des lachsreichen Rauma-Flusses ins Romsdal, überragt von den schneebedeckten Berggipfeln Romsdalshorn und Trolltindane. Besuchen Sie die eindrucksvolle Trollwand (Trollveggen), die mehr als 1.700 m hoch und auch heute noch eine Herausforderung für jeden Bergsteiger ist. Über die spektakulären Trollstigen Straße mit ihren elf Serpentinen erreichen Sie Trollstigheimen mit einem herrlichen Ausblick über Straße und Wasserfall.

Freitag 02.03.18: Bergen - Norwegen 09:00 - 18:00 Uhr

Letzter Hafen in Norwegen: Bergen. Es ist nur ein kurzer Spaziergang nach Bryggen und den alten Häusern der Kaufmannsgilde, die zu einem stilvollen Rahmen für kleine Läden und Galerien werden und Sie in vergangene Zeiten entführen. Unbedingt sehenswert, genauso wie der berühmte Fischmarkt, der sich am Ende der Hafenmole befindet und dessen Besuch Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Samstag 03.03.18: Erholung auf See

Sonntag 04.03.18: Tilbury (London) - Großbritannien 07:00 - 15:00 Uhr, Passage Themse

Genießen Sie die Fahrt auf der Themse, während Sie sich Tilbury, dem Hafen Londons, nähern. Wer die englische Hauptstadt noch nicht kennt, kann einen Shuttle nach London buchen und Buckingham Palast, Big Ben und den Tower mit der berühmten Brücke in Eigenregie erkunden. Oder Sie staunen über das Bilderbuchschloss Leeds, eines der romantischsten und ältesten Castles im britischen Königreich. Genießen Sie den letzten Abend auf See und lassen Sie die vielfältigen Eindrücke dieser Kreuzfahrt auf sich wirken.

Montag 05.03.18: Amsterdam 08:00 Uhr - Busrückreise nach Osnabrück

Am nächsten Morgen erreichen Sie Amsterdam. Eine schöne Reise geht zu Ende.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Bequemer Bustransfer von Osnabrück nach Amsterdam & zurück (Lingen und Meppen gegen Aufpreis)
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Umfangreiche Vollpension mit vielen Extras
  • Persönliche Betreuung durch unsere erfahrene Kreuzfahrtleitung & das Reiseleiter-Team
  • Tägliche Unterhaltung durch das bordeigene Show-Ensemble
  • Vielseitiges Kurs-, Lektorats- & Sportangebot
  • Benutzung der Schiffseinrichtungen inklusive Sauna- & Fitnessbereich
  • Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Gepäckservice zwischen Anlegeplatz & Kabine bei Ein- & Ausschiffung
  • Sämtliche Hafen- & Liegeplatzgebühren
  • Captains Dinner & festlicher Gala-Abend
  • Welcome- & Farewell-Cocktail
  • Exklusive Extras für Gäste der Suiten
Reiseveranstalter

South Quay Travel & Leisure Limited

TransOcean Kreuzfahrten

Rathenaustr. 33

D-63067 Offenbach

Hinweise

Es gelten die AGB des Reiseveranstalters.

Jeder Gast erhält rechtzeitig vor Reiseantritt die Reisedokumente inklusive ausführlichem Landausflugsprogramm mit Preisangaben (nicht im Reisepreis eingeschlossen). Für diese Reise benötigen deutsche Staatsangehörige einen bis Reiseende gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Änderungen des Reisebablaufs und des Ausflugsprogramms bleiben vorbehalten.

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

An-/Abreise per Bus ab Lingen oder Meppen: Mindestteilnehmerzahl (5 Personen pro Zustieg) erforderlich. Bei Nichterreichen bieten wir einen alternativen Zustieg oder eine An- & Abreise per Bahn an. Ein nicht zustande gekommener Bustransfer berechtigt nicht zum kostenlosen Rücktritt von der Kreuzfahrt.

22. Februar 2017

Finnlandreise „Lappland-Pur“

Lesen Sie den Bericht unseres erfahrenen Reiseleiters Herrn Christoph Eggers, der unsere Leser vom 10. bis zum 18. Februar auf Ihrer spannenden Reise ins Lappland begleitet hat. Welche außergewöhnlichen Aktivitäten unsere Reisenden hier erlebt haben und warum Lappland immer eine Reise wert ist erfahren Sie unter "zum Artikel".

zum Artikel
17. Februar 2017

Frühlingstraum und Mandelblüte auf Mallorca

Eine der schönsten Zeiten um die beliebteste Insel der Deutschen zu erkunden ist wohl zur Zeit der Mandelblüte im Februar. Der Frühling hält gerade Einzug auf der Insel und es ist noch nicht zu heiß und schön ruhig, so dass man perfekte Bedingungen für eine Inselerkundung vorfindet. Lesen Sie unter "zum Artikel" den ausführlichen Bericht unseres Reiseleiters Herrn Ernst-Ingo Nickel zu unserer letzten Leserreise.

zum Artikel