Angebot merken

Donau Klassiker mit A-ROSA

Die Donau erleben.

7 Tage

Reise-Highlights

  • Donaukreuzfahrt ab/bis Engelhartszell
  • Wien und Budapest erleben
  • VollpensionPlus an Bord
  • Frühbucherermäßigung in Höhe von 70,- € pro Person bei Buchung bis 28.02.2019
p.P. ab 1099,- €

Buchungspaket
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
S-Garantie Kabine außen
Belegung: 2 Personen
1099,- €
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
A-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1259,- €
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
A-Einzelkabine außen
Belegung: 1 Person
1559,- €
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
B-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1499,- €
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
C-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1599,- €
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
C-Einzelkabine außen
Belegung: 1 Person
1919,- €
12.04. - 19.04.2019
7 Tage
A-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1299,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
S-Garantie Kabine außen
Belegung: 2 Personen
1099,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
A-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1259,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
A-Einzelkabine außen
Belegung: 1 Person
1559,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
B-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1499,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
C-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1599,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
C-Einzelkabine außen
Belegung: 1 Person
1919,- €
28.09. - 05.10.2019
7 Tage
A-Doppelkabine außen
Belegung: 2 Personen
1299,- €

Donau Klassiker mit A-ROSA

Die Donau erleben.

Reiseart
Kreuzfahrten | Flusskreuzfahrten
Saison
Frühjahr 2019
Zielgebiet
Deutschland
Europa » Österreich
Europa » Ungarn
Einleitung

Es ist, als hätten sich Vergangenheit und Gegenwart nicht richtig abgesprochen, wer denn nun die Zeit angibt. Auf unserer Donauroute zwischen Oberösterreich und Mittelungarn fühlt es sich jedenfalls so an: Budapest, einerseits so prunkvoll, andererseits so windschief, improvisiert mit seinen Trümmerkneipen und Büros in ehemaligen Schulen oder Fabriken. Dazu die ungarische Sprache! Im ungezähmten Bratislava trifft Renaissance auf Sozialismus, und Science-Fiction gedeiht neben Barock. Wien schließlich, rosa-schnörkelig, wie frisch aus der Zuckerbäckerei, auch hier haben orientalische, deutsche und französische Einflüsse dazu beigetragen, dass man sich in die Stadt verliebt und immer wiederkommen möchte, um mehr von ihr zu entdecken. Und wahrscheinlich auch, um mehr von diesen Marzipanmarillen, den „Wäschermäderln“, zu naschen.

Ihr Reiseprogramm

1.Tag: Engelhartszell (Passau)

Schluss mit Vorfreude, die Reise beginnt

 

2.-3.Tag: Wien

Ich verschlafe erst mal, so gemütlich sind mein Bett und die sanfte Donau. Dann mache ich mich auf, Wien zu erobern. Die Lipizzaner der Hofreitschule wollte ich schon immer mal sehen. Wie wunderwunderschön! Ich staune, wie winzig Sisis Bett war, wandle in ihrem Garten und fahre im Prater Riesenrad.

 

4. Tag: Esztergom, Budapest

In Budapest kann ich mich nicht entscheiden zwischen Parlament, Kettenbrücke, Opernhaus und Burgpalast - und schwinge mich aufs Rad, um alles zu sehen. Und als Ausgleich für das kulinarische Verwöhnprogramm an Bord.

 

5.Tag: Budapest

 

6. Tag: Bratislava

Hete wartet Bratislava auf mich. Die unangepasste Stadt macht Laune. Ich bummle durch heitere barocke Straßen und kaufe Mitbringsel. Abends entspanne ich am Pool und spiele eine Partie Shuffleboard. Gut, Weltmeister werde ich in dem Spiel wohl nie werden! Laune macht es trotzdem.

 

7. Tag: Wachau, Melk

Passage Wachau

Ich frühstücke zu den vorbeiziehenden Weinbergen und Burgen der märchenhaften Wachau und besichtige das majestätische Benediktinerstift Melk. Allein die Bibliothek ist zum Niederknien!

 

8. Tag: Engelhartszell (Passau)

Wieder im Hafen. Glücklich - und mit dem Gefühl, Europa besser kennengelernt zu haben.

Karte

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer vom Bahnhof zum Schiff und zurück
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie (Wahl der Kabinennummer)
  • VollpensionPlus: umfangreiche Frühstücks-, Mittags- und Dinner-Buffets, zusätzlich Einschiffungssnack sowie Tee- und Kaffeestunde.
  • Hochwertige Getränke ganztags inklusive: Tee, Kaffee- und Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Biere sowie Sekt, und eine Auswahl an Weinen, Cocktails und Longdrinks. Auch außerhalb der Tischzeiten. Ausgenommen sind aufpreispflichtige Spezialitäten und Getränke sowie Champagner.
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen wie die Sauna und den Fitnessbereich
  • 15 % Ermäßigung auf Anwendungen im SPA-AROSA
  • kostenfreies WLAN
Reiseveranstalter

A-ROSA Flussschiff GmbH, Loggerweg 5, 18055 Rostock

AGB
Hinweise

Es gelten die Reisebedingungen und Hinweise der A-ROSA Flusschiff GmbH.

24. Mai 2017

Eine Reise nach Kuba

Lesen sie den Bericht über die spannende Reise auf die karibische Zigarrenhochburg. Den ganzen Text mit allen Erlebnissen der Reise finden sie hier:

zum Artikel
24. Mai 2017

Flussreise mit der MS Alina

In seinem Reisebericht erzählt Reiseteilnehmer Hartmut Abel von den Eindrücken, die die Leser auf der Reise durch die Niederlande und Belgien gewinnen konnten. Lesen sie von den vielen faszinierenden Facetten der Fahrt unter ,,zum Artikel".

zum Artikel